Bad und WC

Beleuchteter Spiegel im Innenraum des Badezimmers

Richtig ausgewählte Beleuchtung kann ein elegantes und komfortables Interieur bilden. Mit einer Vielzahl von Plafonds, Wandlampen und Kronleuchtern bemühen sich Designer um eine harmonische Atmosphäre, die sich auf wichtige Dekorationsgegenstände konzentriert. Ein vorsichtiger Ansatz verdient den Bereich des Spiegels im Badezimmer. Die Kombination aus Ästhetik und Funktionalität ist der Schlüssel zur erfolgreichen Lösung von Designproblemen, die darauf abzielen, ein exklusives und zweckmäßiges Badezimmerinterieur zu schaffen.

Beleuchteter Spiegel im Innenraum des Badezimmers

Funktionalität und Beleuchtungsarten ↑

Das Innere eines Wohnzimmers enthält in seinem Arsenal nicht die einzige Kopie des Spiegels. Die Atmosphäre des Flurs, des Schlafzimmers und des Badezimmers ist ohne das übliche Attribut eines Modefans kaum vorstellbar. Der Wert hochwertiger Spiegel im Innenraum des Badezimmers ist schwer zu überschätzen. Es ist nur möglich, ein Bild für den kommenden Tag oder die Gesichtspflege zu erstellen, wenn Ihre Reflexion vollständig abgedeckt ist.

Welche Funktionen sind dem beleuchteten Spiegel zugeordnet? Lassen Sie es uns herausfinden:

  • Bereitstellung komfortabler Bedingungen für die Organisation kosmetischer Eingriffe oder für das Haarstyling zur Frontbeleuchtung;
  • Eine angemessene Beleuchtung verringert die Belastung der Augen und verringert die Ermüdung der Augen.
  • trägt zur Schaffung einer friedlichen Atmosphäre im Badezimmer bei, wenn Sie nach einem anstrengenden Tag Wasserbehandlungen durchführen möchten, ohne die Hauptquelle zu betreiben.
Kommentar! Künstliche Beleuchtung führt zu Farbverzerrungen. Rüsten Sie einen Badezimmerspiegel mit einer Beleuchtung aus, die dem natürlichen Licht so nahe wie möglich kommt.

Die Hersteller bieten eine große Auswahl an Spiegeln und Armaturen im Innenraum des Badezimmers. Das gesamte Warensortiment ist bedingt in drei Gruppen unterteilt:

  • eingebaute Spiegelbeleuchtung;
  • separate Elemente zur Beleuchtung des Spiegelbereichs;
  • Wandleuchten.

Beleuchteter Spiegel im Innenraum des Badezimmers

Inline-Elemente ↑

Der Kauf von Spiegeln mit eingebauter Beleuchtung ist eine kompetente Investition in Innenarchitektur mit nachgewiesener Wirksamkeit. Zu den Vorteilen zählen zweifellos die Funktionalität, die einfache Installation und die Originalität der Badezimmerumgebung. Die Lösung für das Problem der Registrierung des Spiegels verschwindet automatisch, der Hersteller hat sich unabhängig um die Lösung des Problems gekümmert.

Für kreative Menschen, die es vorziehen, ihre eigenen Ideen für die Gestaltung des Innenraums einzubringen, gibt es keine Möglichkeit, kreative Fähigkeiten zu zeigen. Die eingebaute Hintergrundbeleuchtung ist jedoch kein Hindernis für die Installation zusätzlicher Lampen nach Art der Wandleuchte.

Beleuchteter Spiegel im Innenraum des Badezimmers

Außenbeleuchtung ↑

Elemente der Außenbeleuchtung für den Spiegel im Badezimmer sind hauptsächlich klein. Das Design ist identisch mit einer Wandleuchte oder Standard-Wandleuchten, hat ein horizontales und vertikales Montagesystem. Der Hauptunterschied ist die herkömmliche Leuchtstofflampe mit der Fähigkeit, an der Wand zu befestigen. Die Außenbeleuchtung ist äußerst funktional, erfordert keinen nennenswerten Pflegeaufwand, wird mit vielen Arten von Designentscheidungen kombiniert und ist bequem zu verwenden. Zu den Nachteilen gehört ein übermäßiger Minimalismus, der bei der Dekoration des Innenraums eines Badezimmers nicht immer angemessen ist. Die Situation bei Verwendung einer externen Spiegelbeleuchtung nimmt einen Bürocharakter an.

Warnung! Badleuchten werden gemäß den Regeln des IP-Sicherheitssystems installiert, das einen sicheren Abstand zur Feuchtigkeitsquelle festlegt.

