Die Küche

Braune und weiße Küche

Innenräume, in denen Braun vorherrscht, bleiben nicht immer beliebt, werden jedoch von vielen, die klassische Stile lieben, bevorzugt. Wenn Sie möchten, können Sie die Küche mit dem weiß-braunen Sortiment in modernen und minimalistischen Stilen dekorieren. Um jedoch Komfort im Raum zu schaffen, müssen Sie einige Regeln befolgen, die dazu beitragen, eine angenehme Atmosphäre zu schaffen.

Wichtig! Die gebräuchlichste Designoption ist eine Küche mit einer weißen Oberseite und einer braunen Unterseite.

Braune und weiße Küche

Brauneffekt ↑

Brown gilt als stark und energisch, daher entscheiden sich Menschen, die den Eindruck von Selbstvertrauen erwecken, dafür. Bei der Gestaltung des Innenraums ist es wichtig, den Einfluss jedes Designelements zu berücksichtigen. Ein Beispiel ist der braune Ledersessel, der hilft, sich zu entspannen und aktuelle Probleme zu vergessen..

Darüber hinaus wird diese Farbe als natürlich empfunden und lenkt die Aufmerksamkeit der Bewohner der Wohnung nicht ab. Es sei daran erinnert, dass Braun die Verkörperung von Zurückhaltung ist und daher von jungen Menschen selten gewählt wird. Es kann verwendet werden, um eine Atmosphäre der Ruhe zu schaffen, die bei wichtigen Entscheidungen hilft..

Braune und weiße Küche

Wenn diese Farbe im Büro durchaus angemessen ist, warum sollte man sie dann in der Küche verwenden? Viele werden sagen. Wenn die Gastgeberin mehrere Stunden hintereinander in diesem Raum ist, trägt das Gefühl der Ruhe und Ausgeglichenheit zur genauen Einhaltung der Rezepte bei, was sich auf die Qualität der zubereiteten Gerichte auswirkt. Dank der braunen Farbe in der Küche können Sie sich nach einem Arbeitstag entspannen und die Ruhe genießen..

Braune und weiße Küche

Andere Eigenschaften:

  • Die braune Farbe trägt zu einem tiefen Eintauchen in die geleistete Arbeit bei, sodass die Gastgeberin nicht vom Kochen abgelenkt wird.
  • Die beschriebene Farbskala eignet sich für Personen, die es nicht gewohnt sind, sichtbar zu sein.
  • Menschen in einer Wohnung, in der Braun vorherrscht, versuchen, die Manifestation von Schwächen zu vermeiden;
  • Farbe trägt auch zu einem Gefühl der Stabilität bei.

Braune und weiße Küche

Erstellen einer braun-weißen Küche ↑

Selbst bei einem schlechten Design der Küche mit Braun sieht der Raum elegant und stilvoll aus. Um den Raum attraktiv erscheinen zu lassen, müssen jedoch einige Nuancen berücksichtigt werden:

  1. Besitzer großer Küchen folgen möglicherweise nicht der Fülle von Brauntönen, da sie die visuelle Wahrnehmung des Raums stark beeinflussen. Gleichzeitig können Sie für solche Räume verschiedene Optionen für Farbtöne auswählen, auch für die dunkelsten.
  2. Wenn die Küche klein ist, müssen Sie auf eine gute Beleuchtung achten. Überschüssige dunkle Objekte und Oberflächen tragen in diesem Fall dazu bei, eine zu düstere Atmosphäre zu schaffen..
  3. Wenn Sie eine weißbraune Küche für ihr Design erstellen, können Sie kostengünstige Materialien verwenden, die einen Baum imitieren. Dieses Finish wird genauso attraktiv sein wie die teureren Optionen..
  4. Es sei daran erinnert, dass der Raum mit viel Weiß weniger komfortabel wird. Um dies zu vermeiden, können folgende Proportionen beobachtet werden: ein brauner Boden und die gleiche farbige Arbeitsfläche, die mit weißen Möbeln und Haushaltsgeräten kombiniert werden.
  5. Um den Innenraum wiederzubeleben, fügen Sie einfach Pflanzen hinzu.
  6. Es ist auch zu beachten, dass in jedem Fall abends eine Beleuchtung erforderlich ist, da die braune Farbe den Raum überschatten kann.

Braune und weiße Küche

Ein weiteres Merkmal der weißbraunen Küche ist die Möglichkeit, eine Vielzahl von Objekten darin zu platzieren, ohne befürchten zu müssen, dass sie das Design ruinieren.

Wichtige Details ↑

Ohne die Verwendung von Zubehör sieht kein Designstil vollständig aus. Deshalb sollten auch solche Kleinigkeiten beachtet werden..

In der Regel werden die folgenden Details verwendet, um einen Innenraum wiederzubeleben:

  • Wanduhren oder Lampen, die in kontrastierenden Farben hergestellt werden;
    Braune und weiße Küche
  • Blüten in braunen Töpfen;
    Braune und weiße Küche
  • Metallutensilien;
    Braune und weiße Küche
  • kleine Vasen, Kisten und Dosen.
    Braune und weiße Küche

Außerdem müssen die richtigen Vorhänge für die Küche ausgewählt werden, die etwas heller sein sollten als die Hauptfarbe im Raum. Möbel werden am besten aus Naturholz gekauft. Die Küche in weißbrauner Farbe, deren Foto unten zu sehen ist, ist ein gutes Beispiel.

