Dekorationselemente

Beispiele für die Verwendung kleiner architektonischer Formen im Garten und auf dem Land

Beispiele für die Verwendung kleiner architektonischer Formen im Garten und auf dem Land

Ein Sommerhaus ist ein Gebiet, das nicht nur zur Gartenarbeit, sondern auch zur Erholung bestimmt ist. Ich möchte, dass sie in jeder Hinsicht schön ist – luxuriöse, gepflegte Pflanzen und Dekorationen, die mit dem Standort ein einziges Ganzes bilden und dem Auge gefallen. Ein Pavillon, eine Bank und eine Brücke auf dem Gelände schaffen eine besondere Atmosphäre. Kleine architektonische Formen aus Holz, Metall und Beton schaffen besondere Zonen im Garten, die einem Märchenreich ähneln.

Inhalt

Modische Trends in der Landschaftsgestaltung kommen aus Europa zu uns, die Verwendung kleiner architektonischer Formen zur Dekoration privater Gärten wird dort seit langem praktiziert, für uns ist dies eine neue Richtung, die schnell populär wird.

Decking

Ein gemütlicher Ort zum Entspannen wird durch eine Promenade unter den Bäumen geschaffen. Blumen in Töpfen und Blumentöpfen machen es noch attraktiver.

Statuen, dekorative Brücken und Bänke, Pavillons, die früher nur in Stadtparks zu finden waren, kann heute jeder Sommerbewohner sein Grundstück mit diesen wunderbaren Elementen der Landschaftsgestaltung veredeln.

Schmetterlingsbank

Sie können den Garten originell gestalten, indem Sie den bekannten Elementen eine ungewöhnliche Form geben. Ein Beispiel wäre eine schmetterlingsförmige Bank.

Die Wahl der architektonischen Formen hängt natürlich stark vom Budget ab, aber Sie können immer kleine Formen im Außenbereich verwenden – der Markt bietet heute ein umfangreiches Sortiment in einer breiten Preisspanne. So können sich nicht nur Oligarchen kleine Formen leisten.

Was kann mit kleinen architektonischen Formen erreicht werden? Es gibt viele Dinge, die der Site Individualität verleihen, sie in Zonen unterteilen, das Design ändern, Akzente setzen und kleine Formen verwenden, um einen bestimmten Stil zu erstellen. Sie erfüllen zwei wichtige Funktionen: Den Standortbereich ästhetischer gestalten und Komfort bieten.

Bank

Gartenbänke sind die am häufigsten verwendeten kleinen Formen. Sie können entweder einfache oder überraschend ungewöhnliche Lösungen sein – zum Beispiel wie diese Bank mit Mosaik

Jede kleine Form, mit Ausnahme von Skulpturen, hat einen praktischen Zweck: Gitter schützen vor Staub und Wind, sind eine Stütze für Pflanzen, Brücken ermöglichen das Überqueren von Wasser, in den Lauben ist es schön, etwas zu essen und sich auszuruhen, Bänke im Garten sind auch großartige Orte zum Entspannen.

Betrachten Sie die Haupttypen kleiner Formen, die einen Garten in einen komfortablen Sitzbereich verwandeln können.

Gartenbrücken – Dekoration von künstlichen Teichen

Gartenbrücken sind normalerweise architektonische Strukturen aus Holz oder Metall. Die gebräuchlichste Option ist eine Kombination dieser Materialien, beispielsweise eine Holzbrücke mit Metallgeländern. Die Brücke kann gebogen, flach, mit oder ohne Geländer sein – es sieht immer gut aus, wenn es einen Teich auf dem Land gibt, was die Gegend malerisch und attraktiv macht.

In der Nähe können Sie eine Bank platzieren, Lichter, die am Abend nicht nur das Gebiet beleuchten, sondern auch die Wasserzone hervorheben. Sie können Gartenskulpturen verwenden – und Sie erhalten eine gemütliche und romantische Ecke zum Entspannen.

Geschmiedete Brücke

Eine schöne geschmiedete Brücke, die über einen künstlichen Teich geworfen wird, ist ein wunderbares dekoratives Element, das dem Garten eine besondere Anmut verleiht

Pergolen – ein gemütlicher Ort für eine Mahlzeit und angenehme Gespräche

Für den Bau von Pavillons werden viele Materialien verwendet – Natur- und Kunststein, Metall, Ziegel, Holz. Für Dächer – Bitumenziegel, Metallziegel, Schiefer, Bretter – im Allgemeinen jedes Dachmaterial. Der Zweck des Pavillons ist es, den Eigentümern eine angenehme Erholung zu bieten, oft begleitet von Essen oder Trinken von Tee.

Geschmackvoll gestalteter Pavillon ist nicht nur ein komfortabler Zufluchtsort vor Sonne oder Regen, sondern auch eine Dekoration des Ortes.

