Werkzeuge

Welchen Bauhefter soll ich wählen?

Eine korrekte und zuverlässige Befestigung der Baustoffe gewährleistet die Haltbarkeit der Bauwerke. Daher ist der Bauhefter ein unverzichtbares Werkzeug für die Reparatur. Es wird genutzt für:

  • Montageverkabelung;
  • Befestigen des Teppichs am Boden;
  • Möbel schleppen;
  • Abdichtungsvorrichtungen.

Für jede Dicke und Art des Materials wird ein separates Werkzeug ausgewählt. In unserem Artikel werden wir über die Arten von Tackern und die Auswahl eines Bauhefters sprechen.

Welchen Bauhefter soll ich wählen?

Arten von Bauhefter ↑

Welchen Bauhefter soll ich wählen?

Bevor Sie mit der Auswahl fortfahren, müssen Sie sich mit den wichtigsten Werkzeugtypen vertraut machen. Bauhefter sind:

  • mechanisch;
  • elektrisch;
  • pneumatisch.

Mit einem geringen Arbeitsaufwand ist ein mechanisches Werkzeug am rentabelsten. Seine Vorteile:

  • relativ niedrige Kosten;
  • einfaches Arbeitsschema;
  • Zuverlässigkeit – es gibt nichts zu brechen;

Es besteht aus einem Gehäuse, einer Feder und einem Hebel. Es wird durch die Muskelkraft des Benutzers aktiviert. Natürlich ist ein solches Werkzeug beim Anbringen von Abdichtungen oder beim Ziehen von Möbeln sehr anstrengend. Darüber hinaus ist die Produktivität der Zusammenarbeit mit ihm nicht zu hoch..

Welchen Bauhefter soll ich wählen?

Ein elektrischer Hefter erhöht die Arbeitsgeschwindigkeit. Die Verwendung erfordert keine körperliche Stärke. Die Halterung ist mit elektrischer Energie verstopft. Es kann dichteres Material durchbohren. Der Nachteil ist, dass diese Art von Bauhefter von der Stromquelle abhängt.

Wenn Sie ein Produkt mit einem Kabel auswählen, kann die Verwendung unpraktisch sein. Das Kabel wird verwirrt und stört die Arbeit. Sie können nicht im Freien arbeiten. Produkte auf dem Akku müssen ständig aufgeladen werden, und leistungsstarke Modelle kosten viel.

Welchen Bauhefter soll ich wählen?

Der pneumatische Hefter ist der schnellste und am besten für industrielle Volumen geeignete. Die Halterung ist mit Druckluft verstopft. Dies führt auch zu einem Nachteil – ein Kompressor wird benötigt. Daher ist es teuer und sinnlos, die gesamte Palette der Geräte zu Hause zu kaufen.

Wählen Sie einen Hefter nach Art der Arbeit ↑

Welchen Bauhefter soll ich wählen?

Ein Kabelhefter dient zur Sicherung der Drähte. Es verfügt über eine spezielle Form von Heftklammern. Er kann Produkte mit einem Durchmesser von 4,5 bis 7,5 mm befestigen. Es wird oft verwendet von:

  • Elektriker;
  • Internetprovider
  • Telefonleitungsplaner.

Ein hammerförmiger Abnehmer ist praktisch, wenn Geschwindigkeit benötigt wird. Sein Nachteil ist die geringe Genauigkeit, dies ist jedoch nicht erforderlich, wenn:

  • Befestigung der Abdichtung;
  • die Vorrichtung des Dachteppichs;
  • Bodenbelag.

Das Funktionsprinzip besteht darin, den Hefter auf der Oberfläche zu treffen. Die Halterung tritt aufgrund der Trägheit in die Basis ein.

Welchen Bauhefter soll ich wählen?

Der Verpackungshefter dient zum Verkleben von Kartonprodukten und dickem Papier. Es wird als Ersatz für Klebeband verwendet. Mechanische und pneumatische Produkte sind erhältlich. Der Fensterhefter wird nicht mit gewöhnlichen Halterungen, sondern mit Metallbolzen betankt. Abhängig von der Energie, die die Feder zusammendrückt, kann die Länge des zu hämmernden Produkts 1,5 bis 5 cm betragen. Werkzeuge für spitze Klammern werden selten verwendet. Oft bei der Herstellung von Dekorationsprodukten und beim Transport von Möbeln. Ein solcher Hefter befestigt Produkte in einem bestimmten Winkel.

Bequemlichkeit bei der Arbeit ↑

Der Hauptteil dieses Geräts ist der Schlagmechanismus. Die Hauptlast fällt auf die Feder. Die Bequemlichkeit der Arbeit mit einem mechanischen Produkt hängt von seiner Steifigkeit ab. Je schlechter die Kompressibilität der Federeinheit ist, desto größer ist der Aufwand. Bei elektrischen Modellen und Pneumatik ist diese Anzeige nicht so wichtig.

