Die Küche

Orange Küchenentwurf

Bei der Auswahl der Farbe der Küche bleiben einige bei Orange, da es aufmuntern und Müdigkeit beseitigen kann. Gleichzeitig trägt es zur Aktivierung der Verdauung und des Blutkreislaufs bei. Orangefarbene Dinge ziehen das Auge an, sodass sie mit der Erwartung platziert werden können, Aufmerksamkeit zu erregen. Als Grundfarbe wird es selten verwendet..

Orange Küchenentwurf

Funktionen der Verwendung von Orange ↑

Um zu verstehen, wie Gegenstände in der orangefarbenen Küche angeordnet werden, sollten Sie die Eigenschaften dieser Farbe berücksichtigen:

  1. Aktivität. Leuchtend orangefarbene Objekte können alle anderen Objekte verschieben. Wenn Sie beispielsweise auf den Essbereich aufmerksam machen möchten, können Sie orangefarbene Stühle für die Küche um den Tisch herum anordnen.
  2. Hitze. Befindet sich die Küche an der Nordseite des Hauses, ist das orangefarbene Design eine ideale Option.
  3. Vergrößerungseffekt. Wenn man orangefarbene Objekte betrachtet, scheint es, dass sie etwas näher sind als tatsächlich lokalisiert. Wenn die Küche lang und schmal ist, malen Sie sie einfach orange, um sich der gegenüberliegenden Wand zu nähern.
  4. Eine Vielzahl von Farben. Die Auswahl einer bestimmten Option ist nur durch die Vorlieben des Eigentümers des Hauses begrenzt.

Wenn Sie richtig fokussieren, haben Sie auch in einem dunklen Raum den Eindruck, dass genügend Licht vorhanden ist.

Orange Küchenentwurf

Schwarz-Orange Küche ↑

Diese Gestaltungsmöglichkeit ist nicht für jeden geeignet, da sie bei schlechten Lichtverhältnissen den Raum zu düster macht. Außerdem sollte auf den Platzbedarf geachtet werden. Wenn der Raum groß ist, kann Schwarz als Hauptfarbe verwendet werden. Mit dunklen Möbeln sehen metallische Haushaltsgeräte gut aus.

Orange Küchenentwurf

Wenn schwarze Möbel verwendet werden, ist es am besten, eine weiche Pfirsichfarbe für die Wände zu verwenden. Sie können diese Kombination mit weißen Objekten verdünnen. Diese Designoption ist die beliebteste, da alle verwendeten Farben harmonisch kombiniert werden und gleichzeitig keinen Druck auf die Psyche ausüben.

Eine weitere gängige Designoption ist die Verwendung von orangefarbenen Möbeln. Dunkle Haushaltsgeräte und hellgraue Wände passen gut dazu. Solche Kombinationen eignen sich für den klassischen Stil, neugotisch, und passen auch in das Design der sogenannten Schwarz-Orange-Küche «Hightech».

Kombination mit blau, braun und grün ↑

Um bei der Auswahl keinen Fehler zu machen, sollten Sie die Kombination von Orange mit folgenden Farben in Betracht ziehen:

  1. Blau. Diese Option ist klassisch, da die beschriebenen Farben entgegengesetzt sind und sich gegenseitig ausgleichen können. Damit keiner von ihnen dominiert, ist es besser, einen sekundären Farbton (z. B. Grau) zu wählen, der zwischen blau und orange gestrichenen Objekten liegt.
    Orange Küchenentwurf
  2. Braun. Die Verwendung von Braun ist angemessen, wenn der Eigentümer den orientalischen Stil des Interieurs nachbauen möchte. In diesem Fall ist es besser, nicht leuchtendes Orange, sondern dunklere Farbtöne zu wählen.
    Orange Küchenentwurf
  3. Grün. Wenn Sie seine Vereinigung mit der orange Farbe herstellen, trägt dies zum Auftreten einer Sommerstörung bei den Bewohnern bei.
    Orange Küchenentwurf

Tischplatten und Fußböden werden am besten aus Holz ausgewählt, da sie die Aktivität eines hellen Spektrums ausgleichen. Eine ausgezeichnete Lösung ist die Anschaffung von Haushaltsgeräten aus Metall, die mit der orange Farbe harmonieren.

Die Vorteile des Orangenkochens ↑

Die orange Farbe schützt Sie vor Depressionen. Wenn Sie sich also in einem solchen Raum befinden, befindet sich eine Person unabhängig von der Jahreszeit in einem erhöhten Zustand. Die Verwendung der beschriebenen Farbtöne in der Küche trägt dazu bei, die Stimmung aller Familienmitglieder am Morgen zu verbessern.

Auch die orange Farbe macht Appetit und macht den Raum wärmer. Um den Raum attraktiver zu gestalten, müssen Sie jedoch einige Gestaltungsregeln berücksichtigen.

So wählen Sie einen Stil ↑

Für die Küche, in deren Design eine orange Farbe vorliegt, eignen sich verschiedene Stile:

  • Retro-Design der Mitte des 20. Jahrhunderts,
  • Minimalismus,
  • Land,
  • Minimalismus im japanischen Design,
  • orientalische Stile.

