Wohnzimmer

Wie man einen Bogen in einer Tür macht

Das gewölbte Gewölbe verleiht dem Raum Eleganz, sieht modern und stilvoll aus – sie werden je nach Form, Herstellungsmaterial und Stil klassifiziert.

Wie man einen Bogen in einer Tür macht

Material ↑

  • Trockenbau: kann mit eigenen Händen hergestellt werden, solche Bögen können in verschiedenen Formen und Stilen hergestellt werden;
    Wie man einen Bogen in einer Tür macht
  • Massivholz;
    Wie man einen Bogen in einer Tür macht
  • MDF: Bögen können mit künstlicher Folie hergestellt, furniert, getönt oder unbeschichtet werden.
    Wie man einen Bogen in einer Tür macht
  • Plastik.
  • Naturziegel oder Stein ist eine teure Option. Solche Bögen üben Druck auf die Struktur des Hauses aus – gekennzeichnet durch ein erhebliches Gewicht.
    Wie man einen Bogen in einer Tür macht

Stil ↑

  • Beim klassischen Design werden Bögen mit der richtigen radialen Form verwendet.
    Wie man einen Bogen in einer Tür macht
  • Moderne Bögen sind elliptisch.
  • Hi-Tech – verwenden Sie asymmetrische Bögen: Eine Seite kann abgerundet sein, die andere kann rechteckig oder wellig sein.
  • Gotischer Stil – strenge, spitzwinklige, rechteckige Formen werden empfohlen.
  • Romantik, Barockbögen können eine abgerundete oder rechteckige Form haben.
    Wie man einen Bogen in einer Tür macht

↑ Formular

  • Der römische Bogen gilt als klassische, halbkreisförmige Form. Es ist lakonisch, einfach, ohne zusätzliches Dekor. In einem Raum mit hohen Decken wird es großartig aussehen. Es unterstreicht die Eleganz des Innenraums – Sie können es selbst aus Trockenbau herstellen oder eine fertige Version aus Holz oder MDF wählen.
    Wie man einen Bogen in einer Tür macht
  • Der britische Typ oder modernistische Stil hat einen abgeschnittenen Radius, ein leicht längliches Design. Rechte Winkel sind nicht erlaubt – die Biegung am Bogen sollte glatt sein. Es kann in verschiedenen Farben hergestellt werden – dekoriert sowohl Wohnungen als auch Häuser mit niedrigen Decken.
    Wie man einen Bogen in einer Tür macht
  • Das Portal ist ein rechteckiger Bogen. Die Hauptfunktion des Portals ist die anmutige Auswahl der Türöffnung. Je nach Designlösung kann es mit Regalen, Bank kombiniert werden.
    Wie man einen Bogen in einer Tür macht
  • Slawisch – rechteckig, aber die Ecken sind abgerundet. Es sieht zurückhaltend aus und eignet sich für skandinavische, minimalistische, urbane Stile. Gekennzeichnet durch einen kleinen Radius.
    Wie man einen Bogen in einer Tür macht
  • Thailändischer Bogen in der Tür: gekennzeichnet durch Asymmetrie – eine Seite kann abgerundet werden, die andere bleibt rechteckig. Abmessungen spielen keine Rolle.
    Wie man einen Bogen in einer Tür macht
  • Trapezbogen: aus Holz, MDF oder Trockenbau. Passt in Räume mit beliebiger Deckenhöhe. Die Breite der Öffnung spielt keine Rolle.
    Wie man einen Bogen in einer Tür macht
  • Der Spiegelbogen schmückt das Innere im Jugendstil im gotischen Empire-Stil – ein dekoratives Element ist ein Buntglasfenster oder ein Mosaik. Abgerundet oder rechteckig.
  • Bogenellipse ist eine ungewöhnliche Option für Zimmer in einem modernen Stil. Kann einen anderen Radius haben. Perfekt zum Hervorheben von Funktionsbereichen..
    Wie man einen Bogen in einer Tür macht

Innenbögen werden verwendet, um die Wirkung eines einzelnen Raums zu erzeugen – dies ist ein aktueller Trend in der modernen Innenarchitektur.

beachten Sie! Gewölbte Gewölbe werden in kleinen Wohnungen verwendet: Sie machen den Raum optisch geräumiger und freier.

