Wasserwerk

Die Anordnung der Holzbrücken und Pfeiler: Varianten von Design-Lösungen

Die Anordnung der Holzbrücken und Pfeiler: Varianten von Design-Lösungen

Bau von Holzbrücken und Pfeilerimmer organisiert, um das Wasser bequemen und sicheren Zugang von Personen zur Verfügung zu stellen. Im Laufe der Zeit auf den Bau dieser Methoden der Oberflächenanlagen, das Hinzufügen neuer Technologien basiert auf der Verwendung von modernen Baustoffen. Jetzt können Sie einen hölzernen Pier auf dem Stapel Fundament zu bauen, die mehr als ein Jahr oder ein paar Tage dauern wird ein Ponton-Konstruktion für den saisonalen Einsatz zu bauen. Die Wahl des Anlegens Design und das Verfahren seiner Konstruktion durch Eigenschaften des Bodens in der Küstenzone des Reservoirs beeinflusst wird, Entlastung der Küste, die Geschwindigkeit des Flusses fließen, sowie die Last im Frühjahr verbergen Eis Schale erzeugt. Abmessungen von Einrichtungen abhängig von ihrem Zweck und Nutzung.

Marinas und Liegeplätze können zum Baden genutzt werdenund Sonnenbaden, Ankerplatz kleine Boote (Rudern und Motorboote, Katamarane, Jet-Ski, Boote), ein romantisches Wochenende auf dem Wasser in dem Pavillon, setzen direkt auf der hölzernen Plattform.

Inhalt


Land Ufer des Teiches, ausgestattetspeziell angepasst für Liegeplatz kleine Boote, sowie einen Parkplatz, Reparatur und Wartung, eine so genannte Koje. Vom Standpunkt der Datenstrukturen Engineering Vorrichtung werden in die folgenden Untertypen eingeteilt:

  • Kaimauern entlang der Ufer des Stausees der Gabione und Betonprodukte zu errichten;
  • Ponton Anlegeplatz, auf einer schwimmenden Plattform eingebettet aus Kunststoff-Fässer, Rohre, Sonderbehälter;
  • Liegeplatz auf Holz- oder Metallschraube Pfähle in den Boden des Behälters angetrieben oder verschraubt;
  • Pier - Pier, an die Ufer des Gewässers befindet sich senkrecht.
Machen den Abstieg in den Teich

Machen den Abstieg in den Teich über den Bau von Häfen und Anlegeplätze erhöht die Attraktivität von Destinationen und bietet die notwendige Sicherheit

Der Bau der Pfeiler auf der Pfahlgründung

In russischen Dörfern, die an den Ufern liegentiefe Flüsse, können Sie die Holzpfeiler für Fischerboote, gebaut auf Pfahlgründungen zu sehen. Früher, als die Pfähle verwendet Massivholz. Am häufigsten im Verlauf waren Lärche, Eiche oder Erle Protokolle. Derzeit wird bevorzugt größere Metallpfähle gegeben, die Fertig sein kann und schrauben. Diese Arten von Stapeln unterschiedlicher Struktur sowie die Installationsmethode.

Option # 1 - Die Fertigpfähle

Rammpfähle aus Stahlrohren,mit einer Spitze versehen. Die Bodendaten Pfähle gehämmert Kopra (Rammen Maschinen). Diese Methode der Installation kann auf dem Zustand des Metalls eine negative Auswirkung haben. Stapel kann "Geschichte" und sogar die Spirale verdrehen. Im Falle einer Verformung des Metallstapel nicht erreicht feste Bodenschicht und kann daher nicht zu einem vollwertigen Unterstützung für die Pier sein gebaut. Nicht immer Busse können bis hin zum Bau von Anlegestellen Einrichtungen fahren. Deshalb wird, wenn eine Pfahlgründung mit seinen Händen den Bau Schraubpfähle verwenden.

Option # 2 - Schraubpfähle

Schraube Stapel, sowie Haufen, ausMetallrohr. In der Nähe seines unteren Endes einen sich verjüngenden Klinge verschweißt bestimmte Konfiguration, und am anderen Ende - der Spielraum für zukünftige Liegeplatz zu montieren die Basis erforderlich. Mit diesem Messer-Schraube Stapel leicht in den Boden Boden verschraubt ist, muss es nicht zu viel körperliche Anstrengung setzen. Während eine glatte Drehung der spiralförmigen Haufen tritt gleichmäßig in den Boden. Das Risiko der Rohrwände mit minimaler Verformung. Die Länge der Schraubpfähle können bis zu 11 m betragen. Das Rohr verlängert werden kann oder umgekehrt, wenn nötig beschnitten werden.

