Flur und Korridor

Welche Tapete für einen kleinen Flur zu wählen

Die Eingangshalle ist das Gesicht des Hauses und Sie müssen auf sein Aussehen achten. Heutzutage hat der Markt unzählige verschiedene Materialien für die Dekoration von Räumen. Jeder wählt Veredelungsmaterialien nach seinem Geschmack und unter Berücksichtigung seiner finanziellen Möglichkeiten.

Welche Tapete für einen kleinen Flur zu wählen

Viele bevorzugen Tapeten, zumal ihre Auswahl sehr vielfältig ist. Ihre Auswahl an Qualitätsmerkmalen ist nicht nur großartig, ihr Farbschema kennt keine Grenzen. Tapeten werden mit einem Muster geliefert, das andere Veredelungsmaterialien wie Ziegel, Holz oder Gips imitiert.

Wählen Sie ein Farbschema ↑

Welche Tapete für einen kleinen Flur zu wählen

Für einen kleinen Raum ist es wichtig, Farben zu wählen, damit sie den Raum des Raums nicht optisch verkleinern. Es gibt verschiedene Grundregeln für die Auswahl eines Farbschemas:

  • Tapeten für einen kleinen Flur werden normalerweise in hellen Pastelltönen gewählt, wodurch der Raum größer wird und Gemütlichkeit entsteht..
  • Bei kleinen Kindern oder Tieren ist der untere Teil des Flurs mit verschleißfesten Materialien bedeckt..
  • Helle Farben können das Volumen eines kleinen Flurs verdecken, sie werden oft als separate Einsätze geklebt oder mit ruhigeren Farbtönen kombiniert.
  • Dunkle Farben sind gut, weil sie die Verschmutzung verbergen, aber sie machen den ohnehin schon kleinen Flur viel kleiner als er ist. Darüber hinaus befinden sich meistens keine Fenster darin, was bedeutet, dass viel zusätzliche Beleuchtung erforderlich ist.
  • Dunkle Farben sind gut zu verwenden, kombiniert mit kontrastierendem Licht. Diese Technik hilft, die Unebenheiten der Wände zu verbergen..
  • Wenn Sie ein Hintergrundbild mit einem Bild auswählen, müssen Sie wissen, dass ein großes Bild den Flur optisch verkleinert. Vertikal angeordnete Muster erhöhen die Decke und horizontale Muster erweitern die Wände..

Welche Tapete für einen kleinen Flur zu wählen

Wichtig! Stellen Sie bei der Auswahl der Tapete sicher, dass sie mit Möbeln im Flur kombiniert werden.

Hintergrundbildfunktionen ↑

Welche Tapete für einen kleinen Flur zu wählen

Die Vielfalt der Veredelungsmaterialien für die Wände ist riesig. Wenn Sie ihre Eigenschaften kennen, können Sie etwas Eigenes aufnehmen. Tapetenqualität ist am häufigsten:

  • Waschbar.
  • In Form von Sachleistungen.
  • Zum Malen.

Oft sind diese Eigenschaften gleichzeitig in einer Art von Tapete.

Arten von Hintergrundbildern ↑

Welche Tapete für einen kleinen Flur zu wählen

Papiertapete ↑

Papiertapeten sind die beliebtesten und billigsten. Sie sind umweltfreundlich, einfach zu bedienen, eine große Auswahl an Farben und Texturen. Mit ihrer Hilfe können Sie die Unvollkommenheiten der Wände verbergen. Es gibt zwei Arten:

  • Einschichtig – Simplex.
  • Doppelschicht – Duplex.

Die Nachteile einer solchen Beschichtung bestehen darin, dass sie nicht feuchtigkeitsbeständig ist und sich unter mechanischen und chemischen Einflüssen verschlechtert. Bei häufiger Reibung verliert ihre Oberfläche ihr ursprüngliches Aussehen. Aus dem natürlichen Licht schnell verblassen. Wenn sie kontaminiert sind, wischen Sie sie nicht mit einem feuchten Tuch oder einer Bürste ab. Berühren Sie sie mit etwas Scharfem, reißen Sie sofort.

Welche Tapete für einen kleinen Flur zu wählen

Solche Tapeten sind aufgrund ihrer Nachteile nicht für die Eingangshalle geeignet, insbesondere für die kleineren Größen..

Welche Tapete für einen kleinen Flur zu wählen

Kork Wallpaper ↑

Kork Tapete ist ein guter Schalldämmer. Sie sind antistatisch, weshalb sie überhaupt keinen Staub anziehen. Sie sind umweltfreundlich, da sie aus gepressten Balsaholzkrümeln hergestellt werden. Es gibt keine allergische Reaktion auf sie.

Die Nachteile sind: hohe Kosten, gute Feuchtigkeitsaufnahme, geringe Farbvielfalt und Schwierigkeiten beim Einfügen. Für diese Beschichtung ist ein spezieller Kleber erforderlich.

