Die Küche

Hightech-Stil im Innenraum einer modernen Küche

Übersetzt aus dem Englischen bedeutet der Name Hi-Tech-Stil «Hightech». Wie können die neuesten wissenschaftlichen Fortschritte in der Küche angewendet werden? Einfach. Dies bedeutet vor allem die Verwendung moderner Materialien für Dekoration und Küchenausstattung mit modernster Technologie. High Tech verdankt sein Erscheinungsbild der Entwicklung von Technologien in einer Vielzahl von Bereichen, die es Designern ermöglichen, mit Materialien, Farben, Linien und Formen zu experimentieren und die Küche manchmal zu einem Meisterwerk des Designgedankens zu machen.

Hightech-Stil im Innenraum einer modernen Küche

Hightech-Stil im Innenraum einer modernen Küche

Farben und Materialien ↑

Bei diesem Design sind Kunststoff, Glas und Metall die Hauptmaterialien für Möbel und Geräte. Hightech spielt mit der Schärfe von Linien und dem Farbkontrast. Verwendeter Farbumfang – alle Arten von Schwarz- und Grautönen, mattem Weiß, seltener Blau, Gelb oder anderen leuchtenden Farben. Glatte Übergänge von Schattierungen derselben Farbe sind nicht vorgesehen. Der Fokus auf neue Technologien ist nicht nur für das Auge sichtbar. Selbst Teile, die vor der Oberfläche verborgen sind, wie z. B. Schrankschubladen oder Wasserfilter, müssen einfach, bequem, funktional und modern sein..

Hightech-Stil im Innenraum einer modernen Küche

Der Innenraum verwendet hauptsächlich künstliche Materialien, die aufgrund ihrer Farbvielfalt, Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit sowie Haltbarkeit ausgewählt wurden:

  1. Metall wird zunehmend in Möbelbeinen und -griffen sowie in Eisenwaren verwendet.
  2. Glas bildet häufig die Oberflächen von Tischen und Schränken, Türen von Regalen und Schränken sowie Lampen und einige Zubehörteile.
  3. Bei den Veredelungsmaterialien überwiegt Kunststoff..

Tisch- und Arbeitsplattenböden können aus Natur- oder Kunststein bestehen..

Hightech-Stil im Innenraum einer modernen Küche

Was ist Hightech? ↑

Moderne Hightech-Küchen sehen aus wie Fotos von den Seiten einer Zeitschrift. Bis zu einem gewissen Grad sind sie entpersönlicht, da Haushaltsgegenstände und einige persönliche Gegenstände nicht sichtbar sind und in Regalen und Schubladen versteckt sind. Hightech kann als minimalistischer Stil eingestuft werden – es zeichnet sich durch eine Ausrichtung auf Funktionalität und das Vorhandensein einer kleinen Anzahl von Dekorationsgegenständen in der Raumgestaltung aus. Hightech zeichnet sich durch strenge und einfache geometrische Linien aus, sowohl gerade als auch gerundet. Keine komplizierten geometrischen Muster. Abstrakte chaotische Linien im Design können durch Anordnen von Oberflächen auf verschiedenen Ebenen erzeugt werden – wir sprechen sowohl über Möbel als auch über Boden und Decke. Für manche mag dieses Design des Raumes kalt und herzlos erscheinen, aber dies ist bereits ausschließlich Geschmackssache.

Hightech-Stil im Innenraum einer modernen Küche

Hightech-Stil im Innenraum einer modernen Küche

Oft kombiniert mit einem High-Tech-System «Intelligentes Haus», So können viele Prozesse im Raum vollautomatisiert werden.