Die Installation der Pier im Winter

Die Installation eines hölzernen Pier komplexe Form während des Winters stark vereinfacht Wartungsarbeiten. Auf dem Eis, können Sie einfach auf jeder Baustelle zu bekommen

Je größer muss die Last den Haufen standhalten, desto größer muss der Durchmesser des Stammes. In dieser Angelegenheit, und die Dicke der Wände.

Bedingungen Montagearbeiten

Vor Beginn der Installationsarbeitenberechnen, die genaue Anzahl von Pfählen den gewünschten Durchmesser der gegebenen Last zu wählen. Berechnen Sie den Mindestabstand zwischen benachbarten Pfählen, in dem die Pfahlkopfmaterial nicht absacken wird. Florhöhe basiert auf der Art des Bodens und der Tiefe seines Gefrieren im Bereich gewählt.

Nachdem die Schraube Häufchen auf einem bestimmten Anzugsdie Tiefe des Hohlraums in seinem Stamm gegossenem Beton (Grad M300 und höher). Diese Technik erhöht die Tragfähigkeit des Tragelements. Wenn die Pfahlgründung im Winter in eine konkrete Lösung Montage wird spezielle Additive zugesetzt. Im Übrigen wird die Installation von Pfählen zum Vertäuen vorzugsweise im Winter durchgeführt. Auf dem Eis ist es viel einfacher und billiger, um die Arbeit durchzuführen, als in Wasser. Wenn die Bodenstruktur nicht homogen ist, dann wird der Stapel unterschiedlich tief gesetzt, und dann um einen vorbestimmten Pegel nivelliert.

Schematische Darstellung der Pier auf der Pfahlgründung

Schematische Darstellung eines hölzernen Pier,auf Pfahlgründungen gebaut. Die Länge der Schraubpfähle wird durch Probebohrungen bestimmt, bei denen Sie die Tiefe der festen Bodenschichten lernen können

Schraubenpfähle sind geeignet für mehrereverwenden. Sie können aufgeschraubt werden, und ggf. Demontage von Überwasserstrukturen - Twist. Allerdings ist die Pfahlschaft nicht empfohlen, während der Beton gegossen wird. Diente Schraubpfähle können mehrere Jahrzehnte sein, besonders wenn die Oberfläche mit einer speziellen chemischen Zusammensetzung behandelt wird. Dies bedeutet, dass die Verankerung auf dem Gründungspfahl errichtet, kann für eine lange Zeit aufrechterhalten werden.

Freistehende Pfähle werden in einem einzigen kombiniertStruktur über den Kanal, um ihre Stirnwände geschweißt. Manchmal wird Holz als Brücke verwendet. Alle Schweißnähte erfordern spezielle Behandlungszusammensetzung, aus Epoxidharz, Lack oder Farbe. Diese Beschichtung schützt die Gelenke, die in einer feuchten Umgebung befinden, vor Korrosion.

Auf dem Gelände des Felsens Pfahlgründung Installation ist nicht möglich, zu erzeugen. In diesem Fall betrachten wir andere Optionen für die Geräte Kais und Piers.

Als Materialien für das Styling verwendetDecking auf Kais und Piers, gelten wasserbeständige Edelholz (Lärche, Akazie, Ipe, Cumaru, Garapa, bangiray, Massaranduba, Merbau). Jede Sorte von teuren Holz hat seine eigene einzigartige Farbe und besondere Textur. Billigere Konstruktion ist möglich durch den Einsatz von modernen wasserabweisenden Polymer und Holz-Polymer-Materialien, die auf der Basis eines speziellen Deck und Terrassenbretter hergestellt werden. Diese Materialien sind ideal für den Bau von Oberflächenanlagen, wie:

  • kann kein Prozess des Verfalls und der Zersetzung durch Exposition gegenüber Feuchtigkeit und Niederschläge zu erwarten;
  • nicht zu einer Verformung unterliegen, weil sie nicht austrocknen, nicht quellen, nicht verbiegen oder verziehen, nicht verformen oder Riss nicht (im Gegensatz zu vielen Sorten von Naturholz);
  • Lage, lossless dekorativen Qualitäten ertragen signifikante Temperaturänderungen, die Exposition gegenüber UV-Strahlung;
  • haben eine hohe Beständigkeit gegen Abrieb;
  • standhalten hohe Stoßbelastungen;
  • Es verfügt über eine rutschfeste gerillte Oberfläche, die sicher auf dem Pier während oder nach dem regen bewegen können.

Polymer Deckplatte, die für die Installation von Bodenbelägen auf den Kais und Piers verwendet wird, braucht nicht den Schutz von Lacken und Ölen, die stark die Aufrechterhaltung seiner Oberfläche vereinfacht.