Pavillon

Die durchbrochene Laube aus Holz schützt vor Sonne und Wind, das Dach aus weichen Bitumenziegeln verleiht der Struktur ein ästhetisches Aussehen

Laube aus Holz und Metall

Kleine Formen, die mit Schmieden verziert sind, sehen immer vorteilhaft aus. Ein solcher Pavillon auf dem Gelände ist nicht nur ein guter Ort zum Entspannen, sondern auch eine Dekoration des Gartens

Pergolen und Bögen – Zonierung des Gartens mit Webstühlen

Bögen und Pergolen unterstützen verschiedene kleine architektonische Formen. Bögen sind für die Zonierung des Raums konzipiert, mit Weinreben und anderen Kletterpflanzen verziert. Sie schaffen sehr gemütliche, malerische Ecken im Garten.

Klassische Steinbögen werden heute fast durch Schmiedeeisen, Metall und Holz ersetzt. Die Budgetoption sind Kunststoffbögen, die auch häufig bei der Dekoration von Grundstücken verwendet werden. Der Bogen ist ein dekoratives Element, das aus der Antike zu uns gekommen ist und heutzutage nicht an Relevanz verloren hat, da das Gebiet perfekt dekoriert werden kann.

Pergola

2 in 1 – Bogen Pergola. Obwohl es nicht mit Grün bewachsen ist, sieht es sehr gut aus, umgeben von Delfinen und anderen Blumen

Bei Pergolen werden häufig gewölbte Strukturen verwendet. Klassische Pergola – ein Gebäude mit einem Durchgangsdach aus Balken, das auf Masten ruht. Für die Herstellung von Pergolen werden hauptsächlich Kunststoff und Holz verwendet..

Pergola

Pergolen bilden oft eine mit Gartenbänken – es ist ein sehr schöner Ort, um sich in einer blumigen Umgebung zu entspannen, die vor der Sonne geschützt ist

Pergolen können nicht als funktionale Konstruktionen bezeichnet werden, ihre Hauptfunktion ist dekorativ, aber Pergola mit Efeu oder Rosen ist der beste Ort, um sich im Sommer im Schatten von Pflanzen zu entspannen, wo Sie die Schönheit der Natur bewundern werden. Auf kleinem Raum kann die Pergola zum Hauptakzent werden und den Bestandteil des gewählten Stils bilden (meist klassisch)..

Gartenskulpturen: Modernität und Klassik

Klassische Skulpturen aus Gips und Marmor, kleine architektonische Formen aus Beton – Bilder von Engeln, alten Göttern oder Löwenskulpturen, umgeben von luxuriösen Kolonnaden, eignen sich für keinen Garten. Ein besserer Ort für sie ist ein großer Garten oder ein normaler Park.

Moderne Skulpturen und Gartenfiguren eignen sich hervorragend für ein kleines Grundstück. Solche kleinen Formen wie Figuren von Gnomen, Tieren, Blumen, Autos, Miniaturkopien von Palästen und Burgen tragen dazu bei, eine positive Stimmung sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern zu schaffen. Darüber hinaus sehen sie sowohl tagsüber als auch abends großartig aus und können überall im Garten beleuchtet werden – am Teich, unter dem Baldachin hoher Bäume, im Blumenbeet und auf dem Spielplatz.

Konkrete Skulpturen

Solche Skulpturen eignen sich für einen großen Garten auf der Veranda eines beeindruckenden Hauses. Ein kleiner Brunnen im klassischen Stil kann auf kleinerem Raum installiert werden

Gnom

Solche niedlichen Gipsfiguren sind preiswert und ihre Verwendung in der Gartendekoration schafft eine positive Einstellung

Sie können eine teurere originale zeitgenössische Skulptur von Designerarbeiten kaufen und in einer speziell dafür vorgesehenen Ecke des Gartens platzieren.

Skulptur

Solch ein brütender Elf kann in eine ruhige Ecke des Gartens gestellt werden, ein Ort für einsame Gedanken.

Blumentöpfe und Behälter – eine kostengünstige Möglichkeit, Ihren Garten zu dekorieren

Künstlerisch gestaltete Blumenbehälter sind auch kleine architektonische Formen. Sie stehen jedem zur Verfügung und können den Raum Ihres Gartens erheblich veredeln. Wenn Sie Behälter für Pflanzen unter Berücksichtigung ihrer Größe, ihres Materials, ihrer Form, ihrer Farbe, ihrer Wandbilder und anderer äußerer Merkmale auswählen und an den Stellen platzieren, auf die Sie sich konzentrieren möchten, erstrahlt der Garten in leuchtenden Farben. Plus Blumentöpfe und Behälter auch, dass es das günstigste Gartendekor ist.

Dekorativer Wagen

Der Behälter mit Blumen befindet sich im dekorativen Wagen – eine sehr interessante kleine Form im Landhausstil

Selbst wenn Sie ein kleines Gebiet haben, in dem die Gebäude nicht sehr schön sind, können Sie es mit Hilfe kleiner architektonischer Formen mit Ihren eigenen Händen in einen Ort verwandeln, an dem Sie gerne Zeit im Schoß der Natur verbringen.

logo

Leave a Comment