Welche Tapete für einen kleinen Flur zu wählen

Sie können in einem kleinen Flur verwendet werden und die Oberfläche zusätzlich mit Lack oder Wachs behandeln.

Welche Tapete für einen kleinen Flur zu wählen

Bambus Wallpaper ↑

Bambustapeten sind umweltfreundlich, haben eine gute Verschleißfestigkeit und sind UV-beständig. Sie lassen sich leicht mit flüssigen Nägeln auf Wände auftragen und die Wände benötigen keine zusätzliche Grundierung oder Nivellierung.

Ihr Minus kann hohe Kosten, magere Farben und Erscheinungsmerkmale sein, dies ist nicht für jedes Interieur geeignet.

Welche Tapete für einen kleinen Flur zu wählen

Solche Tapeten eignen sich gut für einen kleinen Flur, wenn sein Interieur tropisch ist..

Welche Tapete für einen kleinen Flur zu wählen

Vlies Tapete ↑

Vlies-Tapeten – sie lassen die Luft gut durch, sind preiswert, haben keine Angst vor Wasser und Feuchtigkeit, sind verschleißfest und umweltfreundlich. Sie verbergen die Risse an der Wand gut und können gestrichen werden, wenn Sie das Innere ändern möchten. Eine Vielzahl von Farben und Texturen wird jedem Besitzer gefallen.

Zu den Nachteilen gehört ihre Transparenz, bevor sie an die Wand geklebt wird, muss sie gut vorbereitet sein. Dies kann zu einem Plus werden, wenn Sie die Wand vor dem Einfügen mit einem geeigneten Farbton streichen. Auch eine eher kleine Auswahl von Zeichnungen kann ein Minus sein.

Welche Tapete für einen kleinen Flur zu wählen

Wenn Sie ein solches Material für den Flur auswählen, fragen Sie einen Spezialisten nach der Feuchtigkeitsbeständigkeit. Nach diesen Kriterien gibt es verschiedene Sorten.

Welche Tapete für einen kleinen Flur zu wählen

Vinyl Wallpaper ↑

Vinyl Tapeten – haben eine große Auswahl. Sie sind auf Papier- oder Vliesbasis, glatt und geprägt oder in Form eines Siebdrucks. Verschiedene Techniken in ihrer Herstellung:

  • Geschäumtes Vinyl – hat eine voluminöse Textur, gut zum Malen;
  • Flaches Vinyl – glatt, leicht zu reinigen;
  • Dickes Vinyl ist das teuerste dieser Art, sehr haltbar und feuchtigkeitsbeständig;
  • Mit dieser Option können Sie Typen erstellen, die Holz, Stein, Gips und mehr simulieren.

Zu den Nachteilen gehört ihre Luftdichtheit, und beim Verbrennen setzen sie giftige Substanzen frei.

Welche Tapete für einen kleinen Flur zu wählen

Verwenden Sie im Flur solche Tapeten mit hoher Feuchtigkeitsbeständigkeit.

Welche Tapete für einen kleinen Flur zu wählen

Acryl Tapete ↑

Acryl Tapete ist eine gute Wahl für Familien mit kleinen Kindern oder Tieren. Sie sind eine Kreuzung zwischen Vlies- und Papiertapeten. Es ist einfach, sie zu pflegen. Wischen Sie sie einfach mit einem feuchten Tuch ab. Sie lassen Luft durch und stehen für jede finanzielle Gelegenheit zur Verfügung.

Der Nachteil ist, dass sie keine starke Luftfeuchtigkeit sowie starke mechanische Beanspruchung vertragen. Und die Auswahl an Zeichnungen und Mustern ist geringer als bei anderen Typen.

Welche Tapete für einen kleinen Flur zu wählen

Es wird nicht empfohlen, den Flur zu benutzen, wenn Sie eine große Familie haben.

Fiberglas Wallpaper ↑

Glasfasertapeten sind umweltfreundlich, da sie aus natürlichen Materialien hergestellt werden. Sie haben keine Angst vor Wasser und Feuer, vor dem Verkleben müssen Sie die Wände nicht zusätzlich bearbeiten, solche Tapeten können leicht alle Unebenheiten verbergen. Gut geeignet für wiederholtes Malen.

Der Nachteil ist ihre schwache Elastizität, ein solches Material wird auf Spezialkleber aufgetragen und es ist schwierig, sie zu entfernen. Sehr kleine Auswahl an Mustern.

Welche Tapete für einen kleinen Flur zu wählen

Welche Tapete für einen kleinen Flur zu wählen

Metallisierte Tapete ↑

Metallisierte Tapeten – werden aus Folie hergestellt, wodurch sie Metall ähneln. Sie sind langlebig und vertragen Feuchtigkeit. Verlieren Sie nicht ihr ursprüngliches Aussehen und sehen Sie sehr beeindruckend und teuer aus.