Am beliebtesten sind Gipskartonbögen:

Wie man einen Bogen in einer Tür macht

  • Das Material ermöglicht es Ihnen, jede, auch komplexe und asymmetrische Form zu verkörpern.
  • Eine Person, die keine engen Kenntnisse im Bauwesen hat, kann mit Trockenbau umgehen – das Material ist einfach zu verarbeiten.
  • Trockenbau belastet den Bau des Hauses nicht zusätzlich.
  • Ein solcher Bogen kann mit allen Arten von dekorativen Elementen dekoriert werden: Regale, Nischen, Scheinwerfer.
  • Trockenbau ist ein umweltfreundliches, sicheres Material. Sie können es auch in Kinderzimmern verwenden.
  • Im Vergleich zu anderen Materialien für die Montage von Bögen ist Trockenbau am günstigsten.
Beachtung! Um den Bogenbogen zu installieren, müssen Sie eine spezielle Trockenbauwand kaufen. Es zeichnet sich durch eine geringere Dicke, das Vorhandensein spezieller Verstärkungsfasern und eine hohe Qualität aus. Zur Erleichterung der Installation wird empfohlen, vorgefertigte Sätze von Bogenrahmen zu kaufen. Die Hintergrundbeleuchtung muss in der Phase der Installation des Rahmens erfolgen.

Installationsstufen von Bogenbögen aus Trockenbau ↑

  • Messungen sind eine entscheidende Phase. Bei der Installation verringert der Bogen die Höhe der Öffnung. Montieren Sie den Bogen daher nicht, wenn die Türöffnung weniger als 2 Meter hoch ist.
    Wie man einen Bogen in einer Tür macht
  • Vorbereitung der Materialien für die Installation: Profil, Dübel, Trockenbau, selbstschneidende Schrauben, spezielle perforierte Ecke, Kitt, Walze.
  • Kreatur «Gesichts-» Produktteile.
  • Montage des Rahmens von einem Metallprofil.
    Wie man einen Bogen in einer Tür macht
  • Vorbereitete Teile werden am Rahmen befestigt. Elemente, die gebogen werden müssen, werden mit einem Schwamm mit Wasser benetzt und mit einer Walze behandelt.
    Wie man einen Bogen in einer Tür macht
  • Die letzte Stufe ist eine Grundierung, Gips. Danach ist es notwendig, die endgültige Dekoration mit Tapete, Farbe durchzuführen. Die Wahl des Endmaterials hängt vom Stil des Raumes ab.

Eine beliebte Option zum Dekorieren einer Tür ist die Nachahmung eines Bogens. Diese Gestaltungsoption kann bei hohen Türen verwendet werden. Pseudosegmente der Struktur sind an den Rändern der Öffnung und an den Ecken angebracht. Imitation eignet sich für Zimmer im orientalischen Stil..

Wie man einen Bogen in einer Tür macht

beachten Sie! Eine übliche Art, gewölbte Öffnungen zu dekorieren, ist ein Stuckformteil aus Polyurethan. Das Interieur im Stil des klassischen Barockimperiums wird mit solch stilvollen dekorativen Elementen dekoriert. Der Stuck wird mit Spezialkleber fixiert. Das Polyurethan-Dekor besteht aus Patch-Streifen – Formteilen, hervorstehenden Teilen – Sandriks, künstlichen Säulen.

Wie man einen Bogen in einer Tür macht

Die Auswahl der Bogenoptionen für die Tür hängt ab von:

  • Türparameter;
  • Deckenhöhen;
  • Der Stil, in dem der Raum gemacht wird.
logo

Leave a Comment