Farben und Lacke

Acrylgrundierung für den Innenbereich, Spezifikationen

Bei der Durchführung von Endbearbeitungsarbeiten zur Verstärkung der Fundamente verwenden Bauherren häufig eine Acrylgrundierung. Es kann von verschiedenen Arten sein und sollte basierend auf der Art der Oberfläche ausgewählt werden. Lesen Sie in unserem Artikel mehr über die Sorten und Eigenschaften dieses Materials..

Wofür ist eine Acrylgrundierung? ↑

VonBei Nichteinhaltung der Technologie neigen Tapeten und Putz zum Ablösen oder Reißen. Oft kommt dies vonweil der Acrylprimer nicht als Verstärkungsmaterial verwendet wurde. Es entsteht ein spezieller Film auf der Wandoberfläche, der hilft:

  • das Fundament haltbarer machen;
  • eine dichte und gleichmäßige Struktur schaffen;
  • die Wände weniger feuchtigkeitsempfindlich machen;
  • Wenden Sie helle Farben auf dunkle Oberflächen an

Auch die Zusammensetzungen von Acrylprimern variieren in nützlichen Eigenschaften. Zum Beispiel gibt es eine Acrylgrundierung für Metalloberflächen. Es schützt sie vor Korrosion. Es gibt eine Acrylgrundierung mit Sonnenschutzfaktor sowie wasserabweisend. Es hängt alles davon ab, welche Schutzeigenschaften Sie benötigen.

Arten von Acrylprimern ↑

Acrylmaterialien können straffend oder durchdringend sein. Das Festigen wirkt sich beispielsweise auf die Oberfläche der Basis aus und klebt Partikel zusammen, wodurch eine flache Oberfläche für weitere Arbeiten gebildet wird. Acrylgrundierung für den Innenbereich, Spezifikationen

Acrylgrundierung für den Innenbereich, Spezifikationen

Durchdringende Acrylgrundierung stärkt nicht nur die Basis, sondern gelangt auch in ihre tiefen Schichten. Es ist für lose Oberflächen geeignet..

Die Zusammensetzung der Acrylprimer ist wie folgt unterteilt:

  • wasserlöslich – geeignet für Innendekorationsarbeiten zu Hause oder in der Wohnung. Darüber hinaus sind sie absolut umweltfreundlich;
  • organisch löslich – eine ideale Fassadengrundierung. Dieses Material ist widerstandsfähig gegen widrige Umgebungsbedingungen und sehr widerstandsfähig gegen Verwendung..

Wichtig! Ein großes Plus bei der Verwendung von Acrylmaterialien aller Art ist, dass die gesamte Oberfläche, die sie behandeln, atmungsaktiv und perfekt atmungsaktiv ist.

Acrylprimer werden je nach Bestimmungsort sowie technischen Merkmalen in folgende Typen unterteilt:

  • Universal;
  • tiefe Penetration;
  • Klebstoff;
  • Imprägnieren;
  • Besondere.

Acrylgrundierung für den Innenbereich, Spezifikationen

Wenn bei der Reparatur keine besonderen Vorlieben und Probleme auftreten, lohnt es sich, einen Universalprimer zu verwenden. Es wird in fast allen Situationen verwendet, wenn Sie kein Baumaterial für spezielle Eigenschaften auswählen müssen. Dies ist ideal, wenn Sie in Zukunft die Wände streichen und Tapeten in die Wohnung kleben müssen. Wir werden Sie detailliert über jede Zusammensetzung und ihre einzigartigen Eigenschaften informieren..

Universal Acryl Grundierung ↑

Dieses Baumaterial ist zum Koppeln von Körpern verschiedener Art und Zusammensetzung vorgesehen. Geeignet für Arbeiten mit Ziegeln, Gips, Beton, Holz, Trockenbau. Es macht die Oberfläche haltbarer und reduziert den weiteren Verbrauch von Farbe oder Lacken erheblich. Seine Zusammensetzung umfasst Acryllatex, durchdringendes Additiv, Antischaummittel und Antiseptikum. Die Haupteigenschaften einer universellen Acrylgrundierung für Wände:

  • die Zusammensetzung enthält einen signifikanten Gehalt an Latex;
  • überlegene Griffqualität;
  • tiefe Penetration;
  • geeignet für stark saugende Oberflächen;
  • beseitigt die Möglichkeit des Auftretens von Pilzen (sowie Moos und Schimmel);
  • trocknet schnell;
  • Dadurch ist die Beschichtung gleichmäßig und glatt.
  • Die Mischung ist komplett fertig für die Bauarbeiten. Keine Notwendigkeit, sich einzumischen und zu kochen.

