Wohnzimmer

Gestaltung der flüssigen Tapete im Innenraum der Wohnung

Design – nur sechs Buchstaben, aber wie viel Bedeutung und Vielfalt. Sicherlich bekommt jede Person bei der Erwähnung dieses Wortes unterschiedliche Bilder. So wie alle Menschen ihre eigene Vorstellung vom perfekten Interieur haben.

Gestaltung der flüssigen Tapete im Innenraum der Wohnung

Manchmal scheint es so einfach wie möglich zu sein, das Innere Ihrer Träume zu schaffen, aber nur, bis es um die Reparatur selbst und das Studium kleiner Dinge geht.

Gestaltung der flüssigen Tapete im Innenraum der Wohnung

Ich möchte über die Wände und das beliebteste Veredelungsmaterial für sie sprechen – Tapeten. Die meisten sind es gewohnt, sie als Papier oder Stoff wahrzunehmen, der zu Rollen gerollt ist, die an der Wand haften. Aber die Welt steht nicht still und Tapeten können heute nicht nur Vinyl oder Flesilin sein, sondern auch flüssig.

Gestaltung der flüssigen Tapete im Innenraum der Wohnung

Es ist schwer für eine Person, die ihnen noch nie begegnet ist, sich vorzustellen, wie dies möglich ist, aber die meisten Menschen begegnen ihnen fast jeden Tag und bemerken es nicht einmal. Viele Büros sind heute aufgrund ihrer praktischen Reparatur oder notwendigen Restaurierung mit flüssigen Tapeten dekoriert..

Gestaltung der flüssigen Tapete im Innenraum der Wohnung

Im Gegensatz zu normalen Rollentapeten reicht es aus, die Flüssigkeit mit Wasser zu tränken und nur den beschädigten Bereich abzuwischen. Es ist diese Qualität, die die meisten Verbraucher anzieht, obwohl bei näherer Betrachtung viel positivere Aspekte für ein solches Finish sprechen, aber das Wichtigste zuerst.

Was ist flüssige Tapete ↑

Gestaltung der flüssigen Tapete im Innenraum der Wohnung

Tatsächlich sind dies kleine Flocken, die getrocknet und in wasserdichtem Polyethylen verpackt sind. Vor dem Gebrauch werden sie einfach in Wasser gelöst und mit einer Walze und einer Plastikkelle an der Wand angebracht.

Trinkgeld! Vor dem Auftragen sollte die flüssige Tapete mindestens eine halbe Stunde lang in gelöstem Zustand gehalten werden. Dann sammeln alle Komponenten vollständig Wasser und mischen sich miteinander.

Gestaltung der flüssigen Tapete im Innenraum der Wohnung

Je nach gewähltem Werkzeug sieht die flüssige Tapete völlig anders aus. Wenn Sie mit einer Walze arbeiten, erhalten Sie eine Reliefoberfläche mit vielen Übergängen, sowohl Textur als auch Farbe. Diese Methode ist besonders relevant für Räume mit einer wenig aggressiven Umgebung. Auf der strukturierten Oberfläche sind Beschädigungen und Verunreinigungen weniger sichtbar, aber es gibt auch ein signifikantes Minus, nämlich die Schwierigkeit bei der regelmäßigen Reinigung.

Gestaltung der flüssigen Tapete im Innenraum der Wohnung

Wenn Sie mit einem Spatel oder einer Kelle arbeiten, ist die Oberfläche eben und glatt. Diese Art der Anwendung eignet sich perfekt für den Innenraum eines Wohn- oder Schlafzimmers, in dem die Wände nicht zu viel Aufmerksamkeit erregen und von den wichtigsten Betonelementen ablenken sollten, die ursprünglich hervorgehoben wurden.

Gestaltung der flüssigen Tapete im Innenraum der Wohnung

Um zu verstehen, wie man flüssige Tapeten aufträgt, können Sie sich eine kleine Meisterklasse ansehen, die auf einem der zentralen Fernsehkanäle demonstriert wird

Vorteile der Verwendung im Innenraum ↑

Gestaltung der flüssigen Tapete im Innenraum der Wohnung

Sie können sehr lange über alle Vorteile dieses Materials sprechen, aber um sich nicht mit unnötigen technischen Informationen zu beschäftigen, konzentrieren wir uns nur auf die wichtigsten.

