Dach

Das Gerät einer Dachpastete unter einem professionellen Bodenbelag

Es gibt verschiedene Begriffe im Konstruktionsvokabular, die für Leute, die sich mit diesem Thema nicht auskennen, unverständlich sind. Einer von ihnen ist so ein Name wie «Dachkuchen».

Was ist das? ↑

Dachkuchen – mehrere Materialschichten und Strukturen, die beim Bau des Daches verwendet werden. Daher wurde es mit einer Tortenschicht verglichen und war schwer herzustellen. Dies ist ein ganzes System mit eigenen Nuancen, Geheimnissen und Regeln. Heutzutage erfüllt ein Dachkuchen viel mehr Funktionen als zuvor; Daher ist die Installation einer der schwierigsten Punkte beim Bau eines Hauses. Was ist das «Kuchen»?

Das Gerät einer Dachpastete unter einem professionellen Bodenbelag

Gerät ↑

Idealerweise sollte das Design des Dachkuchens aus folgenden Elementen bestehen:

  • Innendekoration (direkt an der Decke);
  • Dampfsperre;
  • Wärmedämmung (Isolierung);
  • Abdichtung;
  • Lüftungsabstände;
  • Vereisungsschutzsystem;
  • Dach.

Das Gerät einer Dachpastete unter einem professionellen Bodenbelag

Die Dachpastete umfasst auch dekorative Elemente (Wetterhähne), Dachrinnen, Entwässerungssysteme und andere Dachausrüstungen. Wenn bei der Innenausstattung alles klar ist (abhängig vom gewählten Innenraum), werden wir uns mit Dämmelementen und anderen befassen «Schichten».

Dachpastete ↑

Wie Sie aus den Lehren der Physik wissen, wird unter dem Dach der größte Teil der Wärme und des Wasserdampfs (dh der Feuchtigkeit) gesammelt. Daher sollte der Isolierung so viel Aufmerksamkeit wie möglich gewidmet werden. Vor dem Einbau des Hauptelements – der Isolierung – muss eine Dampfsperrfolie verlegt werden, damit die Feuchtigkeit nicht weiter in die Dachdecke gelangt. Im Falle eines Durchgangs durch diese Schicht sollte die Isolierung sie jedoch nicht in sich selbst ansammeln, sondern weiter passieren lassen. Daher muss die Isolierung eine hohe Dampfdurchlässigkeit aufweisen, um sich nicht zu verformen und feuerfest zu sein. Seine Dicke sollte zwischen 150 und 200 mm liegen. Für Dächer eignen sich eher Platten aus Stein, Glasfaser oder Mineralwolle.

Wichtig: Die Isolierung sollte erst installiert werden, wenn der Feuchtigkeitsgehalt der Holzelemente der Dachkuchenstruktur 18% oder weniger beträgt. Andernfalls fällt Feuchtigkeit vom Holz in die Dämmung und kann diese aufgrund der wasserdichten Schicht nicht verlassen. Die Isolierung muss immer trocken sein..

Das Gerät einer Dachpastete unter einem professionellen Bodenbelag
Blaue Schicht – Dampfsperre; gelb – Isolierung.

Lüftungs- und Vereisungsschutzsysteme ↑

Wenn es sich bei Ihrem Dachmaterial um eine Wellblechplatte handelt, entsteht in jedem Fall eine natürliche Belüftung. Das Softdach-Kit verfügt über einen speziellen belüfteten First. Auch die oberen und unteren Lüftungsspalte werden über Dachventilatoren mit dem Medium verbunden.

Verwenden Sie gegen Vereisungsdächer ein System aus Heizkabeln, Temperatursensoren und anderen Geräten. Sie können nicht nur unter dem Dach, sondern auch in der Nähe der Dachrinnen und Fenster der oberen Stockwerke gehalten werden.

Das Gerät einer Dachpastete unter einem professionellen Bodenbelag

Abdichtung ↑

Die Abdichtung wird nach Abschluss der Belüftungs- und Vereisungsschutzausrüstung verlegt. Je nach Dachmaterial kann es entweder feuchtigkeitsabsorbierend oder feuchtigkeitsdurchlässig sein. Die Abdichtung wird in folgende Typen unterteilt:

  • Super-Diffusionsmembranen (Dampf, aber kein Wasser zulassen; keine Belüftungsspalte erforderlich);
  • Abdichtung von Diffusionsmembranen (für den Betrieb sind Belüftungsspalte erforderlich; Dampf durchlassen und Feuchtigkeit speichern);
  • Abdichtung von Kondensatfolien (Lücken sind ebenfalls erforderlich; Dampf nicht durchlassen, geeignet für Metallfliesen und Euro-Schiefer).

Sparrensystem ↑

Die Dicke des Dachkuchens sollte innerhalb von 30-35 Zentimetern liegen. In Anbetracht dessen lohnt es sich, die Konstruktion der Sparren durchzuführen. Für sie sollten Sie Nadelholz mit einem Feuchtigkeitsgehalt von nicht mehr als 22% wählen. Behandeln Sie es mit Antiseptika und Flammschutzmitteln. Auf den Sparren wird ein Gegengitter installiert und anschließend eine Unterdachabdichtung angebracht. Der resultierende Abstand sorgt für zusätzliche Belüftung. Am Gegengitter ist eine Kiste aus Holz oder ein durchgehender Boden aus TsSP, OSB oder anderen derartigen Materialien angebracht. Ein festes Dach wird auf die Kiste gelegt, aber die zweite Option ist weich.