Das Laden mit Klammern erfolgt wie bei einem normalen Büroprodukt. Die Länge der Patrone, die in den Hefter passt, ist wichtig. Je mehr Heftklammern das Gerät hält, desto länger funktioniert es ohne Aufladen.

Welchen Bauhefter soll ich wählen?

Der Hammer wird dann losgelassen und zieht die Halterung aus der Packung. Wenn die Heftklammern aufgebraucht sind, müssen sie wie bei einem normalen Bürohefter in ein spezielles Geschäft geladen werden.

Modelle von Bauheftern unterscheiden sich von Büromodellen. Es gibt zwei Arten: Bei der ersten treten die Klammern vollständig in das Material ein, bei der anderen sind die Klammern aufgrund des Ambosses am Gegenstück gebogen.

An den Werkzeuggriff werden hohe Anforderungen gestellt. Es sollte gummiert sein und eine gerillte Oberfläche haben. Dies ist notwendig, damit das Werkzeug nicht in der Hand rutscht. Die Qualität des Griffmaterials ist wichtig, wenn Sie in ungeheizten Räumen oder im Freien arbeiten. Es sollte nicht knacken.

Es ist besser, ein Gerät auszuwählen, mit dem die Aufprallkraft eingestellt werden kann. Es ist bequemer, wenn sich der Einstellmechanismus am Griff befindet.

So wählen Sie einen Bauhefter aus ↑

Entscheiden Sie vor dem Kauf eines Hefters, welche Art von Arbeit er ausführen soll. Der für die tägliche Arbeit ausgewählte Hefter sollte zuverlässig und bequem sein. Bei längerem Gebrauch ist es besser, einen elektrischen zu wählen. Mechanische Modelle sind sehr anstrengend und können Wunden in Ihrer Handfläche hinterlassen..

Stellen Sie andererseits vor dem Kauf eines elektrischen Geräts sicher, dass am Arbeitsplatz ein Anschluss vorhanden ist. Wenn es keinen solchen Ort gibt, schauen Sie sich Hefter an, die mit Batterien betrieben werden. Das Gewicht dieses Werkzeugs ist etwas höher als das Gewicht eines anderen Heftertyps. Wenn Sie mit diesem Tool arbeiten, werden Sie schneller müde. Ein weiterer Nachteil dieses Hefters ist seine kurzlebige Batterie. Der Kauf einer neuen Batterie ist nicht viel billiger als der Kauf eines neuen Werkzeugs..

Welchen Bauhefter soll ich wählen?

Für die Arbeit in der Werkstatt ist es am besten, einen pneumatischen Hefter zu wählen. Höchstwahrscheinlich gibt es einen Anschlusspunkt für Druckluftwerkzeuge an Druckluft. Dieser Hefter ist bekannt für seine Sicherheit und Zuverlässigkeit..

Das hammerförmige Werkzeug ist für diejenigen geeignet, die mit wenig Präzision beim Hämmern der Heftklammern arbeiten. Die Kosten für einen solchen Hefter sind gering, und die Arbeit damit ist viel bequemer, da sich die Heftklammern bereits im Inneren befinden.

Bei der Frage, wie ein Bauhefter ausgewählt werden soll, hilft das Video dabei, Folgendes genauer zu verstehen:

Hefterfähigkeiten ↑

Sie erwerben einen Tacker, um zwei Arten von Aufgaben auszuführen:

  • Verbinden von zwei verschiedenen Materialien durch die Methode, sie aneinander zu nageln. Die Basis sind dichte Baumaterialien;
  • Verbindung zweier Teile mit der Biegung der Kanten der Halterung. Hierzu werden Hefter mit einem speziellen Absatz gekauft.
    Welchen Bauhefter soll ich wählen?

Viele Meister kaufen einen Abnehmer sowohl für die Produktionsarbeit als auch für den Heimgebrauch. Hier sind einige der Funktionen dieses Tools:

  • Möbelpolsterung;
  • Befestigung dekorativer Elemente an Möbeln;
  • Installation von Postern, Bannern;
  • Befestigungsplakate;
  • Herstellung von Gittern, Gestellen;
  • Installation von Dachmaterialien;
  • Installation von Filmmaterialien;
  • vor Arbeiten;
  • die Vorrichtung des Bodens von der Nut- und Federplatte;
  • Fixierung von Teppich, Linoleum;
  • Verdrahtung;
  • Heften von Karton- und Papierprodukten;
  • das Gerät von Kisten und Paletten;
  • Fensterelemente befestigen.
    Welchen Bauhefter soll ich wählen?

Nicht jedes Werkzeug ist Gegenstand aller Arbeiten. Mechanische Modelle sind besonders durch die Stärke des Arbeiters begrenzt. Der Kauf des Geräts erleichtert jedoch die Arbeit erheblich und verkürzt die Zeit für deren Fertigstellung. Bei der Auswahl eines Hefters helfen professionelle Tipps:

Deshalb rüsten wir uns mit dem erworbenen Wissen aus und entscheiden uns für den Kauf.

logo

Leave a Comment