Wohnzimmer

Dekorative Trennwände zwischen Wohnzimmer und Küche

Die Küche war wie kein anderer Raum in jedem Haus oder jeder Wohnung von großer Bedeutung. Wir verbringen viel Zeit hier, auch ohne es zu merken. Und eine große, gut ausgestattete Küche ist nicht nur der Traum einer Gastgeberin, sondern auch der Ort, an dem sich die ganze Familie gerne zum Frühstück oder Abendessen versammelt und freundliche Zusammenkünfte organisiert. Daher ist bei der Einrichtung dieses Raums der richtige und ernsthafte Ansatz sehr wichtig.

Dekorative Trennwände zwischen Wohnzimmer und Küche

In jüngster Zeit ist die Verwendung von Trennwänden, die es ermöglichen, den Raum großer und geräumiger Räume effektiv zu zonieren, während sie nur sehr wenig Platz beanspruchen, zu einer recht beliebten Designtechnik geworden. Betrachten Sie die Verwendung von Trennwänden am Beispiel einer Küche in Kombination mit einem Wohnzimmer.

Die Rolle der Trennwand im Innenraum ↑

Dekorative Trennwände zwischen Wohnzimmer und Küche

Die Trennwand zwischen Küche und Wohnzimmer kann verschiedene Funktionen erfüllen:

  • Planung;
  • funktional;
  • dekorativ.

Planung ↑

Dekorative Trennwände zwischen Wohnzimmer und Küche

Die Priorität ist eine kompetente und effiziente Zuweisung des verfügbaren Platzes. Die Hauptsache ist, die Regeln und Normen der Ergonomie einzuhalten. Eine ordnungsgemäß ausgeführte Zonierung ist sowohl für Wohngebäude als auch für die Küche sehr wichtig. Dies macht den Aufenthalt und den Prozess des Kochens komfortabler und angenehmer..

Funktionell ↑

Dekorative Trennwände zwischen Wohnzimmer und Küche

Funktionale Trennwände können Gestelle, Schränke oder Bücherregale umfassen. In einigen Fällen können sie einfach zusätzliche dekorative Beleuchtung platziert werden.

Dekorativ ↑

Dekorative Trennwände zwischen Wohnzimmer und Küche

Es ist sehr wichtig, dass die Trennwand nicht nur funktional war, sondern auch ein eher ästhetisches und ansprechendes Aussehen hatte. Es sollte harmonisch in den Innenraum passen und aus Materialien bestehen, die der Designentscheidung und dem allgemeinen Stil entsprechen.

Es ist zu bedenken, dass nur eine Kombination all dieser Kriterien die maximale Wirkung erzielt und Komfort im Raum bietet.

Die wichtigsten Arten von Partitionen ↑

Da es eine große Anzahl verschiedener Optionen und Kombinationen von Partitionen gibt, betrachten wir die grundlegendsten davon:

  1. Regale;
  2. Möbel;
  3. falsche Mauer;
  4. gleiten;
  5. Bildschirme;
  6. Bartheken;
  7. Glasblockkonstruktionen.

Regale ↑

Dekorative Trennwände zwischen Wohnzimmer und Küche

Mit der richtigen Auswahl an Gestellen passt es perfekt in fast jede Küche. Neben dekorativen Zwecken kann eine solche Trennwand ein großartiger Ort für Bücher sein, an dem sich verschiedene Vasen und kleine Dinge befinden, die dem Herzen am Herzen liegen. Die Regale schaffen eine rundum komfortable Atmosphäre für Liebhaber des Abends in Begleitung von Büchern und Tassen heißen aromatischen Kaffees.

Dekorative Trennwände zwischen Wohnzimmer und Küche

Zu den Vorteilen dieses Designs gehören:

  • effektive Zonierung unter Beibehaltung eines Gefühls der Leichtigkeit;
  • zusätzliche Funktionalität;
  • hervorragende Passform in fast jedem Innenraum;
  • es gibt keine visuelle Überlastung des Raums;
  • Schaffung einer Atmosphäre der Gemütlichkeit und des Komforts.

Dekorative Trennwände zwischen Wohnzimmer und Küche

Diese Partition hat jedoch ihre Nachteile:

  • ungehinderter Durchgang von Gerüchen und Lärm;
  • Schaffung zusätzlicher Oberflächen, die ständige Pflege erfordern.

Möbel ↑

Dekorative Trennwände zwischen Wohnzimmer und Küche

Die Verwendung von Möbeln als Trennwand ist eine sehr einfache, bequeme und ziemlich originelle Lösung. Mit einer kompetenten Anordnung vorhandener Möbelelemente können Sie eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Aufteilung des Raumes zwischen Küche und Wohnzimmer schaffen.