Orange Küchenentwurf

Um ein bestimmtes Interieur zu schaffen, müssen die Merkmale eines bestimmten Stils berücksichtigt und in Dekoration umgesetzt werden. Ein Beispiel ist der Minimalismus, dessen charakteristische Merkmale die folgenden Merkmale sind:

  • Mangel an Dekor, Zeichnungen und Mustern;
  • verstecktes oder natürliches Licht;
  • Möbel in den Zimmern sind in einer minimalen Menge;
  • gerade Formen und fehlende übermäßige Biegungen.

Wenn Sie Schwarz-Weiß-Farben verwenden, wie dies normalerweise bei der Erstellung eines solchen Stils der Fall ist, wirkt die Wohnung möglicherweise leer und unangenehm. Wenn Sie Orangetöne hinzufügen, kann sich das Design zum Besseren ändern..

Orange Küchenentwurf

Die Kombination von Weiß und Orange ↑

Durch Auswahl des richtigen Verhältnisses von Weiß und Orange ist es möglich, den negativen Einfluss der ersten Farbe zu unterdrücken und die Reizung zu verringern, die mit der Häufigkeit der zweiten Farbe auftreten kann. Wenn der Raum klein ist, sollte Weiß vorherrschen, da dies zur Erweiterung des Raums beiträgt.

Ein Beispiel ist die häufigste Entwurfsoption. Bei der Bemalung von Böden und Wänden wird Weiß verwendet, während die Küche orange ist. Es ist wichtig, die Auswahl der Gerichte zu überwachen, die einen bestimmten Farbton haben sollten.. Orangefarbene Vorhänge in der Küche normalerweise ausgewählt, wenn die Wände weiß sind.

Orange Küchenentwurf

Eine interessante Lösung ist das Streichen einer Wand in Orange. In diesem Fall sollte sich daneben ein Esstisch befinden. Gleichzeitig sollte die Arbeitsplatte auch orange gestrichen werden.

Wichtig! Auf Wunsch kann der Eigentümer der Wohnung in der Küche verschiedene Farbtöne verwenden. Denken Sie jedoch auf jeden Fall daran, dass die Wände heller sein sollten als die Küche.

Beleuchtung in der Küche ↑

Die richtige Beleuchtung in der Küche zu schaffen, ist kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit, da es dazu beiträgt, Komfort im Raum sowie eine visuelle Raumvergrößerung zu schaffen. Gleichzeitig können Lampen einige Innendetails hervorheben.

Eine der rationalsten Lösungen besteht darin, mehrere Lichtquellen anstelle einer zu verwenden, die Schattenzonen im Raum erzeugt. Besonderes Augenmerk sollte auf den Arbeitsbereich gelegt werden. Die Oberfläche der Tische, der Spüle und des Kühlschranks wird häufiger verwendet, daher sollten mehrere Lichtquellen in der Nähe platziert werden. Zusätzliche Beleuchtung macht das Kochen komfortabler..

Orange Küchenentwurf

Trinkgeld! Eine rationellere Option für die Verwendung von Licht ist der Kauf einer schwenkbaren Leuchte, die in verschiedene Zonen gerichtet werden kann.

Damit das Licht nicht auf die Augen trifft und gleichzeitig den Arbeitsraum beleuchtet, können Leuchtstofflampen unter den Schränken montiert werden. Sie tragen nicht nur zu einer besseren Sichtbarkeit bei, sondern betonen auch die orangefarbenen Elemente des Innenraums. Beachten Sie auch, dass Sie bei der Auswahl eines bestimmten Geräts auswählen können, welchen Lichtton es aussendet..

Essbereich Beleuchtung ↑

Es sei daran erinnert, dass der orangefarbene Esstisch ein Gefühl von Hitze und Verstopfung hervorrufen kann. Dies macht sich besonders im Sommer bemerkbar. Daher ist es besser, einen Kronleuchter über die Arbeitsplatte zu hängen, der kaltes Licht aussendet. Gleiches gilt für andere ähnliche Geräte in der Küche – sie sollten an Orten installiert werden, an denen sie nicht nur die Oberfläche heller machen, sondern auch die negativen Auswirkungen von Orange verringern können.

Trinkgeld! Für viele Arten der Dekoration ist eine Lampe geeignet, die sich über dem Esstisch befindet und in verschiedene Höhen steigen kann.

Orange Küchenentwurf

Wenn die Arbeitsplatte in Weiß gehalten ist, können Sie eine Tischlampe mit einem originalen orangefarbenen Lampenschirm verwenden. Eine solche Beleuchtung kann eine angenehmere familiäre Atmosphäre im Raum schaffen. Es lohnt sich auch, auf die Beleuchtung der Decke zu achten. Oft hängt es in orangefarbenen Küchen. Solche Decken werden am besten mit Scheinwerfern beleuchtet..

Vergessen Sie nicht die Akzentbeleuchtung. Ein Beispiel sind die Geräte, die hinter den orangefarbenen Glasschranktüren installiert sind. Solche Lampen helfen bei der Suche nach Objekten und tragen gleichzeitig dazu bei, den Raum mit Wärme und Komfort zu füllen.

Orange Küchenentwurf

Orangefarbene Küchen im Innenraum sehen sehr attraktiv aus, wenn die gesamte Wohnung in einem der oben beschriebenen Stile gestaltet ist.

logo

Leave a Comment