Schlafzimmer

Wie man ein Ankleidezimmer in einer Wohnung ausstattet

Es kann argumentiert werden, dass der Kleiderschrank der Traum aller modernen Frauen und Männer ist. Das Problem einer kompetenten Raumorganisation ist nicht nur den Eigentümern kleiner Wohnungen bekannt, sondern auch den Bewohnern geräumiger Privathäuser. Ein praktischer Kleiderschrank bietet Platz für alle Kleidungsstücke der Besitzer, Dinge, die hier selten verwendet werden, verschiedene Taschen, Regenschirme, Schuhe können hier passen. Die Garderobe schafft viel Platz und kann mit notwendigen und interessanten Objekten gefüllt werden. Funktionen eines modernen Ankleidezimmers:

  • kompetente Lagerung von Kleidungsstücken, Schuhen, Accessoires;
  • Ablehnung großer, sperriger Schränke zugunsten einer effizienten Raumnutzung;
  • Lagerung selten benutzter Gegenstände;
  • Lagerung kleiner Haushaltsgegenstände (Bügeleisen, Haartrockner, Stylingzange, Staubsauger), Haushaltsgeräte (Bügelmaschinen, Trockner, Trittleiter, Werkzeugkasten).

Wie man ein Ankleidezimmer in einer Wohnung ausstattet

Die Hauptanforderungen für den Kleiderschrank ↑

Nun, wenn unter der Umkleidekabine die Möglichkeit besteht, den gesamten Raum oder einen Teil des Raumes hervorzuheben. Dann ist es möglich, ein Mini-Podium mit Spiegeln einzurichten und alles unterzubringen, was Sie brauchen. Wenn es keinen zusätzlichen Raum gibt, können Sie für die Umkleidekabine eine sehr kleine Ecke auswählen, oft reicht eine Fläche von 1 * 1,5 Metern aus. Es passt nicht zu einer großen Anzahl von Dingen für verschiedene Zwecke, sondern für den notwendigsten Ort dort.

Wichtig! Damit die Garderobe ihre Funktionen so effizient wie möglich ausführen kann, müssen Sie alle Nuancen durchdenken. Schon vor dem Bau des Kleiderschranks ist es wichtig, über die Verfügbarkeit von Belüftung und Beleuchtung nachzudenken..

Wie man ein Ankleidezimmer in einer Wohnung ausstattet

Platz für die Umkleidekabine auswählen ↑

In einem großen Landhaus können Sie die Schlafzimmer aller Familienmitglieder von großen Kleiderschränken befreien, nachdem Sie einen ganzen Raum für die Aufbewahrung identifiziert und ordnungsgemäß eingerichtet haben. In einer kleinen Wohnung zum Aufbewahren von Gegenständen können Sie einen ehemaligen Schrank oder Wirtschaftsschrank ausstatten. Wenn es im Wohnzimmer keine solchen Ecken gibt, können Sie eine der Wände im Raum oder die Ecke der Wand trennen.

Es ist praktisch, wenn sich der Raum oder Stauraum neben dem Schlafzimmer oder sogar im Schlafzimmer selbst befindet. Es ist auch sehr praktisch, ein Ankleidezimmer im Korridor zu platzieren, zu dem jedes Familienmitglied ständigen Zugang hat..

Arten von Umkleidekabinen ↑

Je nach Stilentscheidung kann das Ankleidezimmer in der Speisekammer in Typen unterteilt werden, von denen die beliebtesten klassisch und modern sind.

  • «Klassisch». Ein klassischer Kleiderschrank besteht aus Kommoden, Gestellen und anderen Gegenständen aus Holz, die möglicherweise die edelsten Hölzer sind. Die Wände selbst können mit Holzwandpaneelen abgedeckt werden, an denen Haken und anderes geeignetes Zubehör angebracht sind..
  • «Modern». Diese Art zeichnet sich durch das Vorhandensein praktischer Metallschienen aus, an denen Regale, Schubladen, Körbe, Haken und notwendige Elemente befestigt sind. Dieses Design sieht einfach aus, wenn nötig, zerlegen Sie es einfach und bauen Sie es an einem anderen Ort wieder zusammen.

