Bad und WC

PVC-Paneele für ein Badezimmer

Keramikfliesen gelten seit langem als ideale Option für die Dekoration von Badezimmerwänden. Es erfüllt alle Anforderungen der Hygiene, hält problemlos hohen Feuchtigkeits- und Temperaturschwankungen stand, ist unbeschädigt, eignet sich gut zum Waschen und zur antiseptischen Verarbeitung. Darüber hinaus sind Keramikfliesen langlebig, sodass Sie lange nicht über Reparaturen im Badezimmer nachdenken müssen..

PVC-Paneele für ein Badezimmer

Keramikfliesen hatten lange Zeit keine würdigen Konkurrenten, aber in den letzten Jahren wurden im Handel erhältliche Kunststoffplatten zu einer alternativen Lösung für die Reparatur eines Badezimmers.

Warum PVC so beliebt ist ↑

Im Gegensatz zu Fliesen sind PVC-Paneele für ein Bad viel billiger und die Installation ist auch für Laien einfach. PVC-Kunststoffplatten für das Badezimmer können die Unebenheiten der Wände perfekt verbergen, was bei Verwendung von Keramikfliesen schwierig wäre.

Vorteile von PVC-Platten für das Badezimmer:

  • einfache Installation;
  • schönes Aussehen, Dekorativität;
  • einfach auf jeder Oberfläche zu installieren, keine Ausrichtung der Wände und mühsame Vorarbeiten erforderlich;
  • der Schallschutzgrad des Raumes steigt;
  • Verträgt leicht Temperaturänderungen, stabil unter Bedingungen hoher Lufttemperatur;
  • Die hohe Feuchtigkeitsbeständigkeit ermöglicht die breite Verwendung von PVC-Platten zur Reparatur von Wänden und Decken im Badezimmer.
  • Die Verwendung von PVC-Plattenmaterial für das Badezimmer erleichtert das Verstecken von elektrischen Leitungen, Wasser- und Abwasserrohren und Maskierungsraumfehlern.
  • Hohe Umweltsicherheit und Brandschutz ermöglichen die Installation von PVC-Modulen in Wohngebäuden.
  • relativ niedriger Preis im Vergleich zu Keramikfliesen.

PVC-Paneele für ein Badezimmer

Anwendungsempfehlungen ↑

PVC-Verkleidungen haben eine ausgezeichnete Feuchtigkeitsbeständigkeit, das Material verschlechtert sich in einer Umgebung mit hoher Luftfeuchtigkeit nicht und lässt keine Feuchtigkeit in das Paneeltuch eindringen, so dass die Wände des Badezimmers nicht schimmeln und kein Pilz entsteht.

Die unbestrittenen Vorteile von PVC-Platten können als geringes Gewicht und Langlebigkeit angesehen werden (hochwertige Platten halten mindestens 40 Jahre)..

Es wird nicht empfohlen, Kunststoffplatten in Räumen zu verwenden, in denen Temperaturschwankungen über 20 Grad auftreten, da sich der Kunststoff in diesem Fall verformen kann.

Wie auf dem Foto zu sehen ist, können PVC-Platten für das Badezimmer sowohl vertikal als auch horizontal und sogar in einem Winkel installiert werden, der es Ihnen ermöglicht, Fantasie zu zeigen und ein einzigartiges Badezimmerdesign zu schaffen.

Kunststoffverkleidungen sind in zwei Optionen erhältlich: matt und glänzend. Um die Beschichtung glänzend zu machen, wird eine spezielle Zusammensetzung auf die PVC-Platte aufgetragen. Glänzende Beschichtungen reflektieren das Licht besser, sodass der Effekt einer Vergrößerung des Raums auf kleinem Raum des Badezimmers entsteht. Auf der matten Oberfläche sind jedoch Flecken von Wasserspritzern, die im Badezimmer nicht vermieden werden können, weniger auffällig. Welche Beschichtung Sie wählen sollen – Sie haben die Wahl.

Ein solches Material wird auch durch die Art der Anwendung des Bildes unterteilt:

  • Gedruckt – Mit dem Schaft, auf den die Zeichnung aufgebracht wird, wird eine dekorative Farbbeschichtung mit Spezialfarbe aufgetragen. Der Schaft rollt über die Oberfläche der Platte, und das Muster wird auf Kunststoff gedruckt.
  • Film – Die Zeichnung wird mit einem speziellen Film, auf den sie zuvor aufgetragen wurde, auf die Tafel übertragen. Der Film wird auf die PVC-Platte aufgebracht, wenn sie hohen Temperaturen ausgesetzt wird, bewegt sich das Muster auf die Platte und der Film wird dann entfernt.

Durch das Herstellungsverfahren werden die Platten in Nahtmaterial und nahtlos unterteilt. Nahtplatten haben spezielle Schlösser, mit denen sie zu einem einzigen Stoff verbunden werden. In der zusammengesetzten Leinwand können Sie den Abstand zwischen benachbarten PVC-Platten berücksichtigen. In einer nahtlosen Version passen die Paneele genau zusammen und vermitteln den Eindruck einer einzigen nahtlosen Bahn.

PVC-Paneele für ein Badezimmer

Blattgröße ↑

Die Standardabmessungen von PVC-Platten werden als 2700 mm lang, 250 mm breit und 10 mm dick angesehen, sie sind jedoch auch in anderen Parametern erhältlich:

  • entlang der Länge von 2600, 3000 und 6000 mm;
  • in Breiten von 100, 300 mm, 335, 375 und 500 mm;
  • in der Dicke von 5 bis 10 mm.

