Dekorationselemente

Wir bauen selbst eine dekorative Mühle für den Garten: eine schrittweise Meisterklasse

Wir bauen selbst eine dekorative Mühle für den Garten: eine schrittweise Meisterklasse

In unseren Vorstädten sind heute Konstruktionen, die nicht als funktional bezeichnet werden können, keine Seltenheit. Was ist ihr Zweck? Es stellt sich heraus, dass unsere Landsleute zunehmend ins Land kommen, um sich zu entspannen und nicht um eine Art von Arbeit gegen eine andere auszutauschen. Aber für eine gute Erholung brauchen Sie etwas, um das Auge zu erfreuen. Zum Beispiel eine elegante Laube, ein künstlicher Teich mit Fischen, ein wunderschönes Blumenbeet, ein russisches Badehaus oder zumindest eine geschnitzte Bank. Eines der beliebtesten Produkte unter den Sommerbewohnern ist eine Heimwerkermühle für einen Garten aus Holz.

Inhalt

Bevor wir mit der Herstellung einer dekorativen Windmühle aus Holz fortfahren, teilen wir ihr Design bedingt in drei Teile: eine Plattform, einen Rahmen und ein Dach. Um den Workflow zu vereinfachen, können Sie jedes dieser Teile separat herstellen und dann einfach die Struktur zusammenbauen. Also werden wir es tun.

Holzmühlen

Diese Holzmühlen sind ein echtes Kunstwerk: Wie viel Arbeit und Fleiß wird in ihre Kreation investiert. Sicherlich werden Sie etwas Ähnliches tun wollen. Wählen Sie Ihr Modell

Stufe 1 – Installation der Basisplattform

Die Plattform ist der untere Teil der Mühle, ihre Basis. Es muss stark und stabil genug sein, um das Gewicht des gesamten Produkts zu tragen. Die Installation des unteren Teils muss mit der Erstellung eines quadratischen Rahmens mit einer Größe von 60 x 60 cm beginnen. Für diese Zwecke verwenden wir eine Platte mit einer Breite von 15 bis 20 cm und einer Dicke von etwa 2 cm. Eine ideale 20 mm-gegenüberliegende Platte, die oft genannt wird «Schindel».

Fünf-Wand-Basis

Diese Basis besteht aus einem Blockhaus. Das Foto zeigt deutlich, wie genau es notwendig ist, eine Auswahl an Schaftausschnitten zu treffen, aus denen dieses ursprüngliche Design hergestellt wird

Die Parameter der Plattform müssen regelmäßig überprüft werden, indem der diagonale Abstand mit einem Maßband gemessen wird. Eine ordnungsgemäß konstruierte Basis ohne Verzerrungen ermöglicht es dem gesamten Produkt, langlebig und zuverlässig zu sein..

Eine dekorative Mühle wird auf einem Rasen oder Boden installiert, was zwangsläufig zum Kontakt von Holz mit feuchtem Boden führt. Um Fäulnis zu vermeiden, können Sie es an den Beinen installieren, die zuvor von unerwünschten Kontakten isoliert waren. Hervorragende Isolierung für die Beine kann aus PVC-Rohr bestehen. Wir wählen ein Rohr mit einem geeigneten Durchmesser aus und schneiden Stücke von 20 cm davon ab.

Jetzt brauchen wir vier Stangen, die fest in die Rohrabschnitte passen. Wir befestigen die Segmente mit Holzstücken mit selbstschneidenden Schrauben. Wir befestigen die fertigen Beine an den vier inneren Ecken der Plattform. Das Niveau muss überprüft werden, damit die Beine vom Beginn der Plattform bis zum Boden gleich lang sind.

PVC-Rohrbeine

Und auf diesen Fotografien ist es genau die Konstruktion, deren Konstruktion wir beschreiben. Übrigens können Sie anstelle von PVC-Rohren Ihren alten Autoreifen unter der Mühlenbasis verwenden

Es bleibt, den unteren Teil der Struktur von oben mit Brettern zu verschließen und diese sorgfältig aneinander zu befestigen. Es ist am besten, das Design mit selbstschneidenden Schrauben zu befestigen. Die resultierende Plattform sollte wie ein Hocker aussehen. Vergessen Sie nicht, dass die Struktur belüftet werden muss. Zu diesem Zweck können Sie ein Dutzend Löcher in eine horizontale Plattform bohren. Übrigens sind sie auch nützlich, um Wasser aus der Struktur zu entfernen, das sich nach Regen unweigerlich ansammelt.