Design für verschiedene Oberflächen ↑

Die Wände im Hightech-Interieur sind nur eine Kulisse, sie sollten nicht auf sich aufmerksam machen, haben also eine flache Oberfläche und sind in der gleichen Farbe gestaltet. Es kann entweder nur gemalt werden oder mit Tapeten mit einer glatten Textur oder Fliese abgeschlossen werden. Für den Bereich um Spüle und Herd sind Fliesen aus praktischer Sicht natürlich vorzuziehen – sie können so oft gewaschen werden, wie Sie möchten, und es wird nichts durch die Einwirkung von Wasser und Reinigungsmitteln passieren. Für die obere Zone des Raumes wird überwiegend eine glänzende Spanndecke verwendet. Fenster sollten mit dünnen Rahmen und einer minimalen Anzahl vertikaler und horizontaler Sprossen hergestellt werden.

Hightech-Stil im Innenraum einer modernen Küche

Massive Böden werden auch für High-Tech-Küchenböden empfohlen. Grundsätzlich können sie beliebig sein, aber Fliesen, Porzellansteinzeug und Schüttböden sind besonders beliebt. Parkett wird nicht verwendet, aber häufig wird glänzendes graues Laminat verwendet.

Es werde Licht! ↑

Ein weiteres wichtiges Merkmal des Hightech-Stils für das Innere der Küche ist die sehr helle Beleuchtung. Es können entweder kompakte und ordentliche Leuchten sein, die in großer Anzahl in die Decke eingebaut sind, oder Pendelleuchten, aber sie sind notwendigerweise einfach dekoriert. Ein kleiner Scheinwerfer kann sich über dem Kochbereich befinden. Vielmehr wird für ein angenehmes Erscheinungsbild als für eine bessere Beleuchtung der Küche ein LED-Streifen verwendet. Die Hintergrundbeleuchtung in den Regalen oder Tischen sieht ebenso spektakulär aus wie die Flüssigkristallanzeigen an den Geräten. Exquisite und aufwändige Armaturen und Kronleuchter für die Küche im Hightech-Stil sind nicht vorhanden.

Hightech-Stil im Innenraum einer modernen Küche

Möbelauswahl ↑

Bei Möbeln ist ihre Rolle im Innenraum einer High-Tech-Küche äußerst funktional – um Produkte, Geschirr und andere notwendige Gegenstände in der Küche zu verstecken. Es sollten keine Möbel für die Möbel selbst vorhanden sein. Das Einbetten von Geräten in Möbel oder Wände wird empfohlen, um eine einzige integrale Oberfläche zu bilden. Die Schränke sind mit Schließern zum leisen Schließen ausgestattet. Bildschirme von technischen Geräten können berührungsempfindlich sein.

Alle Oberflächen in einer High-Tech-Küche sollten für die Person angenehm sein, damit sie sich nicht zu oft dehnen oder biegen muss. Oft die sogenannten modulare Möbel. Dies ist eine Art Designer, mit dem Sie unbenutzte Fragmente verstecken, das Innere der Küche zur Abwechslung leicht verändern und Möbel verwandeln können. Wenn beispielsweise eine große Anzahl von Gästen ankommt, können Sie schnell einen geräumigen Tisch auslegen.

Benötige ich dekorative Elemente ↑

Damit das Innere der Hightech-Küche nicht zu kalt ist, Topfvegetation, Gemälde mit minimalistischen Zeichnungen oder leuchtende Früchte in einer Vase, können mehrere Glasutensilien – Gläser oder Gläser – verwendet werden. Alle verwendeten Schmuckstücke sollten einfach in Form, Textur und Farbe sein. Solche Akzente sollten nicht zu viel sein.

Hightech-Stil im Innenraum einer modernen Küche

Was in der Hightech-Küche definitiv nicht sein wird, sind dekorative Figuren aus verschiedenen Materialien und geschnitzte Holztüren.

