Die Küche

Retro-Art Küchendesign

Viele bemühen sich darum, dass die Küche in ihrem Haus den neuesten modischen Designstilen entspricht und mit den neuesten technischen Geräten ausgestattet ist. Aber wahre Schönheitskenner und Anhänger der Romantik im Innenraum verbringen gerne Zeit in der Küche, die im Retro-Stil eingerichtet ist. Der mit Objekten vergangener Jahre gefüllte Raum ruft ein Gefühl der Nostalgie hervor. Gleichzeitig verliert die Küche nicht an Funktionalität und Funktionalität. Geschickt versteckte moderne Küchengeräte machen den Kochprozess zu einer interessanten Lektion.

Retro-Art Küchendesign

Das Farbschema der Küche im Retro-Stil ↑

Es gibt eine Meinung, dass dieser Stil unpassende Farben und Schattierungen kombiniert. Dies ist nicht ganz richtig. Bei der Auswahl eines Farbschemas müssen Sie besonders vorsichtig sein, damit das stilvolle Interieur nicht zu einem schlechten Geschmack wird. Für den Retro-Stil sind die folgenden Kombinationen am traditionellsten:

  • tiefblau und leuchtend orange;
  • zartes Rosa und saftiges Grün;
  • sonniges Gelb und ruhiges Braun;
  • die klassische Kombination von Schwarz und Weiß;
  • sattes Rot und stilvolles Metallic.

Alle verwendeten Farben sollten klar sein. Wenn der Kontrast im Innenraum etwas verwirrend ist, können Sie sich auf die klassische weiße Farbe konzentrieren und ein paar helle Akzente setzen. Zum Beispiel können Sie das Vorhandensein einer saftigen hellen Kirschfarbe in der Küche oder eines fröhlichen gelben Kühlschranks in der Küche zitieren. Solche Details bringen nicht nur Farbe in den Innenraum, sondern können auch zu dessen Highlight werden.

Beachtung! Professionelle Designer empfehlen, die stilvollen Farben der vergangenen Jahre nicht zu vergessen: helle große Erbsen, Käfig, Streifen.

Retro-Art Küchendesign

Küchenmöbel im Retro-Stil ↑

Die Idee, eine Küche im Retro-Stil zu dekorieren, wird in der Regel von Menschen besucht, die einen seltenen Tisch, ein Buffet oder Geschirr erben. Ich möchte mit solchen Dingen angeben, und für sie müssen Sie ein angemessenes Interieur schaffen.

Wenn Sie Ihre Küche mit Gegenständen aus der Vergangenheit ausstatten möchten, aber keine Möbel und Accessoires haben, besuchen Sie Antiquitätengeschäfte oder Flohmärkte. Auch Gemeinschaften antiker Liebhaber im Internet können Abhilfe schaffen. Die Hauptsache ist, den Wunsch zu haben, ein Ergebnis zu erzielen, und dann, vielleicht zu einem sehr bescheidenen Preis, erhalten Sie eine interessante Sache oder ein Möbelstück mit einer Geschichte.

Wahrscheinlich müssen gekaufte Artikel ein wenig repariert oder restauriert werden. Ignorieren Sie diesen Vorgang nicht. Andernfalls sieht Ihre Küche aus wie ein Lagerhaus mit unnötigen alten Dingen und nicht wie ein stilvoller Raum mit einem gewissen Etwas. Gekaufte Artikel benötigen nur geringfügig «aktualisieren», so dass ihr Aussehen zum Gesamtstil der Küche passt und sie ein perfektes, harmonisches Design schaffen können. Um sich nicht mit Restaurierungsarbeiten zu belasten, wenden sich viele für die Restaurierung alter Möbel an spezialisierte Unternehmen. Sie halten schnell und effizient alle notwendigen Veranstaltungen ab. In diesem Fall müssen Sie jedoch darauf vorbereitet sein, dass die Rechnung für die erbrachten Dienstleistungen beeindruckend ist.

Retro-Art Küchendesign

Eine weitere Möglichkeit, eine Küche schnell und mühelos mit Möbeln im Retro-Stil auszustatten, ist der Kauf eines Headsets in einem Geschäft. Der entsprechende Stil der neuen Möbel zeigt sich in den Beschlägen, Methoden der Fassadendekoration. Möbel im Retro-Stil sind ein ziemlich teures Vergnügen, aber der Preis wird durch hochwertige Materialien, Praktikabilität und Funktionalität voll bezahlt. Die Produktion verwendet moderne, sehr haltbare Materialien.

Beachtung! Antike Möbel sind sehr funktional, da sie mit modernen Aufbewahrungssystemen und ergonomischen Armaturen ausgestattet sind.

Ein weiterer wichtiger Vorteil moderner Möbel ist das Gewicht. Ziemlich leichte Innenausstattung beseitigt das Problem des Transports von Möbeln.

Wenn das im Geschäft präsentierte Sortiment aus irgendeinem Grund nicht Ihren Anforderungen entspricht, können Sie die Dienste von Designern nutzen, um ein individuelles Projekt zu erstellen, nach dem nur Küchenmöbel im Retro-Stil für Sie erstellt werden.

Retro-Art Küchendesign

Haushaltsgeräte für Küchen im Retro-Stil ↑

Auch wenn die Idee des Retro in das Innere der Küche eingebettet ist, bedeutet dies keineswegs, dass keine neuen Haushaltsgeräte darin sein sollten. Sie können gerne in der Küche bleiben. Wie in jeder anderen Küche muss der Retro über einen Kühlschrank, ein Kochfeld, einen Geschirrspüler und eine Mikrowelle verfügen. Um jedoch den antiken Stil und die Atmosphäre der Antike nicht zu verletzen, sollten Haushaltsgeräte nach Möglichkeit hinter den Türen von Küchenmöbelschränken versteckt werden. Wenn die Technik ein offenes Layout beinhaltet, sollte ihr Stil der allgemeinen Richtung bei der Gestaltung der Küche entsprechen. Leider unterstützen nicht viele Hersteller diesen Gerätestil, aber wenn Sie es versuchen, können Sie den gewünschten finden.