Arten von Dachkuchen ↑

Bei Verwendung von Bitumenfliesen kann keine Abdichtungsschicht verlegt werden: Bitumen selbst ist wasserdicht. Die Folie wird nur an den Ecken, Gesimsen und Fugen benötigt und muss nicht unter die Kiste gelegt werden, sondern vor dem Einbau des Daches.

Bei weichen Fliesen wird eine Auskleidung verwendet – eine Polypropylenfolie, die wasserdichte Funktionen erfüllt.

Bei Metallfliesen ist hier eine Schalldämmschicht erforderlich. Jegliche Schläge auf ein solches Material, sei es Regen oder Vögel, verursachen ein unangenehmes Geräusch im Raum. Daher wird das Verlegen dieser Schicht sehr, sehr empfohlen.

Aus dem Vorstehenden können wir schließen, dass für verschiedene Arten von Dächern unterschiedliche «Rezepte» Dachkuchen.

Unter einer bituminösen Fliese ↑

Parameter:

  • Sparrengrößen: 200 * 50 mm
  • Isolierung: 150 mm;
  • Belüftung: 50 mm;

Eine Abdichtung ist, wie bereits erwähnt, nicht erforderlich.

Verwenden Sie, um eine Vergrößerung der Isolierung und weitere Folgen zu vermeiden «das Gitter» Nylonschnur.

Das Gerät einer Dachpastete unter einem professionellen Bodenbelag

Unter den weichen Fliesen.

Parameter:

  • Sparrengrößen: 150 * 50 mm;
  • Isolierung: 200 mm;
  • Belüftung: 50 mm;

In der Abbildung wird die Abdichtung als Windschutz bezeichnet. Wie Sie sehen können, gibt es eine vierte Isolationsschicht, die die Bildung von Kältebrücken nicht zulässt. Empfohlenes Isoliermaterial – Basalt.

Das Gerät einer Dachpastete unter einem professionellen Bodenbelag

Diese Version des Kuchens kann auch für Metallfliesen verwendet werden, während Sperrholz durch eine Holzkiste ersetzt werden sollte.

Das Gerät einer Dachpastete unter einem professionellen Bodenbelag

Dachboden-Torte ↑

Alle zuvor besprochenen Optionen waren für ein Wohnzimmer geeignet, dh einen warmen Dachboden. Aber wenn geplant ist, den Raum unter dem Dach nicht als Raum, sondern als Dachboden zu nutzen, dann «Struktur» Dachkuchen wird vereinfacht:

  • Sparren;
  • Abdichtung;
  • Gegenlatte;
  • Kiste;
  • Dach.

Die Abdichtung wird mit einer Überlappung parallel zur Kante angebracht (wenn der Dachwinkel mehr als 20 Grad beträgt).

Merken: Sparen Sie niemals Dachdeckermaterialien, denn auch das Leben des Hauses hängt davon ab. Je besser das Material und je besser die Arbeit ist, desto unwahrscheinlicher ist es, dass das Dach zu lecken beginnt, Wärme durchlässt, sich Eis bildet oder zusammenbricht.

Wie macht man einen Dachkuchen richtig? ↑

Qualitativ hochwertige Materialien und Facharbeiter werden einen Cent kosten. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass häufige Reparaturen oder sogar das Ersetzen des Daches (vor dem Ende seiner erwarteten Lebensdauer) noch mehr kosten werden.

Grundsätzlich können Sie beim zweiten Punkt sparen, jedoch nur unter der Bedingung, dass Sie von Ihren Fähigkeiten überzeugt sind (z. B. haben Sie diese Art von Arbeit bereits erledigt). Hier ist eines der Tutorial-Videos:

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ist es besser, diese verantwortungsvolle Arbeit Fachleuten anzuvertrauen.

Verallgemeinerung ↑

Nach dem Verständnis eines gewöhnlichen Menschen kann ein Dachkuchen als Komplex bezeichnet werden «Schichten», die im Konzept enthalten sind «Dach» Zuhause. Materialien, die ein komfortables Wohnen auf dem Dachboden ermöglichen, oder «nicht undicht» der Dachboden, in Schichten gestapelt, so wurden sie mit einem Schichtkuchen verglichen.

Sogar die Lebensdauer des Hauses hängt von der korrekten Ausführung des Dachkuchens ab. Daher ist es alles andere als die beste Idee, Material oder Arbeit zu sparen. Das Dach schützt das gesamte Haus vor Umwelteinflüssen, daher muss diesem System besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden.

Ohne alle notwendigen Elemente funktioniert jedes System nicht richtig, daher ist jede Schicht des Kuchens sehr wichtig. Eine der Regeln für die Arbeit mit einem Heizgerät besteht darin, es in trockenem Zustand zu beobachten. Dies hilft bei der Abdichtung und Dampfsperre. Um Feuchtigkeit zu entfernen und die Temperatur aufrechtzuerhalten, werden Belüftungslücken geschlossen. Im Kampf gegen Vereisung können Sie sogar spezielle Thermogeräte kaufen. Vergessen Sie nicht die Dachrinnen und die Schneerückhaltung.

Roofing Pie bietet nicht nur im warmen Winter und in den kühlen Sommern einen warmen Dachbodenraum, sondern schützt auch vor unangenehmen Geräuschen aufgrund von Stößen auf das Dachmaterial. Dies ist die zweitwichtigste Phase beim Bau des Hauses, daher muss der angemessene Geldbetrag und die entsprechende Zeit zur Verfügung gestellt werden.

logo

Leave a Comment