Layout und Stil

Grundstück im mediterranen Stil: die Gärten Südeuropas in der russischen Realität

Grundstück im mediterranen Stil: die Gärten Südeuropas in der russischen Realität

Die wunderbare Schönheit der Natur der Südsee lässt niemanden gleichgültig. Bunte Gärten mit Zitrusfrüchten und Nadelbäumen, die erfolgreich durch malerische Teiche ergänzt und mit Bögen, Pergolen und Grotten aller Art dekoriert wurden, begeistern die Fantasie. Unter den Bedingungen unserer Breiten ist es jedoch keine so leichte Aufgabe, den mediterranen Stil in Landschaftsgestaltung umzusetzen. Um Kopien subtropischer Pflanzen wiederzubeleben, die an unser Klima auf dem Gelände angepasst sind, ist viel Kraft und Geduld erforderlich. Der Stil basiert jedoch nicht nur auf Grünflächen. Design-Tricks und ein ganzes Arsenal an Attributen tragen dazu bei, die Ähnlichkeit des Standorts mit Gärten an der Mittelmeerküste zu maximieren.

Inhalt

Was ist bemerkenswert für den mediterranen Stil?

Ein Merkmal dieses Stils ist seine weit verbreitete Verwendung bei der Gestaltung des Standorts verschiedener Rassen von Natursteinen und verarbeiteten Steinen, Marmorsplittern und Seekieseln. Dies liegt daran, dass sich die Gärten unter natürlichen Bedingungen in Küstennähe befinden und oft felsigen Charakter haben. Das bergige Gebiet war weit verbreitet in der Gestaltung des Territoriums aller Arten von Stützmauern, Treppen und terrassierten Hängen.

Malerische Ecke im mediterranen Stil

Der mediterrane Stil, der Elemente der antiken griechischen, römischen und modernen Kunst erfolgreich kombiniert, gilt zu Recht als einer der malerischsten Stile der Landschaftsgestaltung

Eine Fülle von Farben im mediterranen Stil

Der mediterrane Garten ist vor allem wegen seiner satten Farben, der Pracht der Pflanzen und der Fülle verschiedener architektonischer Dekorelemente attraktiv

Die beliebtesten Pflanzen waren schon immer Zitrusfrüchte, Pistazien, Olivenbäume und Palmen, die neben der dekorativen Funktion auch mit duftenden und saftigen Früchten zufrieden sind. In solchen Gärten war die Kunst, Topiary zu schaffen, weit verbreitet und gab Pflanzen durch einen speziellen Haarschnitt originelle Formen. Hecken mit kegelförmigen und kugelförmigen Sträuchern wirken wie echt «Zitrusschale» der Garten.

Beschlagene Gartenmöbel auf einer Baustelle

Vor dem Hintergrund der farbenfrohen Farben blühender Pflanzen werden komfortable Gartenmöbel effektiv beschattet. Beschlagene und hölzerne Bänke und kleine Tische haben einen angenehmen Zeitvertreib und Ruhe

Unter den Attributen Keramikamphore sind Blumentöpfe, Töpfe und alle Arten von Formen zum Pflanzen von Blumen am beliebtesten. Sie werden in den Garten gestellt, in horizontaler Position auf den Rasen gestellt und sogar zur Hälfte in den Boden gegraben. Schlaganfälle «Altertümer» Geben Sie Gartenfiguren in Form von alten Gefäßen und zerbrochenen Amphoren, die mit ampelösen und dekorativen Laubpflanzen geschmückt sind.

Wir machen die Handlung im gleichen Stil

Wählen Sie Pflanzen für den Garten

Trotz der großen Anzahl von Bewunderern des mediterranen Stils ist der Unterschied in den klimatischen Bedingungen der begrenzende Faktor bei der Auswahl für die Gestaltung eines Vorortgebiets. Viele thermophile Sträucher und Bäume, die sich in heißen Sommern wohl fühlen und milde, schneereiche Winter ruhig aushalten, haben in unserer Klimazone keine Wurzeln..