Die Installation von Holzböden

Die Installation von Holzböden auf einem starren Rahmen montiert auf der Pfahlgründung. Verarbeitungskarten Schutzstrukturen, die sie vor vorzeitigem Verschleiß zu schützen

Die Installation von Holzböden erfolgt durchdie Verwendung von versteckten Befestigungstechnik. Wenn das fertige Mole Geländer Satz Dekoration, Abstiege in die Wasser und Liegeplatz Kotflügel und andere Geräte, die für den Betrieb von kleinen Booten.

Ein Beispiel für ein einfaches Zusammenfügen von Pontons Koje

Um einen kleinen Steg Ponton bauenerwerben Holzbalken, Gehobelte Bretter, Nägel, Schrauben, Metallecken, die 200-Liter-Fässer und Seil um sie zu sichern. Platz Designrahmen ist aus einem Stangenabschnitt 100 von 50 mm an der Küste gesammelt. Die Länge der Seite des Quadrats ist gleich 2,5 Meter. Rahmen verstärkt an den Ecken mit Holzbalken zusätzlich installiert. Die Ecken der Rahmenstruktur gerade (90 Grad).

Montage Ponton Anlegeplatz

Der Bau von Holz gesammelt und versiegelten Fässern, ist ein Beispiel für eine einfache Anlegestelle Ponton-Typ, eine Annäherung an den Teich bietet

Auftriebskörper wird von vier Anlegeplatz zur Verfügung gestellt200-Liter-Fässer, die zuvor für die Lagerung von Erdölprodukten verwendet. Fässer müssen vollständig verschlossen werden. Um sicherzustellen, dass diese Anforderung Dichtungsmasse um Staus oder Silikon aufgebracht wird, das Eindringen von Wassertanks zu verhindern. Zur besseren Befestigung an der Konstruktion Trommelrahmen durch zusätzliche Stangen (50 bis 50 mm), die mit Metallteilen am Hauptrahmen befestigen. Diese Stäbe gebohrte Löcher, durch die das Seil gezogen wird, um den Lauf zu sichern, die sich auf beiden Seiten des Rahmens parallel zueinander.

Inverted Rahmen, gestaltet werden können ins Leben gerufen

Inverted Rahmen, bereit ins Leben gerufen werden, ohne das Deck in den Behälter überführt, der mehrere Male sein Gewicht Das Gewicht

Dann wird der Holzrahmen eine rechteckige Forminvertiert und die Fässer unterhalb der Struktur sind. In dieser Position wird das Design in einem Teich in der Nähe der Küste. Für seine Befestigungsanker System verwendet wird. Sie können auch die Struktur der in den Boden in den Boden und betoniert eingebettet am Ufer des Teiches oder einer Stange geschraubt Pfahl binden. Die letzte Stufe ist an dem Rahmen der Hobelbodenplatten genagelt. Auch baute eine kleine Brücke, Zugang zum Dock vom Ufer des Teiches bietet.

Die endgültige Form eines Ponton Anlegeplatz

Die endgültige Form eines Ponton Anlegeplatz, im Sommer genutzt. Mit dem Beginn der kalten Jahreszeit Oberflächenstrukturen abgebaut und entfernt für die Lagerung bis zur nächsten Saison

Eine andere Version der Vorrichtung Brücken

Von Lkw-Reifen, Auspuff seiner Amtszeit,errichten Pole. Für diese Gummireifen miteinander durch Kabel oder starken Seilen verbunden. Dann Reifenrolle in Wasser verbunden und auf dem Boden gesetzt. Improvisierte Bars sollten aus dem Wasser bleiben. Die Stabilität der Säulen im Wasser durch den Fluss Gerölle zur Verfügung gestellt, in die Reifen zu werfen. Dann wird für den Bau von Spalten gesetzt Holzstege.

Was tun, wenn Ihr Dock gesegelt?

Einfache Oberfläche Baustelle Eigentümer,kommt zu einem Fluss oder See, können ihre eigenen bauen. Die Pfeiler, nur wenige Meter von der Küste tief in das Reservoir Strecken sollten Unternehmen mit kompetenten Fachleuten und professionellen Geräten aufzubauen. Wenn Sie auf das Design und den Bau von Pier retten, lädt dubiose Firma für den Job, ist es möglich, Oberflächenstrukturen "verlieren". Es driften einfach weg von der Küste. Wie die Liegeplätze in Ort zurückzukehren, an das Video anschauen.

Wie das? Teilen Sie es in sozialen. NETWORKS

Schreibe einen Kommentar