Baustoffe

Eigenschaften von Keramikziegeln

Bis heute kann eines der am häufigsten verwendeten Materialien für Mauerwerk sicher als Keramikziegel bezeichnet werden. Das Material für seine Herstellung ist Ton, und dank verschiedener Additive erhält der Ziegel unterschiedliche Eigenschaften. Keramikziegel verdanken ihre Beliebtheit unter den für Mauerwerk verwendeten Materialien aufgrund ihrer Festigkeit, Frostbeständigkeit, Wasserbeständigkeit und guten Wärmeleitfähigkeit. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Hauptmerkmale, Merkmale und Typen dieses Baumaterials..

Eigenschaften von Keramikziegeln

Die Zusammensetzung der Keramiksteine ​​↑

Keramiksteine ​​von guter Qualität werden aus Ton feiner Fraktionen hergestellt. Die Rohstoffe für die Produktion werden mit einem Ein-Eimer-Bagger gewonnen, der keine Tonschichten mischt. Leider gibt es nur noch wenige solcher Steinbrüche. Rotationsbagger mischen Ton, daher ist es für die Herstellung hochwertiger Keramikziegel aus solchen Rohstoffen erforderlich, die Brenntechnologie sorgfältig zu beobachten.

Ton ist im Kern eine Mischung von Elementen, von denen einige gut schmelzen, andere nicht. Während eines kompetenten Brennens binden und lösen schmelzbare Elemente diejenigen, die schlechter schmelzen. Proportionen beeinflussen die strukturelle Zusammensetzung von Keramiksteinen. Die klassische Technologie zielt darauf ab, Produkte mit hoher Festigkeit herzustellen und ihre korrekte Form beizubehalten. Die Eigenschaften von Keramikziegeln sind in GOST 530 2012 geregelt.

Eigenschaften von Keramikziegeln

Technische Daten ↑

Keramikziegel weisen eine ganze Liste verschiedener technischer Merkmale auf. Dazu gehören Frostbeständigkeit, Wärmeleitfähigkeit, Festigkeit, Wasseraufnahme, Porosität und Dichte. Es lohnt sich, jedes einzeln zu betrachten:

  1. Frostbeständigkeit – Dies ist die Fähigkeit eines Materials, ein Einfrieren ohne Beschädigung und Auftauen in Wasser zu tolerieren. Das heißt, das Material durchläuft eine Art Zyklus. Je länger solche Zyklen einem Produkt standhalten können, desto höher ist seine Qualität.
  2. Wärmeleitfähigkeit hängt direkt von der Porosität des Produkts ab. Tatsächlich ist Wärmeleitfähigkeit die Übertragung von Wärme mit einem starken Temperaturkontrast innerhalb und außerhalb des Gebäudes.
  3. Stärke hängt davon ab, wie gut das Material der starken mechanischen Beanspruchung standhält, die Beanspruchung verursacht.
  4. Wasseraufnahme Kommt darauf an, wie das Material Feuchtigkeit aufnimmt und speichert. Ein hoher Feuchtigkeitsgehalt verringert die Leistung. Laut GOST sollte die Feuchtigkeitssättigung bei Ganzkörperkeramiksteinen 8% und bei hohlen 6% nicht überschreiten..
  5. Porosität charakterisiert, wie voll der Körper aus Keramikziegeln ist. Stärke, Frostbeständigkeit und verschiedene andere Aspekte hängen davon ab. Um das Baumaterial poröser zu machen, wird Kohle, Torf oder feines Stroh hinzugefügt. Wenn sie abgefeuert werden, brennen sie aus und hinterlassen Hohlräume..
  6. Dichte Material kann von 2100 kg / m reichen³ bis zu 1000 kg / m³. Es hängt alles von der Herstellungstechnologie und dem Typ ab.

Eigenschaften von Keramikziegeln

Arten von Keramiksteinen ↑

Dieses Baumaterial hat verschiedene Arten. Die Unterschiede hängen vom Rohmaterial, der Herstellungsmethode, der Qualität der Vorderseite sowie der Porosität ab. Somit wird der Keramikstein in gewöhnliche und Verkleidungstypen unterteilt.

Gewöhnlicher Ziegel ↑

Gewöhnlicher Keramikstein oder wie es einfach genannt wird «Gebäude» unterteilt in 2 Typen:

  • hohl;
  • korpulent.

Eigenschaften von Keramikziegeln

Der Prozentsatz der Hohlräume in einem Ganzkörpermaterial darf 13% nicht überschreiten. Es wird beim Bau von Bauwerken verwendet, die zusätzlich zu ihrem Eigengewicht eine zusätzliche Last aufweisen. Zum Beispiel solche tragenden Elemente wie Außenwände, Masten, Säulen. Material für solche Zwecke muss haltbar sein. Für Gebäude mit hoher Last wird Material der Marken M250 und M300 verwendet. Bei massiven Keramikziegeln ist eine starke Wärmeübertragung charakteristisch, was beim Bau eines Wohngebäudes ein Minus ist. Daher lohnt es sich beim Hausbau, eine zusätzliche Wärmedämmung in Betracht zu ziehen.

Hohlkeramikziegel werden häufig für den Bau von Wänden in niedrigen Gebäuden verwendet, die keine schweren Lasten tragen. Es wird auch verwendet, um den Rahmen zu füllen und Trennwände in Hochhäusern zu bauen. Hohlräume im Material können vertikal, aber auch horizontal angeordnet sein. Die Form der Hohlräume kann auch von klassisch quadratisch bis oval variieren.