  • Im Gegensatz zu seinen Rollengegenstücken kann flüssige Tapete im Falle einer Beschädigung leicht wiederhergestellt werden..
  • Wenn die Wohnung oder das Haus vor kurzem gebaut wurde und noch nicht geschrumpft ist, ist dies die beste Option. Bei der natürlichen Mikroverformung von Wänden beginnen sich abblätternde Beschichtungen von der Basis zu entfernen. Bei flüssigen Tapeten treten keine derartigen Probleme auf.
  • Sie sind völlig harmlos, da sie nur natürliche Materialien enthalten: Papier, Seide, möglicherweise Marmorsplitter.
  • Unter der Oberfläche von flüssigen Tapeten bilden sich niemals hohe Dampfdurchlässigkeit, Kondensation und Schimmel, da ihre poröse Struktur die Eigenschaft hat «atmen».
  • Eine große Auswahl an Farben und Texturen ermöglicht es Ihnen, eine Beschichtung für jeden Einrichtungsstil auszuwählen.
  • Um flüssige Tapeten aufzutragen, müssen Sie nicht alle Möbel aus dem Raum nehmen, sondern nur die benötigte Wand freigeben und leise arbeiten. Da keine langen Tapetenstreifen auf den Boden gerollt werden müssen, wird nicht viel freier Platz benötigt.
  • Flüssige Tapeten können an der Decke angebracht werden, wenn die Innenausstattung dies erfordert.
Trinkgeld! Wenn Sie flüssige Tapeten kaufen, sollten Sie immer einen zusätzlichen Beutel auf Lager haben, der bei Beschädigung oder starker Verschmutzung benötigt wird.

Der betroffene Bereich kann immer leicht wiederhergestellt werden. Dies gilt insbesondere in einem Kindergarten, in dem die Wände am häufigsten leiden..

Gestaltung der flüssigen Tapete im Innenraum der Wohnung

Leider ist nichts auf unserer Welt perfekt, und flüssige Tapeten haben eine eigene Liste von Minuspunkten, die nicht ignoriert werden können.

Nachteile ↑

  • Bei Verwendung in Räumen mit erhöhter aggressiver Umgebung ist eine zusätzliche Beschichtung erforderlich.
  • Um eine gleichmäßige Beschichtung zu erhalten, benötigen Sie mindestens ein wenig Erfahrung im Malen oder Verputzen. Wenn Sie diese nicht haben, können Sie einfach ein wenig trainieren.
  • Wenn eine zusätzliche Beschichtung verwendet wird, verschwindet die Dampfdurchlässigkeit..
  • Ohne Oberflächenbeschichtung nehmen sie Gerüche und Feuchtigkeit auf, dies muss beim Auftragen in der Küche berücksichtigt werden.
  • Leicht mechanisch getroffen..
  • Ziemlich schnell in der Sonne verblassen.

Gestaltung der flüssigen Tapete im Innenraum der Wohnung

Wie Sie sehen können, gibt es noch weitere Pluspunkte. Bevor Sie sich jedoch für eine flüssige Tapete entscheiden, sollten Sie deren Verwendung im Inneren der Wohnung in Betracht ziehen.

Flüssige Tapete im Inneren der Wohnung ↑

Gestaltung der flüssigen Tapete im Innenraum der Wohnung

Aufgrund der Texturbasis und der Vielfalt der Farben können flüssige Tapeten in jedem Teil des Hauses verwendet werden. Für eine hochwertige und dauerhafte Beschichtung müssen Sie jedoch alle oben beschriebenen Nachteile sorgfältig abwägen und die am besten geeignete Option basierend auf den individuellen Eigenschaften des Innenraums und dem Zweck des Raums auswählen.

Trotz aller äußeren Ähnlichkeiten können sie sich im Grundmaterial ihrer Herstellung unterscheiden. Auf dem Baumarkt gibt es vier Sorten:

  1. Papier oder genauer gesagt – Zellulose.
    Gestaltung der flüssigen Tapete im Innenraum der Wohnung
  2. Seide, neben Papier gibt es dünne Seidenfäden, die der Beschichtung eine besondere Raffinesse verleihen und gleichzeitig die Qualitätsmerkmale verbessern.
    Gestaltung der flüssigen Tapete im Innenraum der Wohnung
  3. Mit einer Steinkrume. Meistens ist es Marmor in verschiedenen Farben und Größen von Brüchen. Solche Tapeten gelten als die stabilsten und haltbarsten, was sich jedoch im Preis widerspiegelt.
    Gestaltung der flüssigen Tapete im Innenraum der Wohnung
  4. Kombiniert. Sie können aus allen drei Komponenten bestehen und werden auf Wunsch des Kunden individuell erstellt. In der Regel handelt es sich hierbei um eine Einkomponentenlösung, zu der nach Wunsch verschiedene Komponenten hinzugefügt werden.
Wichtig! Da Sie keine Kenntnisse in der Herstellung von Mischungen aus flüssigen Tapeten haben, ist es besser, diese Arbeiten nicht durchzuführen. Falsche Proportionen können zu schlechter Beschichtungsqualität und unvorhersehbaren Farbänderungen führen..

