Flur und Korridor

Modulare Gemälde im Innenraum des Flurs

Zunächst werden wir herausfinden, was modulare Gemälde sind und warum sie so häufig in Innenräumen moderner Hallen verwendet werden. Hier ist alles ziemlich einfach. Stellen Sie sich vor, Sie möchten ein großes Bild an der Wand in Ihrem Flur platzieren. Es kann eine Art Landschaft oder ein Sakura-Zweig sein. Teilen Sie das Bild nun in mehrere Teile bzw. Module auf.

Modulare Gemälde im Innenraum des Flurs

Modulare Gemälde sind Bilder, die in mehrere Teile unterteilt sind. Mit ihrem Erscheinungsbild verwandeln sie das Innere des Flurs und betonen so das allgemeine Konzept der Wohnung.

Natürlich achten Gäste, die Ihr Haus betreten, sofort auf das modulare Bild. Sie können mit einem kurzen Blick hindurchgehen oder ein paar Sekunden verweilen, um ihre Neugier zu befriedigen. In jedem Fall bleibt dieses Kunstwerk nicht unbemerkt.

Die Rolle des Bildes im Innenraum der Halle ↑

Modulare Gemälde im Innenraum des Flurs

Bloße Wände streichen den Innenraum absolut nicht. Wenn es jedoch ziemlich einfach ist, ein Bild für ein Schlafzimmer oder ein Wohnzimmer auszuwählen, sieht die Eingangshalle etwas anders aus. Tatsache ist, dass das Bild einen bestimmten Ton und eine bestimmte Stimmung einstellen sollte, ohne zu viel auf sich selbst zu achten.

Modulare Gemälde im Innenraum des Flurs

Beachtung! Dies ist die Hauptschwierigkeit – eine modulare Leinwand zu wählen, die gleichzeitig perfekt in das Innere des Flurs passt, die ihm zugewiesene Funktion erfüllt und gleichzeitig nicht sehr auffällig ist.

Wenn Sie all diese Bedingungen erfüllen können, wird das Innere Ihres Flurs wirklich perfekt. Darüber hinaus wird der delikate Geschmack des Hausbesitzers betont, da die ausgewählte Leinwand ein Spiegelbild Ihrer Persönlichkeit ist und auf Papier gedruckt ist.

Modulare Gemälde im Innenraum des Flurs

Eine modulare Leinwand, die für das allgemeine Interieur richtig ausgewählt wurde, zeigt den Gästen sofort, dass der Eigentümer des Hauses nicht nur einen guten Geschmack hat, sondern auch die Möglichkeit hat, seine Träume zu verwirklichen. Schließlich ist eine maßgeschneiderte Leinwand nicht billig, sondern beseitigt jegliche Einschränkungen in der Vorstellungskraft des Kunden.

Was sind modulare Gemälde für Flure?

Modulare Gemälde im Innenraum des Flurs

Damit das Bild im Inneren Ihres Flurs aussieht, müssen Sie viel harmonisch arbeiten. Zuerst müssen Sie auswählen, was genau auf der Leinwand angezeigt werden soll. Es gibt nur zwei Optionen – eine vorgefertigte Vorlage oder eine benutzerdefinierte Zeichnung. Im letzteren Fall können Sie gegen einen bestimmten Aufpreis alles bestellen.

Modulare Gemälde im Innenraum des Flurs

Zu den Vorteilen eines benutzerdefinierten modularen Bildes gehört die Einzigartigkeit. Einfach ausgedrückt, dieses Bild wird nur bei Ihnen sein. Wenn Sie das richtige Thema auswählen, betonen Sie außerdem perfekt den Gesamtstil des Flurs und machen das Interieur perfekter.

Herkömmlicherweise können alle modularen Gemälde je nach Anzahl der Teile in fünf Typen unterteilt werden:

  • Diptychon – zwei Segmente;
  • Triptychon – drei Segmente;
  • Penaptich – fünf Segmente
  • Polyptychon – mehr als fünf Segmente.