Wie man ein Ankleidezimmer in einer Wohnung ausstattet

Wichtig! Der Kleiderschrank in der Speisekammer sollte zur Aufbewahrung von Gegenständen nicht aus der allgemeinen Innenraumlösung des gesamten Hauses oder der Wohnung herauskommen.

Es gibt universelle Lösungen, die harmonisch in jeden Stil passen..

Anordnung des Kleiderschranks ↑

Wenn Sie den Kleiderschrank in der Speisekammer einrichten, müssen Sie über die Praktikabilität und Funktionalität aller seiner Elemente nachdenken. Wir dürfen den Komfort nicht vergessen.

Bei der Auswahl der Möbel sollte beachtet werden, dass helle Innenräume den Raum optisch vergrößern, dunkle die Größe des Raums einnehmen. Zum Dekorieren verschiedener Schachteln können Sie das Originalzubehör verwenden. Sie wird helfen, sich an den Ort der Dinge zu erinnern.

Wie man ein Ankleidezimmer in einer Wohnung ausstattet

Es ist gut, wenn Sie neben Regalen, Schränken und Spiegeln ein kleines Sofa oder einen Sessel passen, sich ein wenig entspannen und auch über Ihr Image nachdenken können.

Spiegeln ↑

Der Spiegel ist ein wichtiger Bestandteil jedes Ankleidezimmers in der Speisekammer. Mit ihm können Sie nicht nur alle Details des ausgewählten Bildes berücksichtigen, sondern auch den Raum des Raums optisch vergrößern. Es sollten mehrere Spiegel im Raum sein, damit Sie sich von der Stelle aus aus allen Winkeln sehen können. Wenn Sie in diesem Bereich nicht viele Spiegel installieren können, ist es durchaus möglich, einen Spiegel zu verwenden. Dann sollte es das ganze Spiegelbild von Kopf bis Fuß in sich aufnehmen. Stellen Sie sicher, dass der Spiegel mit Schwenkmechanismen ausgestattet ist. Wenn der Speicherplatz so klein ist, dass dort überhaupt kein Spiegel installiert werden kann, sollte darauf geachtet werden, dass er sich in der Nähe befindet. Sie können verspiegelte Schranktüren herstellen, die bequem und schön sind.

Wie man ein Ankleidezimmer in einer Wohnung ausstattet

Trinkgeld! Der Spiegel sollte gut beleuchtet sein, um die richtige Vorstellung vom Outfit zu vermitteln. Es ist gut, wenn der Spiegel zusätzlich mit Tageslicht ausgestattet ist.

Beleuchtung ↑

Wenn sich herausstellt, dass sich keine Fenster in der Speisekammer befinden, muss auch die Frage nach dem Beleuchtungsbedarf gebührend berücksichtigt werden. Licht wird auch für ein kleines Ankleidezimmer in der Speisekammer benötigt, damit Sie es autonom nutzen können, ohne auf die Hauptlichtquellen zurückgreifen zu müssen. Unabhängig von der Größe des Raumes ist es besser, kleinen, unauffälligen Lampen den Vorzug zu geben. Es ist praktisch, wenn sie einen drehbaren Sockel haben. Lampen sollten die Neuordnung der Dinge und das Anziehen von Outfits nicht beeinträchtigen.

Wie man ein Ankleidezimmer in einer Wohnung ausstattet

Trinkgeld! Zur Vereinfachung kann die Beleuchtung an der Decke oder an den Wänden montiert werden..

Belüftung ↑

In der Umkleidekabine in der Speisekammer können Sie nicht nur alltägliche Outfits aufbewahren, sondern auch saisonale Oberbekleidung und Schuhe. Da zu gegebener Zeit der unangenehme Geruch von Muff nicht auftrat, ist es notwendig, im Voraus über eine Belüftung nachzudenken. Wenn Dinge in einem großen Ankleidezimmer aufbewahrt werden, strömt frische Luft aus dem Fenster. Befindet sich das Ankleidezimmer in der Speisekammer, ist es höchstwahrscheinlich klein und hat keine Fenster. Daher muss die Belüftung geändert werden. Kleine Luftöffnungen in den Wänden reichen für die Luftzirkulation aus..