Eine weitere Option für den Bau der Plattform ist die Nachahmung eines Blockhauses. Als Material dafür sind Stecklinge für Schaufeln perfekt. Du kannst das «Blockhaus» mit vier Wänden, aber fünf Wänden werden spektakulär aussehen.

Stufe 2 – Rahmen- und Dachherstellung

Wir bauen den Rahmen einer dekorativen Mühle für Ihren Garten aus vier Meter hohen Holzklötzen. Für die Basis und die Oberseite der zu bauenden Struktur sollten vier Stangen verwendet werden. In seinem Aussehen sollte die Struktur die Form eines Pyramidenstumpfes mit einer Basis von 40 x 40 cm und einer Spitze von 25 x 25 cm haben. Wir rahmen das Futter mit einem Futter ein. Das Gesamterscheinungsbild der Struktur hängt davon ab, wie sorgfältig der mittlere Teil der Struktur hergestellt wird.

Mittelteil

Hier werden wir eine solche Pyramidenstumpf als Mittelteil unserer Struktur verwenden. Es ist am besten, es mit der gleichen Schindel zu umhüllen, ohne die Fenster und die Tür zu vergessen

Die Mühle sieht sehr elegant und schön aus, wenn Sie in ihrem Mittelteil dekorative Fenster, Türen oder sogar Balkone herstellen. Solche und andere Dekorationen verleihen dem Gebäude ein individuelles, einzigartiges Aussehen. Die fertige Pyramide kann auf der vorbereiteten Basis mit Schrauben und Muttern verstärkt werden. Sie können die Struktur natürlich mit Schrauben oder Nägeln befestigen, aber dann stellt sich heraus, dass die Struktur nicht trennbar ist, und im Winter ist es schwieriger, einen Platz zum Aufbewahren zu finden.

Eine weitere Option für den Mittelteil

Sehr attraktiv sieht auch die Mühle aus, die auf der Grundlage eines fünfwandigen Blockhauses hergestellt wurde. Wählen Sie aus verschiedenen Optionen diejenige aus, die am besten zu Ihnen passt

Es bleibt das Dach der Mühle zu bauen, das der Konstruktion wie ein Hut ein vollständiges Aussehen verleiht. Für das Dach sind zwei gleichschenklige Dreiecke mit den Abmessungen 30x30x35 cm erforderlich, die durch drei breite Bretter mit den Sockeln und oben durch Stangen (60 cm) verbunden sind..

Damit die Struktur stabil ist, ist es möglich, die Basis und das Dach des Rahmens über eine vertikale Achse, die in zwei Lager gedrückt wird, miteinander zu verbinden. Durch eine solche Zugabe kann sich das Mühlendach frei drehen. Sie können das Dach mit verzinktem Eisen und der gleichen Auskleidung abdecken..

Stufe 3 – horizontale und vertikale Achse, Segel

Für den Betrieb ist eine Metallstange erforderlich. Geeignet ist eine Haarnadel mit einer Länge von 1,5 Metern und einem Durchmesser von 14 mm. Die vertikale Achse mit einem Gewinde über die Länge des gesamten Rahmens (ca. 1 Meter) muss von unten und von oben mit Muttern und Unterlegscheiben gesichert werden. Die Achse ist in der Mitte der Dachbasis und in der Mitte des unteren Teils des Rahmens befestigt. Die vertikale Achse wird von der Mühle benötigt, damit es «Kopf» könnte sich wenden «zum Wind». Wie eine solche Drehung von der Seite aussieht, ist im Video zu sehen.

Die horizontale Achse wird auf die gleiche Weise wie die vertikale Achse montiert. Es wird eine etwa 40 cm lange Stange benötigt. Die horizontale Achse befindet sich über der Mitte der Vertikalen. Die Achse muss durch zwei Lagerbretter verlaufen: Sie durchbohrt das Dach und verläuft parallel zur Rampe. Die Lager selbst müssen im mittleren Teil der Platine montiert werden. Verwenden Sie dazu Klemmschrauben, die durch die Platine führen, und ziehen Sie das Loch für die Lager. Die Klingen werden an der resultierenden Achse befestigt.

Um eine Mühle zu bauen, die wie eine echte aussah, können Sie ein Lenkrad für die Flügel bauen. Er wird die Windrichtung erfassen. Ein solches Rudersegel besteht aus zwei hölzernen Trapezoiden, einem Brett zwischen den Basen und der Mittelachse. Das Segel sollte nicht schwer sein, daher ist es besser, es mit Plastik oder verzinktem Blech zu schlagen. Wir befestigen die Lenkachse mit einer selbstschneidenden Schraube von der dem Propeller gegenüberliegenden Seite an der Dachbasis.