Die Wahl des modularen Bildtyps hängt ausschließlich von Ihren finanziellen Möglichkeiten und Vorlieben ab. Je mehr Teile, desto höher natürlich der Preis. Aber konzentrieren Sie sich nicht nur darauf.

Modulare Gemälde im Innenraum des Flurs

Tatsache ist, dass in einem kleinen Korridor das modulare Bild des Polyptychons von der Decke bis zum Boden möglicherweise nicht sehr gut aussieht und den gesamten freien Raum verschlingt. Diptychon ist im Moment sehr beliebt. Seine Trennung kann verwendet werden, um die Zonierung im Inneren des Flurs hervorzuheben.

Modulare Gemälde im Innenraum des Flurs

Sie sollten sich auch daran erinnern, dass modulare Gemälde mit Hilfe von Bestandteilen das Erscheinungsbild des Flurinneren prägen. Es ist nicht verwunderlich, dass die Designer sechs der beliebtesten Konzepte bei Kunden identifiziert haben:

  1. Quadrat – Ein ähnliches modulares Bild besteht aus vier gleichwertigen Elementen, die eine allen bekannte Figur bilden.
  2. Kurze Treppe – stellen Sie sich fünf vertikal zueinander angeordnete Rechtecke vor.
  3. Auf und ab – jedes Element des zusammengesetzten Bildes ist höher oder niedriger als das vorherige.
  4. Beliebt – ein langes Rechteck in der Mitte. Kleinere Rechtecke weichen in verschiedene Richtungen davon ab. Zwei in jede Richtung.
  5. Standard – fünf längliche Rechtecke auf derselben Ebene.
  6. Diagonale – Die Bilder sind mit einer Leiter von unten nach oben angeordnet. Eine Abstufung ist sowohl nach rechts als auch nach links möglich. Die Form jedes Gemäldes ist ein vertikal längliches Rechteck.

Dies sind natürlich die beliebtesten Konzepte modularer Malerei. Aber sie sind weit entfernt von den Einzigen. Um das Innere des Flurs wirklich einzigartig zu machen, gehen Designer zu allen Tricks und kombinieren verschiedene Formen und Größen von Segmenten.

Modulare Gemälde im Innenraum des Flurs

Schauen Sie sich als Beispiel einfach das Foto des modularen Bildes im Flurinneren an, das unten dargestellt ist. Es ist erwähnenswert, dass dies ein sehr ungewöhnliches Konzept ist, das am Eingang dennoch harmonisch wirkt.

Modulare Gemälde im Innenraum des Flurs

In ruhigen Pastellfarben fühlen sich die Gäste so wohl wie möglich, und selbst wenn Sie nach Hause zurückkehren, fühlen Sie sich wohl und gemütlich. Natürlich gibt es auch andere Designkonzepte. Viel hängt vom Gesamtstil des Innenraums des Flurs ab.

Wählen Sie ein modulares Bild im Flur ↑

Allgemeine Auswahlregeln ↑

Wie oben erwähnt, gibt es viele erfolgreiche Konzepte für modulare Gemälde für das Innere des Flurs. Darüber hinaus können die Empfehlungen einiger Designer radikal von den Empfehlungen anderer abweichen..

Modulare Gemälde im Innenraum des Flurs

Hier ist nichts überraschend. Designer sind in erster Linie kreative Menschen, und jeder von ihnen kann seine eigene Vision vom Inneren Ihres Flurs haben. Dennoch gibt es allgemeine Regeln, auf die sich jeder Designer bei der Erstellung seines eigenen Projekts stützt. Dazu gehören:

  1. Achten Sie auf das Farbschema des Raumes. Wenn helle oder neutrale Töne vorherrschen, sollte das modulare Bild ein heller Akzent in der Welt der Pastellfarben werden. Wenn das Innere Ihres Flurs mit einer Vielzahl von Designverbesserungen versehen ist, wählen Sie ein leiseres Bild.
  2. Verwenden Sie Scheinwerfer oder spezielle Beleuchtung, um die Aufmerksamkeit der Gäste auf das Bild zu lenken. In diesem Fall sieht das modulare Bild auch im dunklen Flur großartig aus und ergänzt das durchdachte Interieur.
  3. Die horizontale Linie des modularen Bildes sollte horizontal auf Augenhöhe liegen.
  4. Die Abmessungen des Bildes sollten den Abmessungen des Raumes entsprechen.