Beispielsweise ist eine Haube im Retro-Stil ein Element, das ein Ofenrohr imitiert. Ofen und Kochfeld unterscheiden sich in charakteristischen Griffen und Oberflächenfarbe.

Retro-Art Küchendesign

Interessante Kleinigkeiten im Retro-Stil ↑

Die Auswahl an Accessoires für die Küche im Retro-Stil ist ein Flug Ihrer Fantasie. Alle Arten von Schmuckstücken, die lange Zeit in Mezzaninen gelagert wurden, können ihre Anwendung finden. Großmütter können mit antiken Gerichten, interessanten Textilelementen und anderen angenehmen Dingen, die ihren Platz in der Retro-Küche finden, zufrieden sein.

Was zeichnet den antiken Stil in der Küche besonders aus:

  • alte, vergilbte Fotos;
  • elegante Porzellangeschirr;
  • Telefon wählen;
  • Interessante Plakate vergangener Jahre;
  • verschiedene Behälter für Schüttgüter, Gewürze;
  • stilvolle Lampenschirme;
  • Schallplatten;
  • interessante Textilien an den Fenstern.

Retro-Art Küchendesign

Vielzahl von Retro-Stilen ↑

Retro ist alles, was mit unserer Vergangenheit verbunden ist, aber jeder hat seine eigene. Für einige ist die Vergangenheit die Ära der Sowjetunion, während sich jemand an die Revolutionszeit erinnert.

Um nicht alle Richtungen des Retro-Stils zu beeinträchtigen, sollten Sie sich vorab mit den wichtigsten Trends vertraut machen.

Viktorianischer Stil ↑

Diese Periode in der Geschichte Englands ist von besonderem Interesse für Menschen, die romantisch und sentimental sind. Es ist sehr wichtig, dass sie alle Dinge im Inneren haben, die für das Herz süß sind. Eine Vielzahl von dekorativen Stuckleisten und Ornamenten sowie das Vorhandensein massiver Holzmöbel gehören zur Küche im viktorianischen Stil. Zu beachten ist auch die Fülle an Schmuck und eine sorgfältige Auswahl aller Innendetails. Zu den Küchenmöbeln im viktorianischen Stil gehören geschmiedete Elemente, feine Schnitzereien an den Fassaden und Portalelemente.

Wichtig! An der Decke sind Gipsleisten erforderlich.

Retro-Art Küchendesign

Art-Deco-Richtung ↑

Der raffinierte, leicht pompöse französische Art-Deco-Stil wurde von jenen geschaffen, die durch das Innere ihres Hauses versuchten, die Meinungsfreiheit auszudrücken. So wurde ein böhmischer Stil geboren, der stolze Snobismus der Aristokratie. Der Art-Deco-Stil im Innenraum verbindet den etwas vergessenen Luxus der Vergangenheit mit der Einfachheit des Selbstausdrucks. Die Richtungen des Art Déco werden durch teure Textilien, helle, große Dekorelemente, interessante geometrische Drucke an den Wänden und Holzmöbel mit glatt geschwungenen Formen ausgedrückt.

Retro-Art Küchendesign

Shabby Chic ↑

Eine besondere Richtung des Retro-Stils in Frankreich. Es unterscheidet sich in gealterten Oberflächen, Möbeln mit einem Hauch von Antike, einer großen Anzahl von Korbdetails. All dies wird in einem Raum kombiniert und erfolgreich mit berührenden bestickten Servietten, elegantem Porzellanservice, Textilien mit Rüschen und Federbällen an den Fenstern kombiniert. Wenn Sie in einen solchen Raum kommen, fühlen Sie sich wie auf einer Party wie eine Großmutter, während sich die gesamte Atmosphäre in einer ruhigen, friedlichen Lage und Entspannung befindet.

Retro-Art Küchendesign

50er Jahre Stil ↑

Die Richtung stammt aus den Straßen europäischer Städte von 40-50 Jahren. Dieser Trend ist gekennzeichnet durch die Verwendung von Elementen aus Metall, strengen lakonischen Lampen und Werbeplakaten dieser Zeit. Leicht zu veredelnde Oberflächen sind eine hervorragende Basis für moderne Küchenartikel. Farblösungen im Retro-Stil der 50er Jahre kombinierten erfolgreich ruhige Pastelltöne und helle Farbtöne.

Retro-Art Küchendesign

Fazit ↑

Wenn Sie ein stilvolles Retro-Interieur für Ihre Küche wählen, können Sie auch mit einem sehr begrenzten Budget einen Raum schaffen, der in seinem Design einzigartig ist. Dies ist das erste, was Verbraucher anzieht. Mit gebrauchten Möbeln und interessanten Designelementen wird Ihre Küche nicht nur praktisch und bequem, sondern auch sehr interessant gestaltet.

Es ist auch erwähnenswert, dass der Retro-Stil es Ihnen ermöglicht, sich mit den Dingen zu umgeben, die für Sie sehr teuer sind, aber bisher nicht öffentlich ausgestellt wurden, da sie dem vorhandenen Interieur widersprachen.

Welche Designelemente verwendet werden können, um der Küche einen Retro-Stil zu verleihen, erfahren wir im nächsten Video

logo

Leave a Comment