Ihr Minus in magerer Vielfalt, dunklen und kalten Farben und sie lassen überhaupt keine Luft durch.

Welche Tapete für einen kleinen Flur zu wählen

Sie können sie nur in einem kleinen Flur verwenden, wenn der Innenraumstil des Raums Hightech ist.

Welche Tapete für einen kleinen Flur zu wählen

Textil Wallpaper ↑

Textiltapete – betonen Sie die Raffinesse des Innenraums. Sie sind umweltfreundlich, aufgrund der Subtilität können Sie nahtlose Wände erstellen. Sie haben eine gute Wärme- und Schalldämmung. Riesige Auswahl an Farben und Mustern.

Ihr hoher Preis und nur Trockenpflege sind ein Minus. Sie ziehen Gerüche und Staub an. Das Aufkleben solcher Hintergrundbilder erfordert besondere Fähigkeiten, und nicht jeder kann sie selbst aufkleben.

Welche Tapete für einen kleinen Flur zu wählen

Diese Wandverkleidung ist nicht für jeden im Flur geeignet.

Welche Tapete für einen kleinen Flur zu wählen

Flüssiges Hintergrundbild ↑

Flüssige Tapeten sind von Natur aus eine Art Putz. In Pulverform verkauft und mit Wasser verdünnt. Sie werden fugenlos aufgetragen, sind umweltfreundlich, einfach anzuwenden, verblassen nicht und sind schallisoliert. Bei geringen Schäden ist es einfach, das beschädigte Teil abzuwaschen und eine neue Schicht aufzutragen.

Ein leichtes Spülen ist ein großer Nachteil dieses Materials, da eine Nassreinigung nicht möglich ist. Mit einer zusätzlichen Oberflächenbehandlung mit Lack kann dieses Minus entfernt werden. Eine kleine Farbvielfalt kann auch den Minuspunkten sowie hohen Kosten zugeschrieben werden.

Welche Tapete für einen kleinen Flur zu wählen

Wichtig! Eine solche Tapete im Flur wird nur mit einer zusätzlichen Beschichtung verwendet.

Welche Tapete für einen kleinen Flur zu wählen

Wandbild ↑

Wandbild – gut geeignet, um ein individuelles Interieur zu schaffen. Eine Vielzahl von Zeichnungen wird selbst den launischsten Käufer zufriedenstellen. Sie sind universell, es ist ganz einfach, sie zu pflegen. Umweltfreundlich und einfach zu bedienen.

Das Fehlen einer zusätzlichen Vorbereitung der Wände, damit das Bild perfekt und gleichmäßig aussieht. Außerdem kann sich das Bild im Laufe der Zeit langweilen und alles wiederholen.

Welche Tapete für einen kleinen Flur zu wählen

Solches Material kann in kleinen Fluren verwendet werden, wenn das Bild den Raum nicht verdeckt.

So kleben Sie das Fototapeten, das Sie auf dem Video sehen können:

Quarz Wallpaper ↑

Quarztapete – ein neues Material für Käufer, hat eine körnige Oberfläche. Umweltfreundlich, verschleißfest, gut zum Malen geeignet, obwohl auch das Farbschema vielfältig ist. Nicht verblassen, gut die Unebenheiten der Wände und fast unsichtbaren Fugen maskieren.

Sie sind ziemlich teuer, sie haben Angst vor Feuchtigkeit, sie werden mit einem Staubsauger gereinigt. Beim Kleben ist Spezialkleber erforderlich, der ebenfalls teuer ist.

Welche Tapete für einen kleinen Flur zu wählen

Diese Tapeten sind nicht für jeden auf dem Flur geeignet.

Welche Tapete für einen kleinen Flur zu wählen

Steintapete ↑

Steintapete – ein guter Ersatz für Naturstein, besteht aus einer Gipsbasis. Sie sind leicht, feuchtigkeitsbeständig, verschleißfest und mit einer Vielzahl von Texturen und Farben versehen. Mit anderen Materialien kombinieren..

Der Nachteil solcher Tapeten sind ihre hohen Kosten und die Komplexität der Installation. Ihre geprägte Oberfläche sammelt viel Staub, der häufig gereinigt werden muss..

Welche Tapete für einen kleinen Flur zu wählen

Solche Tapeten sehen im Flur gut aus, wenn Sie sie mit einer anderen Art von Tapete kombinieren.

Welche Tapete für einen kleinen Flur zu wählen

Fazit ↑

Welche Tapete für einen kleinen Flur zu wählen

Da Sie die Arten und Eigenschaften von Tapeten kennen, müssen Sie nur das Farbschema für den gestalteten Innenstil oder das erfundene Interieur auswählen und dabei die Regeln für die Verwendung von Farbtönen verwenden, um den kleinen Flur optisch zu erweitern.

logo

Leave a Comment