Mit nur vier einfachen Regeln können Sie ein modulares Bild auswählen, das perfekt in Ihr Interieur passt.

Wählen Sie das Thema ↑

Modulare Gemälde im Innenraum des Flurs

Damit die Leinwand im Innenraum angemessen aussieht und das allgemeine Konzept ergänzt, müssen Sie alle Merkmale des Raums berücksichtigen. Sie müssen mit den Abmessungen beginnen. Nehmen wir als Beispiel den üblichen Chruschtschow.

Modulare Gemälde im Innenraum des Flurs

Natürlich ist das Filmmaterial hier minimal. Mit Hilfe einer zusammengesetzten Leinwand im Flur können Sie sie jedoch visuell vergrößern. Nicht nur das, es gibt eine ganze Liste von Grundstücken, die dazu beitragen, den Raum in der Nähe der Tür viel größer zu machen. Das beliebteste kann in Betracht gezogen werden:

  • der Planet,
  • Platz,
  • Galaxis,
  • Abstraktion,
  • Universum.

Modulare Gemälde im Innenraum des Flurs

Jedes dieser Gemälde fügt Luft hinzu und erweitert die Wände. Dadurch vergrößert sich der Raum optisch und selbst bei kleinen Filmmaterialien fühlen Sie sich wohl.

Es ist erwähnenswert, dass Landschaften in Räumen mit jeglichem Filmmaterial beliebt sind. Sie können als universelles Werkzeug bezeichnet werden, um einen komfortablen Raum in der Nähe der Eingangstür zu schaffen.

Beachtung! Linolschnitte sind heutzutage von besonderer Relevanz.

Modulare Gemälde im Innenraum des Flurs

Eine ähnliche Zeichenmethode wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts häufig verwendet, um Werbung zu erstellen. Das Schwarz-Weiß-Styling zog die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden auf sich und hob unter anderem die Produkte des Linolschnitt-Besitzers hervor.

Jetzt kann Linolschnitt in seinem Haus von jedem installiert werden. Bestellen Sie einfach die entsprechende zusammengesetzte Leinwand. Aber Sie müssen bedenken, dass Schwarz den Platz optisch reduziert. Daher ist diese Option für kleines Filmmaterial unerwünscht.

Modulare Gemälde im Innenraum des Flurs

Die Hauptsache bei der Auswahl eines Themas ist, zu versuchen, die einfachsten und verständlichsten Themen auszuwählen. Eine Person, die hineinkommt, sollte den Bildern nicht mehr Aufmerksamkeit schenken als sie sollte. Die Rolle dieser zusammengesetzten Leinwand, um die richtige Stimmung zu erzeugen und nicht um eine zusammengesetzte Tafel mit Hunderten von Fragmenten zu demonstrieren.

Modulare Gemälde im Innenraum des Flurs

Beachtung! Die Leute bleiben nie lange im Flur. Deshalb werden hier die einfachsten Bilder ausgewählt, um die richtige Stimmung zu erzeugen..

Zusammenfassung ↑

Modulare Gemälde im Inneren des Flurs ermöglichen es Ihnen, den Raum zu erweitern, an der richtigen Stelle Akzente zu setzen oder eine bestimmte Atmosphäre zu schaffen. Um jedoch das richtige Bild auszuwählen, das gut in den Innenraum passt, müssen Sie die allgemeinen Stilmerkmale des Raums berücksichtigen und das entsprechende Thema auswählen.

logo

Leave a Comment