Vorteile des Hightech-Stils für die Küche ↑

  • Die Küche in diesem Design ist auf ihre Weise elegant. Es lenkt nicht von fremden Details und Gegenständen ab, sodass Sie sicher auf leckeres Essen achten oder sich der Kreativität widmen können.
  • Eine Hightech-Küche ist auch von einem sauberen Standpunkt aus komfortabel. Alle Oberflächen sind leicht zu reinigen, indem Reinigungsmittel von den Hauptverunreinigungen der Küche entfernt werden – Fettflecken, Tropfen schmutzigen Wassers, Saft von Gemüse und Obst – und nehmen überhaupt keine Flecken auf.
  • Die Küche hat eine klare funktionale Aufteilung – der Kochbereich ist vom Essbereich getrennt. Und alle notwendigen Gegenstände befinden sich so nahe an dem Bereich, in dem sie verwendet werden. Es ist nicht erforderlich, einen Löffel ans andere Ende der Küche zu holen.
  • Durch die Konzentration auf Funktionalität ist diese Küche bequem zu bedienen..
  • Dieses Design ist universell. Es kann mit jedem Bereich des Raumes verwendet werden. Hi-Tech erweitert die kleine Küchenzeile optisch und ermöglicht es Ihnen, auf kleinstem Raum das Maximum zu erreichen, das Sie benötigen. In einem geräumigen Raum wird nur die Fülle an freiem Speicherplatz betont und ein Gefühl der Freiheit geschaffen.
  • Das Interieur im High-Tech-Design kostet viel weniger als Sie vielleicht erwarten. Die verwendeten Materialien kosten nicht so viel wie beispielsweise hochwertiges Holz, das häufig für den Landhausstil in der Küche verwendet wird.
  • Das Motto der Gestaltung der Küche im Hightech-Stil lautet Zuverlässigkeit und Praktikabilität. Kochen und Essen sollten bequem sein, und die Ausrüstung führt maximale Aktionen für eine Person aus, was im gegenwärtigen Lebenstempo sehr wichtig ist.

Hat jeder eine gute Hightech-Küche ↑

Es gibt keine objektiven Nachteile des Hightech-Stils im Innenraum der Küche. Eine andere Frage ist, dass dieses Design möglicherweise nicht jedem Geschmack entspricht. Nicht jeder wird das konsequente und strenge Design, ein Minimum an dekorativen Elementen und kühlen Farben zu schätzen wissen. Es wird Menschen geben, die sich unwohl fühlen und sich in einer so kalten Atmosphäre nicht vollständig entspannen können. Dies ist jedoch eine subjektive Einschätzung des Erscheinungsbildes des Raumes.

Hightech-Stil im Innenraum einer modernen Küche

Darüber hinaus ist eine Küche in diesem Stil nicht immer einfach einzurichten. Eine komplette Kombination aus Dekoration, Möbeln und Geräten ist erforderlich. Natürlich wird es nicht schwierig sein, all dies in den Läden großer Städte zu kaufen, aber in kleinen Städten ist die Auswahl möglicherweise nicht so reichhaltig. Natürlich können Sie jederzeit ein individuelles Küchendesign entwerfen und alles tun, was Sie bestellen müssen, aber Reparaturen und Einrichtungsgegenstände nehmen viel mehr Zeit in Anspruch und erfordern hohe Kosten..

Tipps ↑

Damit die Reparatur der Küche nicht zu Kopfschmerzen führt, sondern mit dem Ergebnis zufrieden ist, sollten einige Empfehlungen berücksichtigt werden:

  • Erstellen Sie im Voraus ein Küchendesignprojekt und denken Sie es bis ins kleinste Detail durch.
  • Versuchen Sie, Materialien mit einem kleinen Spielraum zu kaufen.
  • Berücksichtigen Sie die Anzahl der Haushaltsgeräte, um die erforderliche Anzahl von Steckdosen daneben zu platzieren.
  • Wenn die Küche nicht von den restlichen Wänden der Wohnung und einer Tür getrennt ist, ist die Gestaltung benachbarter Räume auch im High-Tech-Stil besser, da das unterschiedliche Design eine Win-Win-Situation darstellt und den gesamten Eindruck beeinträchtigt.

Video:

logo

Leave a Comment