Bevor Sie mit den Bauarbeiten beginnen, müssen Sie die Arbeitsfläche richtig vorbereiten:

  • Farbspuren entfernen;
  • Lackspuren entfernen;
  • von Staub reinigen;
  • Fett abwaschen;
  • Trocknen lassen.

Es ist auch notwendig, eine Walze und einen Pinsel zu kaufen, um das Material aufzutragen. Sehen Sie sich das Video zur Verwendung einer universellen Acrylgrundierung an:

Acrylgrundierung für den Innenbereich, Spezifikationen

Grundierung für tiefes Eindringen von Acryl ↑

Wenn die Reparatur zum ersten Mal durchgeführt wird, können Fehler nicht vermieden werden. Es scheint das Thema untersucht, Baumaterialien gekauft und die Wände vorbereitet zu haben. Und jetzt wird der Putz gelegt und die Tapete geklebt.

Ich habe nur ein kleines Detail vergessen – die Grundierung der Wände. Nach einigen Jahren, wenn die Zeit für eine neue Reparatur gekommen ist, funktioniert es nicht mehr, sie schnell zu machen. Tatsache ist, dass die Tapete zusammen mit dem Putz abfällt.

Acrylgrundierung für den Innenbereich, Spezifikationen

Anstelle eines kleinen Updates erhalten Sie eine große Reparatur. Die rechtzeitige Verwendung einer Acrylgrundierung für tief eindringende Wände schützt vor solchen Problemen. Es muss angewendet werden, bevor:

  • Beginn der Fliesenarbeiten;
  • Verlegung von Linoleum;
  • Größe Tapete;
  • Verputzarbeiten;
  • Parkettarbeit.

Je tiefer der Primer in die Poren der Oberfläche eindringt, desto höher ist seine Dichte. So fallen Tapeten oder Farben so zuverlässig wie möglich. Ein Antiseptikum in der Zusammensetzung hilft, die Bildung von Schimmel oder Pilzen zu vermeiden..

Diese Art von Primer enthält die kleinsten Acrylpolymere, zum Beispiel Gemische der Hersteller von Nortex, Prospektoren, Eunice. Aus diesem Grund dringt es bis zu zehn Millimeter so tief wie möglich in den Boden der Wände ein.

Wenn der Acrylprimer aushärtet, bildet er ein spezifisches Gitter mit Löchern. Die Oberfläche ist atmungsaktiv, wodurch die Dampfdurchlässigkeit nicht verringert wird. Es ist diese Eigenschaft, die auch dazu beiträgt, die Beschichtung sehr gleichmäßig zu machen..

Acrylgrundierung für den Innenbereich, Spezifikationen

Die Hauptfunktion eines tiefen Primers ist wie folgt:

  • die kleinsten Staubpartikel zu verbinden;
  • Verbinden Sie die oberen Schichten der Grundflächen fest.

Es gibt eine spezielle Anwendung dieses Materials. Es sollte mit einer Rolle oder einem Pinsel aufgetragen werden. Die beste Option ist eine Polyamidwalze. Mit Florlänge: 8 mm. Nehmen Sie für einen kleinen Raum die kleinsten Rollen. Plüschwalzen sind perfekt für den Boden.

Beachtung! An kittbedeckten Stellen ist der Boden überhaupt nicht sichtbar. Aber dann manifestiert es sich auf wundersame Weise auf Schaltern, auf dem Boden und Haushaltsgegenständen. Verwenden Sie Klebeband, um Oberflächen zu schützen, die nicht lackiert werden müssen..

Grundierungen für tiefes Eindringen haben ein Zertifikat über die Übereinstimmung des Qualitätsmanagementsystems mit den Anforderungen von GOST R ISO 9001-2001 (ISO 9001: 2000). Zertifizierung nach den Gesetzen der Russischen Föderation.

Klebende Acrylgrundierungen ↑

Dieses Material ist ideal für die Vorbehandlung von Beton und Stein. Es kann auch vor dem Aufbringen von Gips oder Gips, zum Verkleben von Fliesen oder zur Behandlung von Öl- und Alkydbeschichtungen verwendet werden. Geeignet für Reparaturen in alten Häusern. Die Haupteigenschaften des Klebematerials:

  • schafft eine raue Oberfläche;
  • sorgt für eine perfekte Haftung auf dem Putz;
  • keine Lösungsmittel;
  • die Beschichtung ist atmungsaktiv;
  • sicher für die Natur.

