Flur und Korridor

Flur Kleiderschrank Design

Ein wesentlicher Bestandteil jedes Hauses ist die Eingangshalle. In der Regel handelt es sich hierbei um einen kleinen Raum, dessen Innenraum den Eindruck des Wohnungseigentümers maßgeblich beeinflusst. Immerhin ist es die Eingangshalle, die Besucher zuerst sehen, wenn sie die Wohnung betreten. Daher muss seine Anordnung sorgfältig und kompetent durchgeführt werden..

Flur Kleiderschrank Design

Eine interessante und rationale Designlösung ist die Lage im Flur des Ankleidezimmers, die jeden durch einen gelangweilten gewöhnlichen Kleiderschrank ersetzt. Und jetzt wird dieser Trend in unserem Land immer beliebter..

Vor- und Nachteile der eingebauten Umkleidekabine im Flur ↑

Bei der Herstellung von Einbaumöbeln berechnen Handwerker die Abmessungen so, dass alle Details des Schranks einwandfrei an Wand, Boden und Decke passen. Infolgedessen gibt es keine unzugänglichen Stellen, an denen sich jahrelang Staub ansammelt, wie dies bei Schrankmöbeln der Fall ist. Darüber hinaus vermittelt diese Art von Möbeln den Eindruck eines monolithischen Designs, das modern und ästhetisch ansprechend aussieht..

Flur Kleiderschrank Design

Die Kosten für Einbaumöbel sind niedriger als die Kosten für Schrankmöbel. Dies ist auf eine Verringerung der Materialmenge für die Herstellung zurückzuführen. Wenn Sie beispielsweise einen Schiebeschrank in eine Nische einbetten, müssen Sie keinen externen Rahmen erstellen. In diesem Fall kostet es normalerweise nur die Installation von Abteiltüren in der gesamten Öffnung. Darüber hinaus können Sie erheblich sparen, wenn Sie den Einbauschrank füllen, indem Sie ihn teilweise oder vollständig selbst erstellen.

Flur Kleiderschrank Design

Einbaumöbel sind stabiler. Während des Betriebs ist die Möglichkeit des Kippens oder Schaltens vollständig ausgeschlossen.

Flur Kleiderschrank Design

Aufgrund der komplexen Struktur des Raums (abgeschrägte Ecken, Vorhandensein von Balken, Trennwänden usw.) oder seiner nicht standardmäßigen Größe können nur Einbaumöbel installiert werden, da die Schrankprodukte fast immer eine rechteckige Form haben und es unwahrscheinlich ist, dass sie entsprechend der Größe dimensioniert werden können.

Flur Kleiderschrank Design

Der Einbauschrank spart nicht nur Geld, sondern auch Platz, da er an Wänden, Boden und Decke angebracht ist. Dieser Faktor ist besonders wichtig, wenn ein Ankleidezimmer im Flur installiert wird, der meistens eine kleine Fläche hat. Was das analoge Gehäuse betrifft, so gibt es in diesem Fall immer eine Lücke zwischen seinem Außenrahmen und den Wänden des Raums, dh es gibt eine irrationale Nutzung des freien Raums.

Flur Kleiderschrank Design

Eingebaute Möbel helfen dabei, den Boden, die Decke und die Wände des Raums, in dem sie installiert sind, optisch auszurichten. Möbelmöbel hingegen lenken aufgrund ihrer rechteckigen Form sowie der Winkel der Befestigungsteile, die genau 90 Grad betragen, die Aufmerksamkeit auch auf kleinste Unregelmäßigkeiten.

Flur Kleiderschrank Design

Einbaumöbel haben jedoch ihre Nachteile. Diese beinhalten:

  1. Komplexe Montage, die in den meisten Fällen nur für Profis ist.
  2. Der Einbauschrank kann nicht bewegt werden, da er genau auf die Größe und Krümmung der Wände abgestimmt ist, an denen er befestigt wird, und die Möglichkeit, dass er auf andere Oberflächen passt, ist vernachlässigbar.
  3. Einbaumöbel verwöhnen die Wände, da sie mit Hilfe von Befestigungsmaterialien wie selbstschneidenden Schrauben, Dübeln usw. an ihnen befestigt werden..