Nicht nur Palmen können den Garten mit südländischem Charme füllen und den Geist warmer Länder vermitteln, die übrigens als Containerkulturen angebaut werden können und diese im Winter im Haus verstecken.

Immergrüne Nadelbäume bei der Gestaltung des Gartens

Die immergrünen smaragdgrünen Nadelbäume schaffen eine einzigartige Atmosphäre des mediterranen Gartens: Eibe, Wacholder, Kiefer, Thuja, Fichte

An einem heißen Nachmittag bedecken sie dekorative Laubpflanzen mit Zweigen der sengenden Sonne: Viburnum, Magnolie, Buchsbaum.

Blühende Blumenbeete mit duftenden Rosen und bunten Stauden werden zu einer würdigen Kulisse für elegante Bäume und Sträucher. Am Fuße der Bäume sehen Rasenflächen aus würzigen Kräutern gut aus: Zitronenmelisse, Chicorée, Steppenzwiebel, Minze, Salbei.

Das sonnige und heiße mediterrane Klima lässt auf dürretolerante Pflanzen schließen.

Trockenheitstoleranter Strauch mit silbrigem Laub

Trockenresistente Bäume maskieren sich, als würden sie sich gegen sengende Strahlen verteidigen, und färben ihr Laub in Silbertönen

Eine erfolgreiche Ergänzung der malerischen Landschaft wird eine Birnen-Loosestrife und verschiedene Arten von Strauch-Loh sein, die die Menschen oft nennen «Olive». Zum Beispiel: Silver Goof ist attraktiv mit kleinen Blättern und duftenden Blüten auf Zweigen, an deren Stelle später Oliven gebildet werden, die ziemlich essbar und süß im Geschmack sind.

Passend zum Perlenlaub sind Immergrün, Mahonia und Cotoneaster perfekt. Und statt wärmeliebender Zypressen können Wacholder und kolonieförmige Lebensbäume gepflanzt werden, die weniger Licht und Wärme verlangen..

Die Atmosphäre des Mittelmeers wird dazu beitragen, Pflanzen zu schaffen, die in kleinen Gruppen von lila, blauen, roten und orangefarbenen Blüten gepflanzt sind.

Schienendesign mit Lavendelbüschen

Lavendel ist eine ideale Option für die Gestaltung offener Lichtungen auf der Baustelle. Aber wenn die klimatischen Bedingungen es nicht zulassen, dass diese wärmeliebende Schönheit wächst, kann eine Veronica oder eine zepterartige Königskerze eine würdige Alternative sein

Welcher Garten ohne Weinreben? Diese anmutigen Kletterpflanzen schmücken sich mit Lauben, Markisen, Pergolen. Sonnenliebende südliche Reben können durch Geißblatt, Clematis oder Mädchentrauben ersetzt werden.

Um auf dem Gelände ein Topiary zu erstellen, können Sie anstelle traditioneller Stechpalmen- und Zypressenbäume Spirea, Berberitze und Liguster pflanzen. Sie tragen auch leicht Haarschnitte, so dass Sie originale aus der Krone formen können «Leben» Dekoration.

Architektonische Elemente der Landschaft

Es ist bequem, die Betrachtung eines malerischen Bildes zu genießen, in einer gemütlichen Laube oder an dem anmutigen Bogen zu sitzen, der mit einer wunderschön blühenden Rebe verbunden ist. Eine geeignete Ergänzung zum Design sind lebende Bögen aus Baumkronen, Markisen aus Segeltuch und Holzgitter.