Wie man ein Ankleidezimmer in einer Wohnung ausstattet

Trinkgeld! Um unangenehme Gerüche zu vermeiden, wird empfohlen, in jede Schachtel einen Beutel mit duftender Füllung zu legen.

Garderobenfüllung ↑

Heute füllen ganze Unternehmen Lagersysteme. Es ist nicht einfach, die gesamte Vielfalt an Schubladen, Regalen und Kleiderbügeln zu verstehen, aber es gibt keine großen Schwierigkeiten. Betrachten Sie die wichtigsten Elemente zum Füllen der Garderobenräume in der Speisekammer:

  1. Horizontale Stangen für Kleiderbügel. Sie können je nach Ziel unterschiedlich sein. Für Kleider befinden sie sich in einer Höhe von 175-180 cm und für Hemden in einer Höhe von 100 cm.
  2. Verschiedene Boxen. Der Zweck der Boxen besteht darin, die Kleidung vor Staub zu schützen. Die einfache Verwendung in den Boxen kann in Abschnitte unterteilt werden. In modernen Lagersystemen sind die Schubladen vollständig ausgefahren, sodass der gesamte Inhalt sichtbar ist.
  3. Einziehbarer Kleiderbügel für Hosen;
  4. Körbe unterschiedlicher Größe und Verwendung. Sie können fast alles, was Sie brauchen, in die Körbe legen. Körbe können aus transparentem Kunststoff hergestellt werden. Sehen Sie einfach durch, was sich im Korb befindet.
  5. Regale. Kleine Regale befinden sich bequem auf Augenhöhe, große Regale sind bequemer oben für die Aufbewahrung von saisonalen Artikeln und unten für Kisten und Schuhe anzuordnen.
  6. Haken Es ist bequem, Taschen, Regenschirme und andere Kleinigkeiten daran aufzuhängen.
  7. Spezialmodule für Schuhe. Die Schuhe befinden sich in einem leichten Winkel, sodass Sie sie gut sehen können.
  8. Andere geschlossene Abschnitte für große Gegenstände. Sie können Eimer, einen Staubsauger, ein Bügelbrett und andere Gegenstände zur Reinigung des Raumes aufbewahren.

Wie man ein Ankleidezimmer in einer Wohnung ausstattet

Kleiderschrank für die ganze Familie ↑

Sogar ein kleines Ankleidezimmer in der Speisekammer kann nach den Bedürfnissen aller Familienmitglieder aufgeteilt werden. Lassen Sie Männerkleidung und Schuhe auf der einen Seite und Frauen auf der anderen Seite liegen. Wenn möglich, ist es möglich, einen kleinen Bildschirm vorzusehen, hinter dem sich das Wechseln der Kleidung verstecken kann, wenn sich mehrere Personen unmittelbar im Raum befinden.

Wie man ein Ankleidezimmer in einer Wohnung ausstattet

Beachtung! Versuchen Sie, das Ankleidezimmer so einzurichten, dass es für alle Familienmitglieder gleichermaßen zugänglich ist.

Es ist bequem, es in einem separaten Raum oder in der Speisekammer des gemeinsamen Korridors anzuordnen.

Fazit ↑

Sie können einen bequemen Platz zum Aufbewahren von Dingen auch in der Speisekammer einer sehr kleinen Wohnung arrangieren. Derzeit bietet der Markt eine Vielzahl von Produkten zum Befüllen der Garderobe an. Dies können einzelne Elemente sein, aus denen jeder zusammensetzen kann, was er braucht, wie von einem Konstruktor. Sie können ein fertiges System kaufen und an der richtigen Stelle installieren. Die Wahl hängt nur vom Kunden, seinen finanziellen Möglichkeiten und seiner Vorstellungskraft ab.

Wie man ein Ankleidezimmer in einer Wohnung ausstattet

Ein modernes, praktisches und gut organisiertes Ankleidezimmer in der Speisekammer hilft nicht nur, die Dinge in Ordnung zu halten, sondern ermöglicht es Ihnen auch, übergroße und kleinfunktionale Möbel loszuwerden.

Wie ein Ankleidezimmer in der Speisekammer aussieht, zeigt das Video

logo

Leave a Comment