Beachtung! Es sei daran erinnert, dass horizontale Hohlräume die Festigkeit des Materials nachteilig beeinflussen.

Eigenschaften von Keramikziegeln

Gegenansicht ↑

Dieser Typ wird manchmal als Fassade bezeichnet. Ihr Zweck ist es, Gebäude zu verkleiden. Aussehen ist hier extrem wichtig. Die Form sollte genau sein, die Farbe sollte gleich sein und es sollten keine Risse oder Delaminationen auf der Oberfläche vorhanden sein. Meistens wird der Ziegel für die Verkleidung hohl gemacht. Es zeichnet sich durch Frostbeständigkeit und gute thermische Eigenschaften aus.

Fassaden- oder Frontkeramiksteine ​​werden am häufigsten zur Verkleidung verwendet. Der Hauptbereich dieses Typs ist die Verkleidung von Gebäuden. Für ihn ist es äußerst wichtig, ein ordentliches und attraktives Aussehen zu haben – eine gleichmäßige und angenehme Farbe, das Fehlen von Delaminationen oder Chips auf der Oberfläche, die genaue Form und die perfekten Kanten. Grundsätzlich ist der gegenüberliegende Keramikstein hohl und zeichnet sich daher durch hohe Wärmeleitfähigkeit und Frostbeständigkeit aus.

Eigenschaften von Keramikziegeln

Es gibt verschiedene Arten von Verblendsteinen auf dem Markt:

  • gewöhnliche;
  • glasiert;
  • mit der Rechnung;
  • mit engobe;
  • dachte.

Gewöhnliche Ziegel für Verkleidungen haben eine flache Oberfläche, die die erforderliche Farbe ergibt. Die Farbe der Oberfläche hängt von der Zusammensetzung des Rohmaterials, der Brenntemperatur und der Zeit ab. Eine solche Verkleidung des Gebäudes wird viele Jahre lang ein schönes Aussehen behalten, aber die Kosten sind ziemlich hoch. Obwohl selbst ein undemokratischer Preis nicht verhindert, dass das Material populär wird.

Eigenschaften von Keramikziegeln

Wenn eine strukturierte Verkleidung konzipiert ist, wird dafür ein Ziegelstein verwendet, von dem einige Teile ein dekoratives Relief aufweisen. Dies ist hauptsächlich eine Vielzahl von Mustern, Nachahmung eines Holzbretts oder die Wirkung von gealtertem Stein. Diese Art von Material wird häufig für eine Vielzahl von dekorativen Elementen verwendet: gebogene Teile, Bögen, Säulen usw..

Engobed Brick ist ein Kunststein, der aus zwei Schichten besteht und eine glatte, matte Oberfläche hat. Engobe, eine dekorative Schicht, wird durch Auftragen einer Schicht weißen Tons (mit speziell entwickelten Farbstoffen bemalt) auf getrocknetes Rohprodukt erzielt.

Glasierte Produkte werden durch Beschichten von gebrannten Ziegeln mit Glasur erhalten. Das Hauptelement, das bei der Herstellung der Glasur verwendet wird, ist schmelzbares Glas. Nach wiederholtem Brennen erscheint eine glasartige Beschichtung, wodurch sich die Frostbeständigkeit erhöht.

Eigenschaften von Keramikziegeln

Spezialmaterial ↑

Manchmal ist es notwendig, Kunststein mit besonderen Eigenschaften zu verwenden, die für bestimmte Zwecke oder unter bestimmten Betriebsbedingungen erforderlich sind. Als Beispiel kann Klinker- oder Schamottmaterial angegeben werden..

Der Hauptzweck von Klinkerziegeln ist die Verkleidung von Fassaden von Gebäuden, Sockeln und wird auch als Bodenbelag auf Straßen, Gehwegen und Industriegebäuden verwendet. Diese Art von Material zeichnet sich durch hohe Frostbeständigkeit und Festigkeit aus. Solche Indikatoren werden durch die Tatsache erreicht, dass die Zusammensetzung auf feuerfestem Ton basiert, der bei einer sehr hohen Temperatur gebrannt wird, viel höher als beim Brennen von gewöhnlichem Ton.

Eigenschaften von Keramikziegeln

Da der Preis für dieses Material sehr hoch ist, wird es ausschließlich bei Bedarf unter rauen Betriebsbedingungen verwendet. Was die Nachteile betrifft, so zeichnet sich dieses Material durch eine hohe Wärmeleitfähigkeit aus, die durch eine hohe Dichte verursacht wird.

Wenn Kontakt mit Feuer angenommen wird, ist es notwendig, spezielles Material zu verwenden, für das Feuer nicht schrecklich ist. Es besteht aus Schamott. Es hält Temperaturen über anderthalb Tausend Grad Celsius stand. Seine Form kann unterschiedlich sein: klassisch, gewölbt, rechteckig oder sogar keilförmig.

Eigenschaften von Keramikziegeln

Fazit ↑

Keramikziegel sind ein Produkt, das heute aktiv für den Bau verschiedener Gebäude verwendet wird. Es hat viele unbestreitbare Vorteile und nicht viele Nachteile. Es wird für den Bau von inneren Trennwänden oder tragenden Strukturen verwendet. Dank einer großen Liste von Vorteilen hilft dieses Material, schwierige architektonische Probleme zu lösen. Manchmal wird diese Art von Ziegel sogar zur Restaurierung historischer Objekte verwendet..

Im nächsten Video erfahren wir mehr darüber, wie rote Keramiksteine ​​hergestellt werden

logo

Leave a Comment