Darüber hinaus können Sie die Partition jederzeit ändern, bis die optimalste Kombination gefunden ist. Sie können sogar nur in regelmäßigen Abständen eine Neuanordnung vornehmen, um die Atmosphäre Ihrer Wohnung zu erfrischen.

Dekorative Trennwände zwischen Wohnzimmer und Küche

Die Hauptvorteile dieser Option:

  • Niedrige Kosten, da Sie die vorhandenen Elemente der Möbel verwenden können;
  • Vielfalt. Der Kleiderschrank kann als kleine Wand fungieren, und ein gemütliches Sofa trägt im Gegenteil dazu bei, die Einheit des Raums zu bewahren.
  • Mobilität, da Änderungen sehr einfach sind, auch ohne fremde Hilfe.

Die Nachteile umfassen die Tatsache, dass:

  • die Raumteilung ist eher willkürlich;
  • Die Implementierung erfordert viel Platz.

Falsche Wand ↑

Dekorative Trennwände zwischen Wohnzimmer und Küche

Die vielleicht häufigste Art der Trennwand zwischen Küche und Wohnzimmer ist die falsche Wand und ihre verschiedenen Variationen. Grundsätzlich besteht es aus Trockenbau, was die Installation erheblich vereinfacht. Eine solche Partition ermöglicht es, eine große Funktionalität zu erreichen und alle Arten von Formularen zu erstellen.

Dekorative Trennwände zwischen Wohnzimmer und Küche

Zu den Vorteilen falscher Wände gehören:

  • recht einfache und unkomplizierte Installation;
  • Kombination mit anderen Arten von Partitionen;
  • teilweise Dämpfung von Geräuschen aus Haushaltsgeräten;
  • die Möglichkeit, verschiedene Formen zu erstellen und die Trennwand nach Ihren Wünschen zu dekorieren;
  • Relativ niedrige Kosten.

Dekorative Trennwände zwischen Wohnzimmer und Küche

Nun, und wo ohne Mängel, die berücksichtigt werden sollten:

  • mögliche Beschattung einiger Bereiche der Küche oder des Wohnzimmers;
  • Trockenbau ist ein Material, das anfällig für die negativen Auswirkungen der beim Kochen entstehenden Feuchtigkeit ist.
  • unzureichende Festigkeit des Materials;
  • zusätzliche dekorative Oberflächen erforderlich.

Schiebeteile ↑

Dekorative Trennwände zwischen Wohnzimmer und Küche

Für geräumige Küchen in Kombination mit einem Ess- oder Wohnzimmer ist die beste Lösung die Schaffung von Schiebewänden. Klapp-, Schwenk- und Schiebekonstruktionen sind praktisch und können als normale Türen dienen. Bei Bedarf können sie geschlossen werden und so das Wohnzimmer und die Küche in zwei isolierte Räume unterteilen, was in einigen Fällen sehr praktisch sein kann.

Dekorative Trennwände zwischen Wohnzimmer und Küche

Die positiven Eigenschaften der Gleitstruktur sind:

  • eine ziemlich große Auswahl an Designlösungen und Materialien;
  • einfache Konstruktion;
  • optimale Zoneneinteilung der Räume;
  • In der geschlossenen Position hält die Trennwand Geräusche und Gerüche aus der Küche gut ab.

Dekorative Trennwände zwischen Wohnzimmer und Küche

Die Nachteile von Gleittrennwänden hängen weitgehend von den verwendeten Materialien und dem gewählten Design ab. Unter den Minuspunkten sollte jedoch Folgendes hervorgehoben werden:

  • Verschleiß von Gleit- und Klappmechanismen;
  • Zerbrechlichkeit der Struktur;
  • geringe Sicherheit, insbesondere bei großer Verglasungsfläche.

Bildschirme ↑

Dekorative Trennwände zwischen Wohnzimmer und Küche

Dies sind schöne und eher leichte Designs, die es einfach machen, das Problem der Raumteilung zu lösen. Bildschirme sind die einfachste, präziseste und bequemste Lösung..

Dekorative Trennwände zwischen Wohnzimmer und Küche

Die Vorteile der Verwendung von Bildschirmen bei der Trennung von Küche und Wohnzimmer liegen auf der Hand. Das:

  • hohe Mobilität und die Fähigkeit, Partitionen an einen beliebigen Ort zu verschieben;
  • einfache Konstruktion;
  • Vielzahl von Optionen und Materialien für die Gestaltung des Bildschirms.