Flüssige Tapete im Innenraum der Küche ↑

Gestaltung der flüssigen Tapete im Innenraum der Wohnung

Die einfachsten Papiertapeten können im Innenraum des Wohn- oder Schlafzimmers angebracht werden, aber beispielsweise in der Küche wird ihre Verwendung nicht empfohlen. Papier nimmt leicht alle Gerüche auf und toleriert keine konstanten Temperaturänderungen..

Noch vor wenigen Jahren war dies die einzige Option für flüssige Tapeten. Daher finden Sie heute viele negative Bewertungen zu den Mängeln bei der Verwendung in der Küche. Tatsächlich liegt das Problem nicht einmal in der Qualität flüssiger Tapeten, sondern in der Unkenntnis der Verbraucher, wie sie richtig angewendet und betrieben werden sollen..

Auch kombinierte flüssige Tapeten in der Küche benötigen zusätzlichen Schutz. Sie können es mit einem einfachen Lack auf Acrylbasis erstellen. Ein dünner transparenter Film schützt das Papier vor Gerüchen und außerdem ist eine solche Beschichtung viel schwieriger zu beschädigen..

Natürlich ergeben sich eine Reihe neuer Nachteile einer solchen Beschichtung, nämlich:

  • Die Deckung endet «atmen»
  • Im Falle einer Beschädigung ist es viel schwieriger, die Beschichtung wiederherzustellen..
  • Alle paar Jahre muss die Lackschicht erneuert werden..

Gestaltung der flüssigen Tapete im Innenraum der Wohnung

Einige Spezialisten für Reparatur und Dekoration halten die Verwendung von flüssigen Tapeten im Innenraum für unpraktisch. Das Hauptkriterium für solche Überprüfungen ist die geringe mechanische Stabilität. Vergessen Sie jedoch nicht die positiven Aspekte dieses Materials..

Die Küche ist übrigens einer der schwierigsten Räume im Haus, und es kann sehr schwierig sein, Materialien für die Dekoration auszuwählen. Ertrage alles «Unglück», die auf die küchenwände fallen, können nur kunststoff- und keramikfliesen, aber was ist, wenn sie etwas warmes und gemütlicheres wollen, denn oft ist die küche nicht nur ein ort, an dem sie essen zubereiten, sondern sich auch als familie zum mittagessen oder abendessen versammeln.

Gestaltung der flüssigen Tapete im Innenraum der Wohnung

Flüssige Tapeten können verwendet werden, um das Innere der Küche zu gestalten. Die Hauptsache ist, ein paar einfache Regeln für Betrieb und Wartung zu befolgen.

Pflege von flüssigen Tapeten in der Küche ↑

Gestaltung der flüssigen Tapete im Innenraum der Wohnung

  1. Flüssige Tapeten sollten niemals auf eine Schürze aufgetragen werden. Sicherlich könnte dieser Punkt weggelassen werden, wir stellen jedoch fest, dass keine Schutzbeschichtung die in der Nähe der Arbeitsfläche befindliche Tapete retten kann.
  2. Unabhängig von der Art der flüssigen Tapete ist zwangsläufig eine Oberflächenschicht aus Acryllack erforderlich.
  3. Im Innenraum der Küche ist es besser, Tapeten mit einer Kelle aufzutragen, dh mit einem Minimum an Texturübergängen, je mehr es gibt, desto schwieriger ist es, Lack aufzutragen und desto weniger Schutzfunktionen.
  4. Es ist strengstens verboten, Lacke auf Nitrobasis auf flüssige Tapeten aufzutragen. Lösungsmittel in ihrer Zusammensetzung zerstören die Beschichtungsstruktur und die Farbstoffe.
  5. Missbrauchen Sie nicht das häufige Waschen von Wänden, Acryllacke sind weniger abriebfest als ihre chemischen Gegenstücke. Für eine regelmäßige Reinigung reicht es aus, die Wände einmal pro Woche mit einem feuchten Tuch ohne Verwendung von Reinigungsmitteln abzuwischen.

Gestaltung der flüssigen Tapete im Innenraum der Wohnung

Fazit ↑

Gestaltung der flüssigen Tapete im Innenraum der Wohnung

Sicherlich haben viele nach dem Lesen dieses Materials einen doppelten Eindruck von flüssiger Tapete hinterlassen. Bewertungen von Personen im Internet sind ebenfalls nicht eindeutig, so dass die Wahl wie üblich beim Verbraucher bleibt. Es ist wichtig, dieses Material im Detail und in allen Details zu betrachten und erst dann Schlussfolgerungen zu ziehen. In der Tat kann flüssige Tapete sehr oft nicht im Innenraum verwendet werden, und es kann viele Gründe dafür geben, aber es gibt eine andere Seite des Problems – diese positiven Eigenschaften, die flüssiger Tapete innewohnen, sind selten zu finden.

logo

Leave a Comment