Gekachelte Wege

Die wunderschön mit Tellern angelegten Wege, durch die üppiges Grün bricht, führen in den Garten und laden Sie ein, an der frischen Luft zu entspannen und die bezaubernde Schönheit der geschaffenen Ecke der Natur zu genießen

Alle Terrassen verleihen der Anordnung des Reliefs besondere Merkmale. Hecken werden dazu beitragen, den Standort in separate Zonen zu unterteilen und eine Atmosphäre der Distanziertheit und Einsamkeit zu schaffen. Niedrige Steinzäune, die den perfekten Hintergrund bilden, werden am besten mit einer unebenen Oberfläche ausgeführt und mit Clematis lila Sorten oder Gemälden verziert «unter Mauerwerk».

Ein wichtiges Element des mediterranen Gartens sind Wassergeräte: Bäche, Kaskaden und Brunnen. Sie verteilen Tropfen lebensspendender Feuchtigkeit im Garten und füllen ihn mit den Geräuschen sprudelnden Wassers. Sie machen die Vorstadt zu einem wahren Paradies

Paradies mit einem malerischen Teich

Schlüssel aus dem Untergrund hämmern, bringen dekorative Teiche und Pools «Marine» Notizen in einem malerischen mediterranen Garten

Ein kleiner Brunnen im römischen Stil, der mit Tierfiguren geschmückt und von Blumentöpfen mit Blumen umrahmt ist, ist eine ideale Option, die dem Ort ein einzigartiges Aussehen verleiht. Der Wandbrunnen in Form eines Löwenkopfes mit offenem Mund sieht nicht weniger farbenfroh aus.

Grundstück im mediterranen Stil: die Gärten Südeuropas in der russischen Realität

Dekoration des Vorortgebietes wird dienen «Jahrgang» Skulpturen im antiken Stil und Tonkeramik in hellen Farben

Patio als zentrales Gestaltungselement

Die gemütliche Terrasse ist ein ziemlich beliebtes Element der Landschaftsgestaltung, das bei der Gestaltung des Gartens im mediterranen Stil verwendet wird. Es ist am Südhang vor dem kalten Nordwind geschützt. Idealerweise sollte der Standort einen Blick auf das Meer haben. In Ermangelung solcher ist es ratsam vorauszusehen, dass es einen schönen Blick auf den smaragdgrünen Rasen, den Garten, die Hügel …

Eine Terrasse stylen

Das Styling des Meeres trägt zu einer Stilisierung des Innenhofs bei, der mit weißen Schaum-, Azurblau- und Blautönen dekoriert ist

Die Assoziation mit dem Meer wird durch Möbelstücke verursacht, die mit weiß und blau gestreiften Stoffbezügen verziert sind, Blumentöpfe, die in diesem Farbschema bemalt sind.

Bei der Gestaltung des Geländes und der Anordnung des Daches des Pavillons werden nur einfache Materialien verwendet: Stroh, Schilf und weiche Ziegel. Keine Anmaßung, Hauptsache Bequemlichkeit. Unter Berücksichtigung der nördlichen Bedingungen ist es jedoch ratsam, Wände anzuordnen, die den Standort vor Schnee und Regen schützen.

Mauerwerk im Freizeitbereich

Die Abdeckung des Geländes erfolgt häufig auf Wunsch mit Mauerwerk, wobei es erfolgreich durch Holzböden oder Terrakottafliesen ersetzt wird

Holztreppen, ein Schaukelstuhl, Sonnenliegen und Sonnenschirme ergänzen ebenfalls erfolgreich die Gestaltung des Erholungsgebiets. Passen organisch in den Gesamtstil und raue Möbel in warmen Farben. Zur Dekoration des offenen Bereichs werden Kübelpflanzen verwendet, die in großen, schönen Behältern gepflanzt sind: Thuja, Lorbeer, Oleander.

Alle Details des Gartens sollten erfolgreich miteinander und zusammen kombiniert werden und gleichzeitig das Temperament des mediterranen Gartens betonen.

Schließlich empfehlen wir Ihnen, sich ein Video anzusehen, wie Sie Ihr Esszimmer in diesem Stil dekorieren können:

logo

Leave a Comment