Beleuchteter Spiegel im Innenraum des Badezimmers

Wandleuchte ↑

Die klassische Lösung für die Ausstattung eines Badezimmerspiegels mit Beleuchtung ist eine Wandleuchteninstallation. Für den Geschmack der Verbraucher gibt es viele Designs, mit denen Sie je nach gewähltem Stil für das Innere des Badezimmers ein Modell auswählen können. Zu den Vorteilen gehört die Möglichkeit verschiedener Montagemöglichkeiten – oben oder an den Seiten des Spiegels, attraktives Erscheinungsbild, Übereinstimmung mit anderen Elementen des Dekors. Unter den Mängeln wird die Wahrscheinlichkeit unverhältnismäßiger Abmessungen zwischen dem Spiegel und der Hintergrundbeleuchtung festgestellt, nicht alle Konstruktionen dürfen in einem Raum mit hoher Luftfeuchtigkeit betrieben werden.

Beleuchteter Spiegel im Innenraum des Badezimmers

Funktionsauswahl ↑

Um den erfolglosen Kauf in Zukunft nicht zu bereuen, sollten Sie alle Nuancen des bevorstehenden Kaufs sorgfältig berücksichtigen. Dies gilt für Spiegel in Kombination mit Beleuchtung und einzelne Beleuchtungskörper für das Badezimmer.

Spiegelbereich ↑

Entscheiden Sie sich zunächst für die Größe des Spiegels, der für Ihr Interieur geeignet ist. Die Raffinesse des geräumigen Badezimmers unterstreicht ein großes Dekorelement. Ein gut ausgewählter Spiegel ermöglicht es den Besitzern eines kleinen Raums, die Unannehmlichkeit des komprimierten Raums nicht zu spüren. Unabhängig von der Gesamtgröße sollte die Körpergröße eine gute Sicht auf eine Person mit vollem Wachstum bieten, Das heißt, die Oberkante befindet sich auf einer Höhe von 1,7 bis 2,2 m über dem Boden. Die Breite variiert ebenfalls: Das Minimum wird durch die Größe der Spüle abgestoßen, das Maximum wird durch die Wände begrenzt.

Die Innenbeleuchtung der Spiegel gilt nicht für die Neuheiten der Saison, obwohl die meisten Verbraucher dies so wahrnehmen. Das Funktionsprinzip besteht darin, ein integrales Element des Badezimmerinnenraums mit LEDs auszustatten, deren Helligkeit durch Milchglas gedimmt wird. Ausgestattet mit einer Spiegelhintergrundbeleuchtung in verschiedenen Varianten:

  • Auf den Seiten;
  • nur der obere Teil;
  • entlang des Umfangs;
  • mit dekorativer Asymmetrie.

Beleuchteter Spiegel im Innenraum des Badezimmers

Beleuchteter Spiegel im Innenraum des Badezimmers

Unter dem Sortiment gibt es häufig Fälle, die die Funktion einer Schranktür erfüllen. Das Innere der Badewanne mit einem solchen Dekorelement zu dekorieren, ist ein teures Vergnügen. Mit einem Schrank mit Badezimmerspiegel können Sie mehrere Probleme gleichzeitig lösen – persönliche Hygieneartikel vor neugierigen Blicken verbergen und bequem einen Platz für die Gesichtspflege einrichten. Spiegel mit Innenbeleuchtung werden oft bei einem einzelnen Projekt unter Berücksichtigung aller Kundenwünsche angefertigt.

Beleuchteter Spiegel im Innenraum des Badezimmers

Es ist viel wirtschaftlicher, einen Spiegel mit Außenbeleuchtung zu kaufen, ohne die Funktionalität zu verlieren. Die Exklusivität des Innenraums wird zweifellos abnehmen, aber die Praktikabilität wird gleich bleiben. Platzieren Sie den Spiegel je nach Größe und Design oben oder an den Seiten. Erwähnt werden sollte auch die Option der dekorativen Spiegelbeleuchtung. Sie ist nicht in der Lage, die Funktion der Beleuchtung des Innenraums des Badezimmers vollständig zu erfüllen, und muss zusätzliche Außenleuchten installieren.