Dekorative Trennwände zwischen Wohnzimmer und Küche

Die Hauptnachteile sollten ebenfalls hervorgehoben werden:

  • Zerbrechlichkeit der Struktur und schlechte Widerstandsfähigkeit gegen verschiedene Schäden, die in Familien mit kleinen Kindern ein Problem darstellen können;
  • Verschleiß beweglicher Teile;
  • mangelnder Schutz gegen Fremdgerüche und Lärm.

Balkenzähler ↑

Dekorative Trennwände zwischen Wohnzimmer und Küche

Barzähler, die für die Zonierung der Räumlichkeiten verwendet werden, sind eine bequeme und recht funktionale Art der Trennwand. Neben der Funktion der Trennung von Küche und Wohnzimmer kann eine solche Trennwand auch als kleiner Esstisch dienen. Die Bartheke ist eine eher praktische und funktionale Lösung, insbesondere für kleine Küchen.

Dekorative Trennwände zwischen Wohnzimmer und Küche

Unter den Vorteilen:

  • Multifunktionalität;
  • zusätzlicher Arbeitsbereich;
  • Keine Hindernisse für die Ausbreitung des Lichts.

Dekorative Trennwände zwischen Wohnzimmer und Küche

Nachteile:

  • Mangel an Komfort für ältere Menschen und Kinder;
  • kann nicht als Esstisch in großen Familien verwendet werden;
  • Eine solche Trennwand kann nicht in engen Räumen verwendet werden.

Glasblockkonstruktionen ↑

Dekorative Trennwände zwischen Wohnzimmer und Küche

Glasblöcke sind nicht ganz praktisch, sondern ein originelles und schönes Material, um eine Trennwand zwischen Küche und Wohnzimmer zu schaffen. Die Lichtbrechung sorgt für einen erstaunlichen Effekt und ermöglicht die Verwendung nicht standardmäßiger Lösungen im Innenraum. Dieses Material ist perfekt für originelle und ziemlich helle Küchen. Besonders vorteilhafte Spiegelglaseinheiten mit gut gestalteter Beleuchtung.

Dekorative Trennwände zwischen Wohnzimmer und Küche

Solche Designs zeichnen sich durch folgende positive Merkmale aus:

  • gute Wärme- und Schalldämmung;
  • ausgezeichnete Lichtdurchlässigkeit;
  • elegantes Design.

Dekorative Trennwände zwischen Wohnzimmer und Küche

Wir erwähnen auch solche Nachteile wie:

  • Glas sieht ziemlich kalt aus und verbindet sich nicht mit Wohnkomfort;
  • große Fragmente haben ein schweres Aussehen, und eine Verdünnung mit anderen Materialien ist erforderlich, um visuellen Druck auszuschließen;
  • Die Zerbrechlichkeit eines Materials wie Glas macht es nicht ganz sicher.
  • hohe Materialkosten.

Tipps zum Erstellen einer Trockenbauwand ↑

Dekorative Trennwände zwischen Wohnzimmer und Küche

Damit die dekorative Trennwand zwischen Küche und Wohnzimmer ausreichend multifunktional und langlebig ist, sollten Sie die folgenden Empfehlungen einhalten:

  1. Das Profil lässt sich am besten mit einer speziellen Kerbe kombinieren, die die Bildung verschiedener Ausbuchtungen verhindert, die Kitt verursachen können.
  2. Bei der Schaffung einer kleinen Struktur in Form eines Gestells, Ständers oder als Platz für die Installation von Klappmöbeln sollte die Befestigung häufiger als gewöhnlich erfolgen.
  3. geradlinige Ebenen bestehen am besten aus Trockenbauwänden mit einer Dicke von 12,5 mm, und für einen gekrümmten Abschnitt lohnt es sich, Material mit Glasfaser im Inneren und einer Dicke von etwa 6 mm zu verwenden.
  4. Um die Diskrepanz zwischen den Fugen zwischen dem Gipsputz zu beseitigen, müssen diese zuerst gedehnt werden, um die Oberfläche für die Haftung von Kitt zu vergrößern.

Natürlich können Sie für jeden speziellen Fall alle Arten von Designs und Materialien anwenden. Eine dekorative Trennwand zwischen Küche und Wohnzimmer bietet ein breites Tätigkeitsfeld und die Möglichkeit, Ihre Fantasie voll auszudrücken. Kreieren, erfinden und kreieren Sie so Ihre Traumküche, in der Sie sich wohl fühlen werden.

logo

Leave a Comment