Layout und Stil

Landhausstil in der Landschaftsgestaltung: Schaffung einer Atmosphäre der „Einheit mit der Natur“

Landhausstil in der Landschaftsgestaltung: Schaffung einer Atmosphäre der „Einheit mit der Natur“

Einfachheit, Natürlichkeit bei der Gestaltung von Wohnräumen und die Nähe zur Natur bei der Gestaltung Ihres eigenen Gartens sind heute auf dem Höhepunkt der Beliebtheit. Die Landschaftsgestaltung des Dorfhauses ist ein sehr freier Gartenstil, der sich durch das Prinzip der freien Bepflanzung auszeichnet und helle Farben und unkomplizierte Dekorelemente in die Gestaltung einbezieht. Wenn Sie ein Grundstück im rustikalen Stil überprüfen, erhalten Sie ein angenehmes Gefühl der völligen Harmonie.

Inhalt

Was sind die Regeln für einen Dorfgarten??

Der rustikale Stil in der Landschaftsgestaltung beinhaltet die Gestaltung des Geländes, die äußerlich einer eher einfachen und leicht vernachlässigten, aber gemütlichen Ecke ähnelt.

Unter den charakteristischen Merkmalen dieses Stils sticht vor allem hervor Einfachheit. Diese Einfachheit manifestiert sich in jeder Kleinigkeit, angefangen beim grünen Gras, das nicht auf einem vollkommen ebenen Rasen wächst, sondern auf getrennten Rasenflächen – wie es ihr gefällt – und endet mit Obstbäumen im Garten, die ebenfalls etwas chaotisch platziert sind. Blumen finden sich nicht nur im Vorgarten oder im Blumenbeet, sondern auch in Gartenbeeten in den Gemüsereihen.

Glasierte Weidenzäune

Die Einfachheit des Designs des Dorfhauses zeigt sich auch in den Dekorelementen: Anstelle von eleganten schmiedeeisernen Zäunen Korbhecken, statt kunstvoller Blumentöpfe und Dekorationen traditionelle Tontöpfe

Natürlichkeit und Natürlichkeit – auch die obligatorischen Komponenten, die ein solcher Stil vorschlägt. Sträucher und Bäume wachsen auf natürliche Weise wie in freier Wildbahn. Der mit Hopfen oder wilden Trauben verschlungene Hofzaun vermittelt den Eindruck einer gewissen Vernachlässigung. Gleichzeitig werden Sie auf der Website keine Störung feststellen: Jedes Objekt wird von den fürsorglichen Händen des Eigentümers an seinen Platz gebracht. Sie werden auf einer solchen Website keine seltenen exotischen Blumen sehen.

Wildblumen in der Gestaltung des Gartens

Die Hauptheldinnen des Festivals des Farbenrauschs bleiben die einfachen Wildblumen, die von Kindheit an geliebt wurden, und die wählerischen Stauden der Schönheiten

Fahrlässigkeit – Diese Funktion kann häufig auch in der Anordnung jeder Ecke des Standorts verfolgt werden. Die Gestaltung des Dorfhofs beinhaltet die Verwendung alter Dekorelemente in der Anordnung, die etwas zufällig auf dem Gelände platziert werden.

Wagen beiläufig in die Nähe des Tores geworfen

Ein Karren, der beiläufig in die Nähe des Tores geworfen wird und mit Topfblumen geschmückt ist. Glaser, die auf dem Zaun vergessen wurden, erwecken den Eindruck, als hätten die Eigentümer gerade das Haus betreten und vergessen, sie vom Hof ​​zu entfernen

Anordnung eines Obstgartens und eines dekorativen Gartens

Um den rustikalen Stil des Landes zu verkörpern, muss einer der Teile des Grundstücks dem Garten zugewiesen werden. Darüber hinaus steht die Fülle der Ernte nicht im Vordergrund der Aufgaben der Gestaltung des Obstgartens. Durch sanftes Beschneiden der Krone können Sie unter natürlichen Bedingungen den Effekt der Natürlichkeit und Natürlichkeit des Wachstums eines Obstbaums erzielen.