Wichtig! Sockelleisten sollten verwendet werden, um Decke, Wände und Boden zu trennen..

Minimalismus in einer braun-weißen Küche ↑

Braune und weiße Küche

Da der Minimalismus auf dem Kontrast zweier Farben basiert, wirkt die Kombination von Braun und Weiß in der Küche sehr harmonisch. Bei der Erstellung dieses Entwurfs befolgen die Wohnungseigentümer bestimmte Regeln:

  1. Wände werden normalerweise mit Gips fertiggestellt oder mit einfachen Tapeten verklebt.
  2. Die Decke ist in Weiß gehalten. Ebenfalls üblich ist die Option, mit der eine mehrstufige Struktur erstellt wird.
  3. Der Boden in der braun-weißen Küche, der im Stil des Minimalismus gestaltet wurde, ist normalerweise mit einem Laminat bedeckt, wobei jedes Element eine Farbe hat.

Es lohnt sich, sich an die Einfachheit der Möbel zu erinnern. Sie sollte den Raum nicht überladen.

Braune und weiße Küche

Jugendstil ↑

Ein Merkmal des Jugendstils ist das Vorhandensein vieler horizontaler Linien und Locken an den Fassaden und Regalen. Eine solche Küche in Weißbrauntönen hat normalerweise eine glänzende Arbeitsfläche, kann aber auch matt sein. Das Fehlen verschiedener zusätzlicher Details macht den modernen Stil einzigartig und trägt zur Schaffung einer Atmosphäre der Strenge im Raum bei. Darüber hinaus ist dieses Design ziemlich originell..

Braune und weiße Küche

Um einen modernen Stil zu erstellen, können Sie Folgendes tun:

  1. Wählen Sie Küchenschränke, deren Vorderseite in hellbraunen Tönen gehalten ist. Verwenden Sie am besten Möbel aus Naturholz oder aus Materialien, die es nachahmen.
  2. Malen Sie die Oberfläche der Wände in Beige. In diesem Fall sind die Oberfläche der Türen, die Seitenwände der Schränke und des Tisches sowie die Beine der Stühle weiß.
  3. Verwenden Sie Scheinwerfer an der Decke und Lichter unter allen Schränken über der Arbeitsplatte.
  4. Erstellen Sie eine originelle Schürze für eine braun-weiße Küche aus Mosaikmauerwerk.
  5. Verwenden Sie einen hellbraunen Boden..
  6. Hängen Sie die Hauptlampe über den Tisch.

In diesem Fall müssen alle Schränke taub sein, ohne dass Glas eingesetzt wird. Dieses Design entspricht den Besonderheiten des Jugendstils und ist gleichzeitig recht gemütlich.

Braune und weiße Küche

Die Vorteile der braunen Küche ↑

Wenn bei der Gestaltung des Innenraums Zweifel an der Wahl der braunen Farbe bestehen, sollten Sie die Merkmale der Verwendung dieser Farbe in der Küche berücksichtigen:

  1. Universalität. Edle Brauntöne können Menschen mit unterschiedlichem Alter und unterschiedlicher Lebenseinstellung ansprechen. Darüber hinaus kann eine solche Küche in nahezu jedem Stil eingerichtet werden. Dies liegt daran, dass der Eigentümer der Wohnung viele Farbtöne derselben Farbe verwenden kann.
  2. Praktikabilität. Wenn in der Küche Verunreinigungen auf die Oberfläche gelangen, bleiben viele von ihnen unsichtbar, sodass der Raum auch während des Kochens attraktiv bleibt.
  3. Schattenneutralität. Braune Farbe kann mit vielen Objekten kombiniert werden, die den Raum schmücken..
Wichtig! Die häufigste Option ist eine braune Küche mit einer weißen Arbeitsplatte.

Braune und weiße Küche

Anforderungen an das Design der braunen Küche ↑

Bei der Gestaltung des Raumes sollte besonderes Augenmerk auf Möbel gelegt werden, da diese die Grundlage für die Schaffung einer bestimmten Atmosphäre bilden. Die Wahl der Brauntöne hängt nur von den Vorlieben des Eigentümers der Wohnung ab, aber von den am häufigsten gekauften Möbeln aus hellem Holz.

Braune und weiße Küche

Fassaden können entweder glänzend oder matt sein. Um sie attraktiver zu machen, können Sie mehrere Brauntöne kombinieren. Es sei jedoch daran erinnert, dass die Fülle dieser Farbe auf einen Mangel an Geschmack bei den Eigentümern der Wohnung hinweist. In einigen Fällen wird Weiß als Grundlage verwendet, und Braun wird nur zur Dekoration des Bodens sowie eines oder zweier Schließfächer verwendet.

Dunkle Decken in einer braunen Küche sollten nur in Situationen geschaffen werden, in denen sie sich in beträchtlicher Höhe befinden. Andernfalls entsteht ein Gefühl des ständigen Drucks von oben, das die Attraktivität jedes Innenraums beeinträchtigen kann.

logo

Leave a Comment