Flurverkleidungsoptionen ↑

Es gibt eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten für die Umkleidekabine. Dies gilt nicht nur für das Erscheinungsbild, sondern auch für die funktionalen Teile.

Kleiderschrank mit Schwingtüren ↑

Diese Ansicht ist perfekt für das klassische Interieur des Flurs. Die Größe eines solchen Kleiderschranks hängt ganz von der Verfügbarkeit von freiem Platz ab. Dieser Innenausstattung kann durch die Verwendung einer Vielzahl von Beschlägen ein interessantes Aussehen verliehen werden.

Flur Kleiderschrank Design

In Bezug auf die Funktion werden normalerweise drei Abteilungen darin gebildet. Das untere Fach dient zur Aufbewahrung von Schuhen, das mittlere zum Aufbewahren von Oberbekleidung und das obere zum Aufbewahren von Hüten.

Flur Kleiderschrank Design

«Minus» ist, dass mit einer schmalen Eingangshalle Schwingtüren im Betrieb unpraktisch sind.

Ankleidezimmer im Flur mit Abteiltüren ↑

Diese Option ist heute die beliebteste. Immerhin spart es Platz, da es direkt an den Wänden befestigt ist, nicht in Form von offenen Türen stört, große Gegenstände aufnimmt.

Flur Kleiderschrank Design

In den meisten Fällen wird diese Art von Kleiderschrank an einer beliebigen Wand des Flurs installiert. Ihre Länge hängt von der Länge der Wand ab, an der sie befestigt werden soll, und von der Breite der Größe des Korridors. Aber auch in den engsten Gängen ist die Möglichkeit möglich, ein Ankleidezimmer mit Abteiltüren zu platzieren. Nur die Breite beträgt nicht 60 cm, was der Standard ist, sondern nur 40 cm.

Flur Kleiderschrank Design

Ankleidezimmer mit offenen Regalen ↑

Natürlich neigen die meisten Menschen dazu, den Inhalt des Kleiderschranks mit Türen zu verstecken, aber es gibt auch solche, die offene Räume sowie luftige Innenräume mögen, also lehnen sie Türen ab und installieren Schränke mit offenen Regalen.

Flur Kleiderschrank Design

Ein solches Design kann das vollständige oder teilweise Fehlen von Fassadendetails implizieren. Wenn die Installation von Fassaden nicht erwartet wird, besteht die gesamte Umkleidekabine nur aus Trennwänden und Regalen.

Flur Kleiderschrank Design

In Fällen, in denen die Fassaden nur teilweise geöffnet sind, bleiben die zentralen Regale und Haken für die Oberbekleidung erhalten, und das obere und untere Fach werden mit Türen geschlossen. Um kleine Dinge in solchen Schränken aufzubewahren, werden spezielle Weidenkörbe und Innenboxen verwendet. In dieser Art von Umkleidekabine ist normalerweise ein Sitz vorgesehen, der entlang der gesamten Struktur verläuft, was insbesondere in kleinen Räumen sehr praktisch ist.

Flur Kleiderschrank Design

Eckumkleidekabine für eine Eingangshalle ↑

Wenn der Flur eine große Fläche hat, können Sie eine Umkleidekabine in der Ecke installieren, die für alle Dinge der Familie geeignet ist.

Flur Kleiderschrank Design

Innerhalb solcher Strukturen wird ein umfangreiches Speichersystem gebildet, das Haken, Regale, Schubladen usw. umfassen kann..

Flur Kleiderschrank Design

Um sicherzustellen, dass die Struktur beim Erstellen nicht zu massiv aussieht, werden sowohl offene als auch geschlossene Bereiche bereitgestellt.

Flur Kleiderschrank Design

Der Eckschrank im Flur ist eine großartige Alternative zu einem separaten Ankleidezimmer..

Flur Kleiderschrank Design

Kleiderschrank in der Nische der Halle ↑

Die Besitzer des Flurs mit einer Nische haben großes Glück, denn das Ankleidezimmer kann sich darin befinden und verletzt dadurch nicht die Integrität des Raumes selbst.