Beleuchteter Spiegel im Innenraum des Badezimmers

Beleuchteter Spiegel im Innenraum des Badezimmers

Beleuchtungsoptionen ↑

Am bequemsten ist es, Beleuchtungskörper für das Badezimmer auszuwählen, die gleichzeitig mit einem Spiegel die Hauptlichtquelle ergänzen. In der Praxis ist die Situation anders. Wenn Sie sich jedoch an die Empfehlungen von Innenarchitekten halten, wird es einfacher, eine harmonische Beleuchtung zu erhalten. Bei der Dekoration des Innenraums ist auf folgende Punkte zu achten:

  • Eine Standardspiegelfläche mit rechteckigen Abmessungen benötigt ein Paar Beleuchtungskörper, die symmetrisch zu ihrer Ebene angeordnet sind. Der Ort der Fixierung hängt vom Wandleuchtenmodell ab – ob die Hörner nach oben oder unten gerichtet sind. Die Paarungskombination kompensiert das Aufbringen von Schatten und maximiert das Relief des Gesichts.
  • Wenn Sie einen schmalen Spiegel im Inneren des Badezimmers optisch vergrößern, können darüber Armaturen in horizontaler Linie installiert werden. Ein breites Dekorelement erfordert eine Erhöhung der Hintergrundbeleuchtung. Es befindet sich in einer Höhe von 2 m über dem Boden, die Halterung kann Wand oder Decke sein.
  • 3 Lampen sind in der Lage, mittelgroße Spiegel im Badezimmer in hoher Qualität zu beleuchten. Es ist optimal, sie um den Umfang herum zu installieren – zwei an den Seiten und eine oben.
  • Für die Beleuchtung runder oder ovaler Dekorationselemente im Innenraum des Badezimmers sind neben Wandlampen und Scheinwerfern auch LEDs angebracht.
  • Spiegellicht, «vertieft» in einer Nische am selben Ort, sonst ist die Reflexionsbeleuchtung unzureichend.

Die Lichtstrahlung in der Spiegelzone sollte hell, aber gestreut sein und die Augen nicht reizen. Zu diesem Zweck sollten transparente oder weiße Lampenschirme aus Glas oder Kunststoff verwendet werden.. Das Vorhandensein eines Rahmens macht es aufgrund seiner Farbe und seines stilistischen Designs erforderlich, Wandleuchtermodelle entsprechend dem Rahmen des Spiegels auszuwählen.

Zur Beleuchtung des Badezimmerspiegels können Halogen- oder Leuchtstofflampen sowie LED-Streifen oder LEDs verwendet werden. Jedes Element der Innenbeleuchtung hat seine Vor- und Nachteile. Die Wahl hängt vom Modell der Lampe, der Größe des Badezimmers, der Form des Spiegels und anderen Faktoren ab.

Beleuchteter Spiegel im Innenraum des Badezimmers

Beleuchteter Spiegel im Innenraum des Badezimmers

Installationsempfehlungen ↑

Das Beleuchten des Spiegelbereichs des Badezimmers ist eine Aufgabe, die die Verfügbarkeit von technischen und elektrischen Fähigkeiten erfordert. Dem Installationsprozess geht eine sorgfältige Planung voraus, um Folgendes zu erreichen:

  • Verkabelung verstecken;
  • Einhaltung der Anforderungen an die Betriebssicherheit;
  • harmonische Kombination eines Innenelements mit dem allgemeinen Konzept der Gestaltung eines Badezimmers.

Beleuchtungskörper für das Badezimmer müssen den Anforderungen eines sicheren Betriebs entsprechen und dürfen nicht in unmittelbarer Nähe von Wasser aufgestellt werden. Einer der führenden technischen Indikatoren für Leuchten ist die Feuchtigkeitsbeständigkeit. Die erworbene Hintergrundbeleuchtung sollte die Schutzklasse IP67 haben. In einer Entfernung von mehr als 1,5 m von direkten Wasserquellen dürfen Geräte mit der Schutzklasse IP44 verwendet werden. Besitzer von geräumigen Badezimmerinnenräumen, die es ermöglichen, Armaturen in einem Abstand von mehr als 3 m von Wasserhähnen zu platzieren, dürfen die Hintergrundbeleuchtung mit der Schutzklasse IP27, IP20 betreiben. Typische Schutzmerkmale – O-Ringe an den Gelenken und einteilige Abdeckung.

Bei der Montage von Halterungen oder der Arbeit mit Kabeln an einer Wand, die bereits mit Fliesen verziert ist, können Schwierigkeiten auftreten. Aufgrund mangelnder praktischer Erfahrung ist es daher besser, sich an Fachleute zu wenden, um Hilfe zu erhalten. Hochwertige Arbeiten werden Sie lange Zeit mit dem raffinierten Interieur des Badezimmers begeistern, und die Gesichtspflege vor einem Spiegel mit harmonischer Beleuchtung wird wahre Freude bereiten.

Beleuchteter Spiegel im Innenraum des Badezimmers

Beleuchteter Spiegel im Innenraum des Badezimmers

Beleuchteter Spiegel im Innenraum des Badezimmers

logo

Leave a Comment