Diese Art von Grundierung ist das beste Werkzeug für die Bearbeitung von losen Substraten. Sie gelten als nicht sehr zuverlässig und langlebig, was Reparaturarbeiten erschwert..

Acrylgrundierung für den Innenbereich, Spezifikationen

Die Zusammensetzung dieses Baustoffs weist spezielle Imprägnierzusammensetzungen und Klebstoffe auf. Sie treten in die Basis ein und füllen Risse, Chips und Mikroporen..

Nach einer gewissen Zeit nach der Behandlung mit einem tief eindringenden Klebstoffprimer verfestigt sich die Zusammensetzung. Dann werden die Hohlräume gefüllt und die kleinsten Partikel in eine Struktur gebunden.

Imprägnieren von Acrylprimern ↑

Notwendig, damit das Absorptionsmittel und die behandelte Oberfläche die gleiche Fähigkeit haben.

Geeignet zur Vorbereitung für weitere farbenfrohe Arbeiten mit Oberflächen aus Beton, Ziegel, Trockenbau, Faserplatte, Spanplatte, Holz. Bietet Haltbarkeit und Feuchtigkeitsbeständigkeit der Beschichtung.

Ein solches Material wird in einer oder zwei Schichten mit einem Pinsel, einer Walze oder einem Farbspritzgerät aufgetragen. Die zweite Schicht muss aufgetragen werden, wenn die Oberfläche sehr saugfähig ist..

Acrylgrundierung für den Innenbereich, Spezifikationen

Spezielle Acrylgrundierungen ↑

Für spezielle Arbeiten wird empfohlen, spezielle Arten von Acrylmaterialien zu verwenden. Wenn Sie beispielsweise mit Metallteilen arbeiten, sollten Sie eine Zusammensetzung wählen, die maximalen Korrosionsschutz bietet. Je nach Metallart werden folgende Primer verwendet:

  • Phosphatieren;
  • Alkyd;
  • Alkydurethan;
  • Korrosionsschutz.

Verwenden Sie für Holz völlig andere Verbindungen. Am häufigsten ist eine Acrylgrundierung für Holzoberflächen eine weiße Flüssigkeit, die aus einer Komponente besteht.

Acrylgrundierung für den Innenbereich, Spezifikationen

Es wird zum Vorlackieren von Möbeln oder Türen verwendet. Sobald das Material trocknet, wird eine dichte Lackschicht erhalten. Die Oberfläche kann geschliffen und Fehler entfernt werden. Die Verwendung einer Grundierung hilft, Farbe erheblich zu sparen..

Allgemeine und technische Eigenschaften des Materials ↑

Die allgemeinen Regeln für die Verwendung eines Primers sind ziemlich einfach. Es sollte in zwei Schichten aufgetragen werden. Es ist wichtig, dass der erste vollständig trocknet, bevor er erneut aufgetragen wird.

Der Acrylprimer trocknet 3 bis 6 Stunden und wird in einem dicht verschlossenen Behälter ohne Sonnenlicht und nur bei positiver Temperatur gelagert. Niedertemperaturtransport erlaubt, aber nicht länger als einen Monat

Acrylgrundierung für den Innenbereich, Spezifikationen

Es werden auch bestimmte Standards verwendet. Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, müssen Sie die Wände vorbereiten. Die Wände müssen entfettet, von Farbe gereinigt, glatt, sauber und trocken sein. Tragen Sie eine Grundierung mit einer Rolle oder einem Pinsel auf.

Grundierungsspitzen ↑

Normalerweise gibt es keine Schwierigkeiten im Bewerbungsprozess. Der Prozess ist der Färbung der Wände sehr ähnlich, aber das sollten wir nicht vergessen:

  • Es ist unmöglich, verschiedene Primertypen auf derselben Oberfläche zu verwenden.
  • mit einem Pinsel müssen Ecken und Reliefabschnitte bearbeitet werden;
  • Auf Trockenbau, Sperrholz und anderen glatten Stellen sollte eine Rolle verwendet werden.
  • Konzentrieren Sie sich bei der Auswahl auf GOST.
  • Wenn Sie bei Ihrer Arbeit eine Spritzpistole verwenden, schützen Sie Ihre Augen mit einer speziellen Maske.

Es gibt eine riesige Auswahl an Acrylmaterialien. Sie sollten diejenige wählen, die Ihren Zielen entspricht. Dies bietet Ihnen qualitativ hochwertige und dauerhafte Reparaturen..

logo

Leave a Comment