Flur Kleiderschrank Design

Trinkgeld! Wenn Sie die Seitenwand des Ankleidezimmers in der Farbe der Wände des Flurs selbst streichen, können Sie einen Nischeneffekt erzielen. Derzeit ist ein solcher Entwurfsschritt immer weiter verbreitet..

Material für die Fassaden der Umkleidekabine im Flur ↑

Derzeit gibt es praktisch keine Einschränkungen hinsichtlich des Materials, das für Fassaden verwendet wird. Möbelhersteller können sowohl die präsentabelsten und teuersten Materialien als auch die kostengünstigsten Optionen anbieten. Kleiderschrankfassaden können aus MDF, laminierter Spanplatte, Naturholz, perforiertem Metall, Glas, Spiegeln usw. bestehen. Die Fassaden, die verschiedene Arten von Materialien kombinieren, sehen großartig aus, zum Beispiel sieht der Kleiderschrank mit einer Kombination von Türen mit einem Spiegel und einer Fototapete original aus.

Flur Kleiderschrank Design

Flur Kleiderschrank Design

Trinkgeld! Denken Sie daran, dass Spiegel und helle Farben den Raum optisch vergrößern, während dunkle Farbtöne ihn im Gegensatz dazu verengen. Daher können sich dunkle Garderobenflure nur dunkle Garderobenfassaden leisten.

Trennung des Innenraums der Umkleidekabine ↑

Um die Lagerung von Dingen zu rationalisieren und die Nutzung der Umkleidekabine zu vereinfachen, ist es erforderlich, die Zonierung durchzuführen. Normalerweise gibt es für jedes Familienmitglied einen Speicherbereich für Dinge und einen gemeinsamen Bereich für Dinge, die geteilt werden sollen. Durchdachtes und vorgeplantes Zoning eliminiert Platzverschwendung.

Flur Kleiderschrank Design

Für die Befüllung der Umkleidekabine gibt es viele Möglichkeiten hinsichtlich Design und Funktionalität. Das Design des Systems kann in einem modernen Stil unter Verwendung von Metallstrukturen oder in einer klassischen Version erfolgen: mit Holzregalen, Stangen usw..

Was die Funktionalität der Garderobe betrifft, gibt es jetzt eine große Anzahl von Werkzeugen, die die Aufbewahrung von Dingen erleichtern und rationalisieren. Zu diesen Fonds gehören:

  • Stangen und Stromabnehmer;
  • Kleiderbügel (einziehbar);
  • Kisten;
  • Regale;
  • Körbe, Kisten;
  • Schuhablagesysteme;
  • Kleiderbügel für Zubehör (Krawatten, Regenschirme, Gürtel usw.);
  • Abschnitte zur Aufbewahrung von Haushaltsgeräten (Mops, Staubsauger, Besen usw.).

Flur Kleiderschrank Design

Empfehlungen zum Füllen der Umkleidekabine im Flur ↑

  1. Achten Sie auf die Beleuchtung. Eine bequeme Option für die Organisation ist die Verwendung von Scheinwerfern.
  2. Für Belüftung sorgen, um Luftstagnation und die Bildung unangenehmer Gerüche zu vermeiden.
  3. Es ist besser, die Gestaltung der Umkleidekabine mit einem Abschnitt zur Aufbewahrung langer Oberbekleidung zu beginnen, andere Fächer befinden sich nach dem Restprinzip.
  4. Stellen Sie keine stationären Regale mit einer Tiefe von mehr als 80 cm her, da das Herausholen von Gegenständen äußerst unpraktisch ist
  5. Regale mit einer Tiefe von mehr als 80 cm werden am besten einziehbar gemacht.
  6. Einziehbare Regale und Schubladen sollten nicht breiter als 90 cm sein, da sie sich unter dem Gewicht der darauf befindlichen Gegenstände verbiegen können.
  7. Gleiches gilt für Ausleger. Ihre optimale Länge beträgt 100 cm, bei einer längeren Länge sollte eine Stütze installiert werden.
  8. Der Durchgang zwischen den Racks sollte ca. 60 cm betragen. Wenn Sie Schiebeböden von mindestens 100 cm haben, können Sie alle Systeme bequem verwenden.

Das Video zeigt ein Ankleidezimmer mit Abteiltüren:

logo

Leave a Comment