Obstgarten auf dem Grundstück

Bevorzugt werden Obstbäume, die bereit sind, den Besitzern mit einer wunderschönen Blüte im Frühling und einer köstlichen Ernte im Herbst zu gefallen

Ein wesentlicher Bestandteil des Gartens ist der Garten. Es ist nicht notwendig, eine große Fläche darunter zu nehmen. Kleine, gepflegte Betten, nur wenige Meter entfernt, schaffen die Atmosphäre des Komforts und der Einfachheit, die dem rustikalen Stil innewohnt.

Artikel im Thema: Gestaltung von Garten und Obstgarten: Regeln und Nuancen + Beispiele

Bei der Gestaltung eines Gartengrundstücks im rustikalen Stil wird häufig ein gemischter Anbau von Gemüse, Gemüse und Blumen praktiziert. Sie können die Beete pflanzen: duftende Petersilie, Basilikum, Koriander. Ein paar Betten können für Setzlinge Ihrer Lieblingssorten von Tomaten, Gurken oder anderem Gemüse reserviert werden. Um eine reiche Ernte unter den Beeten zu erzielen, ist es ratsam, sonnige Bereiche im Garten umzuleiten.

Ernte aus dem Garten

Die Pflege solcher Betten wird nicht viel Mühe bereiten, aber es wird für jeden Besitzer sehr angenehm sein, seine Lieben mit saftigem Grün oder frisch gepflücktem Gemüse zu verwöhnen

Das unveränderliche Merkmal des Gartens sind die Blumen, deren Auswahlbeschränkungen nur durch die Wünsche des Eigentümers bestimmt werden. Lichtliebende Taglilien, Malven, Schwarzschnabelkamilien schmücken offene Lichtungen. Schattentolerante Farne und Wirte schmücken die von Bäumen gesäumten, gemütlichen Ecken des Gartens. In einem solchen Garten gibt es einen Platz für eine Sonnenblume, durchbrochene wilde Trauben, duftenden Hopfen und eine Vielzahl von Getreide.

Rustikaler Stil im Inneren des Hauses und Hofes

Der rustikale Stil im Inneren des Hauses sieht vor, dass hauptsächlich natürliche Materialien für die Dekoration verwendet werden: Holz und Stein. Einfache Gartenmöbel werden traditionell aus Holz und Weinreben hergestellt. Ein Schaukelstuhl ist ideal zum Dekorieren eines Pavillons oder einer Ecke zum Entspannen, versteckt vor neugierigen Blicken. Der Weidenzaun ist ein attraktives und helles Element, das sich in die Landschaft einfügt und es Ihnen ermöglicht, den Raum visuell abzugrenzen und ihn in Zonen zu unterteilen. Ideal, wenn die Fassade des Gebäudes auf dem Gelände wie ein rustikales Haus dekoriert ist, das an sich eine originelle Dekoration darstellt.

Dekor moderner Häuser

Sie können moderne Gebäude mit Abstellgleisen dekorieren, die Holzbalken imitieren, oder dieselben Büsche und Kletterpflanzen verwenden: Jasmin, Glyzinien, Flieder, Viburnum

Vergessen Sie beim Nachdenken nicht die Wege, deren Herstellungsmaterial Holz, Kies, Sand sein kann.

Gartenwege aus Holz

Geschwungene Wege aus Lochfliesen oder Holzsägen führen durch Grashalme

Besonderes Augenmerk wird auf Zubehör gelegt:

Architekturformen für Gartendekor

Die Vielfalt der kleinen architektonischen Formen, die als Dekor in einem rustikalen Stil verwendet werden, ist einfach erstaunlich: hölzerne Wippen und Wannen, Strohkuscheltiere, Karren und Karren, Karrenräder und die unterschiedlichsten Variationen des Bestands an ländlichen Utensilien

Als künstliches Reservoir eignet sich am besten ein kleiner Teich, der von viel Grün umgeben ist, oder ein dekorativer Brunnen..

Der rustikale Stil ist vor allem deshalb praktisch, weil er dem Eigentümer bei der Gestaltung seines Grundstücks völlige Wahlfreiheit gibt.

logo

Leave a Comment