Windmühle

Es sieht aus wie eine Mühle mit einem Segel, die das Design der Flügel ausbalanciert und zur Suche nach Wind verwendet wird, falls Sie ein rotierendes Modell herstellen

Sehen Sie sich das Video an und es wird Ihnen klar, für welche Zwecke einige Strukturelemente benötigt wurden. Im Prinzip können Sie viel ablehnen, wenn Sie nur eine dekorative Mühle benötigen, die sich nicht dreht, sondern einfach Ihren Standort mit seiner Präsenz dekoriert. Das aktuelle Modell erfordert viel Aufwand, sieht aber viel besser aus.

Stufe 4 – Bau eines spektakulären Plattenspielers

Ein Windrad ist ein sehr wichtiger Bestandteil eines Designs, das es dekorieren oder umgekehrt verderben kann. Es sei daran erinnert, dass die Flügel unserer Mühle nicht zu schwer sein sollten. Wir nehmen für die Klingen zwei Bretter mit einer Länge von 1,5 Metern, einer Breite von 5 cm und einer Dicke von 2 cm. Wir schneiden die Rillen in der Mitte dieser Bretter vor. Bei Kreuzüberlagerungsrohlingen müssen die Rillen ineinander greifen. Befestigen Sie die Verbindung mit Schrauben.

Windmühlenrotationsmuster

Das allgemeine Funktionsprinzip der Flügel der Mühle unterscheidet sich nicht von der Drehung der Schaufeln eines Windrads für Kinder: Sie sind so ausgeführt, dass die Kraft des gerichteten Windes auf den Flügel drückt

Jede der resultierenden Klingen dient als Basis für Holzbretter. Sie sollten so genagelt werden, dass jeder der Flügel in seiner Form einem Trapez ähnelt. Wir befestigen den fertigen Spinner-Propeller auf der horizontalen Achse. Beachten Sie, dass sich der Spinner und das Lenkrad gegenseitig ausgleichen müssen. Nachdem die Installation des Daches mit dem Lenkrad und den Schaufeln abgeschlossen ist, können Sie den überschüssigen Teil der horizontalen Achse kürzen.

Stufe 5 – Dekorieren der fertigen Struktur

Wie oben erwähnt, kann die Konstruktion rotierend oder stationär sein. Ein Modell wird effektiver sein, ein anderes einfacher, aber selbst das einfachste dekorative Produkt kann schön gemacht werden und verdient Aufmerksamkeit und allerlei Lob.

Mehrere Mühlenmodelle

Sehen Sie, wie auch einfache Mühlenmodelle wirklich schön und attraktiv gemacht werden können. Nehmen Sie die Ideen dieser Produkte auf

Hintergrund für die Mühle

Für diese Mühle bilden blühender Jasmin und ein gepflegter Rasen einen wunderbaren Hintergrund, der die dekorativen Elemente dieses wunderbaren Modells perfekt schattiert.

Wie und wie man die fertige Struktur dekoriert?

  • Malen Sie die Mühle und lackieren Sie die Holzoberflächen. Das Holz selbst ist wunderschön, aber wenn Sie etwas Besonderes tun möchten, können Sie Farben in verschiedenen Farben verwenden.
  • Fenster und Tür nicht vergessen. Ihre Präsenz wird interessanterweise zum Beispiel mit Hilfe von geschnitzten Platbands oder Rahmen mit Kontrastfarbe geschlagen..
  • Gartenlaternen in der Mühle unter den Fenstern machen das Produkt im Dunkeln noch bunter.
  • Niedliche Blumen rund um das Gebäude können auch zur Dekoration werden, wenn sie nicht zu hoch sind. Es ist besser, Bodendecker zu wählen. Darüber hinaus sind sie gerade auf dem Höhepunkt der Mode. Ein ausgezeichneter Hintergrund für das Modell ist ein dekorativer Strauch.

Die mit Liebe und Fleiß gefertigte Ziermühle schmückt jeden Ort sehr und kann leider nicht nur die Aufmerksamkeit bewundernder Zuschauer, sondern auch Landdiebe auf sich ziehen. Überlegen Sie, wie genau Sie das Entfernen von der Website unmöglich machen könnten. Sie können beispielsweise ein Metallrohr graben und betonen, auf dem anschließend die Basis des Gebäudes errichtet werden kann. Möge Ihre wunderbare Arbeit Ihnen und Ihren Gästen viele Jahre lang gefallen.

logo

Leave a Comment