Das Paneelmaterial für das Badezimmer ist in Latten unterteilt, gefliest (es handelt sich um Quadrate, die zur Dekoration der Decke sowie zur Erzeugung interessanter Mustervariationen an den Wänden verwendet werden) sowie in Platten mit Abmessungen von normalerweise 1220 x 2440 x 3 mm. Mit Platten können Sie die Decke und die Wände des Badezimmers schnell fertigstellen.

Die Textur der Paneele kann für Keramikfliesen, Naturstein, Mauerwerk, geometrische Muster oder Blumenornamente, für Holz eine große Auswahl an einfachen PVC-Paneelen in verschiedenen Farben hergestellt werden. Die Wahl der Farben und Muster – nach Ihrem Geschmack. In der Regel hat ein Badezimmer eine relativ bescheidene Größe. Daher empfehlen Designer, helle Farben zu wählen, die für das Auge angenehm sind. Eine gute Lösung wäre, die Wände in der Farbe der Rohrleitungen zu dekorieren.

PVC-Paneele für ein Badezimmer

Wenn Sie Ihr Badezimmer mit Fliesen dekorieren möchten, dies aber nicht können, sind PVC-Paneele für Badezimmerfliesen ein guter Ersatz. Fliesenpaneele können auf den ersten Blick nicht von der Fliese selbst unterschieden werden. Sogar Kunststoffplatten mit einem Fries mit Ausbuchtungen werden ähnlich wie Fliesen hergestellt, mit denen Sie kostengünstige und elegante Reparaturen mit PVC-Platten für das Badezimmer durchführen können, wie auf dem Foto dargestellt.

PVC-Paneele für ein Badezimmer

PVC-Paneele für ein Badezimmer

Die Hersteller bieten eine große Auswahl an PVC-Platten an, die sich in Dicke, Festigkeit, Zeichenmethode und Farbschema unterscheiden. Bevor Sie sich für eine Option entscheiden, sollten Sie sich mit den Empfehlungen von Experten zur Auswahl des PVC-Materials für das Badezimmer vertraut machen. Dieses Problem sollte ernst genommen werden, da das Aussehen Ihres Badezimmers sowie die Haltbarkeit der Reparatur von deren Qualität abhängen.

PVC-Paneele für ein Badezimmer

So wählen Sie PVC-Platten für das Badezimmer ↑

Bewerten Sie zunächst die Anzahl der Versteifungen in Kunststoff. Die Festigkeit des Materials hängt davon ab. Je versteifender die Rippen sind, desto haltbarer und zuverlässiger ist das Material. Stellen Sie sicher, dass die Versteifungen beim Transport oder bei der Lagerung nicht beschädigt werden..

Versuchen Sie, Kunststoff mit einer Dicke von mindestens 10 mm zu wählen. Für Wände im Badezimmer ist es erforderlich, dass er stark genug ist, damit er nicht bricht, wenn Sie versehentlich gegen die Wand stoßen, damit er nicht versehentlich mit einem scharfen Gegenstand durchstoßen werden kann.

Auf der Vorderseite des Produkts sollten sich keine Kratzer oder Chips befinden, die Farbe sollte nicht gestört werden. Stellen Sie sicher, dass die Oberfläche der PVC-Folie dieselbe Farbe oder dasselbe Muster aus einer Charge hat, damit es keine Unterschiede in der Farbsättigung oder in der Leistung des Musters gibt.

Achten Sie darauf, die Vorderseite auf Versteifungen zu prüfen. Schauen Sie dazu in einem spitzen Winkel auf die Vorderseite. Sie sollten eine glatte, unebene Oberfläche sehen. Überprüfen Sie auch die Rückseite der Paneele, damit sich keine Verunreinigungen darauf befinden. Das Fehlen von Fremdeinschlüssen bedeutet, dass die Platten aus Primärrohstoffen bestehen, was eine hohe Qualität bedeutet.

Wenn auf der Rückseite der Paneele Einschlüsse sichtbar sind, bestehen die PVC-Platten aus recycelten Materialien, was eine geringere Qualität bedeutet. An den Kanten der Paneele dürfen sich keine Späne, Risse, Unebenheiten oder andere Mängel befinden. Achten Sie auch auf den Preis. Ein billiges Produkt wird definitiv nicht von hoher Qualität sein, aber ein hoher Preis ist heutzutage keine Garantie für ein gutes Produkt. Versuchen Sie daher, PVC-Material für das Badezimmer von vertrauenswürdigen Verkäufern zu kaufen, die Qualitätswaren garantieren..

Verwendung von PVC-Platten für das Badezimmer ↑

Verwendung für Reparaturen in Neubauten, da das neue Haus in den ersten Jahren schrumpfen kann, was zu Wandverformungen führt. Wenn Kunststoffplatten verwendet werden, sind diese Wandfehler nicht erkennbar..

Wenn Sie Reparaturen selbst durchführen müssen, ohne auf die Hilfe von Spezialisten zurückgreifen zu müssen, ist die Installation von PVC-Platten im Gegensatz zum Verlegen von Keramikfliesen auch für Laien zugänglich.

PVC-Paneele für ein Badezimmer

In Ihrem Badezimmer gibt es unebene Wände, deren Ausrichtung unmöglich oder zu zeitaufwändig ist, und Sie müssen die Kommunikation verbergen und gleichzeitig Zugang zu ihnen haben, wenn plötzlich Rohre auslaufen oder die Kanalisation repariert wird.

Fazit ↑

Das Material hat die Möglichkeit, alle anderen billigen Arten von Kunststoffverkleidungen für das Badezimmer zu ersetzen. In Aussehen, Gewicht und Preis liegt es deutlich vor Trockenbau und Fliesen. In Zukunft wird PVC möglicherweise das umweltfreundlichere und langlebigere Material – den Trockenbau – vollständig ersetzen.

logo

Leave a Comment