Farben und Lacke

Dekorative Wandfarbe aus Seide

Dekorative Wandfarbe aus Seide

Einer der wichtigsten Punkte in der Innenausstattung des Raumes ist die Wanddekoration. Natürlich können Sie auch nur die Tapete kleben, aber wenn Sie dem Raum Individualität und Originalität verleihen möchten, ist es besser, dekorative Malerei zu machen. Dekorationsfarben werden auf dem heimischen Baumarkt zu einem immer beliebteren Material für die Oberflächenveredelung..

Vor- und Nachteile von Dekorfarben ↑

Der Hauptvorteil der Verwendung von dekorativen Farben besteht darin, dem Raum einen originellen dekorativen Effekt zu verleihen. Darüber hinaus gibt es eine Reihe positiver Aspekte:

  1. Die größte Auswahl an Farben, Texturen und Mustern.
  2. Praktikabilität. Dekorative Farben haben keine Angst vor Schimmel, Schmutz tritt selten auf und selbst wenn sie auftreten, können sie leicht abgewaschen werden.
  3. Sicherheit. Dekorfarben enthalten keine schädlichen Verunreinigungen und sind nicht brennbar.
  4. Antistatisch, verhindert die Staubbildung auf der Beschichtung.
  5. Beständigkeit gegen mechanische Beschädigung.
  6. Maskierungsrisse, Unebenheiten und andere kleinere Mängel.
  7. Hohe Dampfdurchlässigkeit, die zur natürlichen Regulierung der Luftfeuchtigkeit beiträgt und die Bildung von Kondenswasser zwischen Wand und Beschichtung verhindert.
  8. Anwendungsbreite. Dekorative Farbe kann auf verschiedene Arten von Oberflächen aufgetragen werden: Ziegel, Beton, Holz.
  9. UV-Beständigkeit gegen Farbverblassen.
  10. Das Fehlen von Fugen verleiht dem Raum ein harmonischeres Aussehen.
  11. Lange Lebensdauer (ca. 10 Jahre).

Natürlich hat dekorative Farbe wie jedes andere Material ihre Nachteile, aber sie sind auf nur zwei Punkte beschränkt:

  1. Die Oberfläche, auf die die Farbe aufgetragen wird, muss sorgfältig vorbereitet werden.
  2. Hoher Preis.

Dekorative Farbe auftragen ↑

Vorbereitungsphase ↑

Vor dem Streichen von Wänden müssen diese sorgfältig vorbereitet werden. Entfernen Sie Spuren von Tapeten, alter Farbe, Tünche und Kleber, da alle unterschiedliche chemische Zusammensetzungen haben, die das Endergebnis auf unvorhersehbare Weise beeinflussen können.

Dekorative Wandfarbe aus Seide

Wenn Sie die zuvor geklebte Tapete nicht vollständig entfernen können, können Sie einen Alkyd-Primer verwenden. Der Primer wird mit Testbenzin im Verhältnis eins zu drei verdünnt, gut gemischt und auf Problembereiche aufgetragen. Verwenden Sie Aceton oder Benzin, um Ölflecken zu entfernen. Wenn es Risse gibt, müssen sie grundiert werden. Zu diesem Zweck ist es besser, eine möglichst dichte Substanz, vorzugsweise fein dispergiert, beispielsweise Zement oder Gips, sowie deren Lösungen zu verwenden. Befeuchten Sie Risse vor dem Primer mit Wasser, um die Haftung der Oberfläche am Primer zu maximieren..

Dekorative Wandfarbe aus Seide

Vor Arbeitsbeginn lohnt es sich außerdem, die an der Wand vorhandenen Steckdosen und Schalter mit einem Klebeband zu verkleben.

Lackkauf ↑

Die Materialauswahl ist ein Prozess, der Aufmerksamkeit und Geduld erfordert. Verschieben Sie es nicht bis zum letzten Moment.

Dekorative Wandfarbe aus Seide

Vor dem Färben lohnt es sich, die gekaufte Beschichtung an einer unauffälligen Stelle auszuprobieren. Dies muss erfolgen, um zu verstehen, wie schnell es trocknet, ob es seine Farbe ändert oder ob nach dem Trocknen Risse auftreten, ob es einen Geruch hat, und um den ungefähren Materialverbrauch zu bestimmen.

Wichtig! Überprüfen Sie beim Kauf von Dekorationsfarben das Verfallsdatum, um keine abgelaufenen Waren zu kaufen.

Dekoratives Malen kann auf zwei Arten erfolgen:

  • Mit strukturierter Farbe. Diese Methode ist teurer, aber origineller..
  • Mit gewöhnlicher Farbe, durch eine Kombination von Farben und die Verwendung von Schablonen und Mustern.

Im folgenden Video erfahren Sie, wie Sie die Wände richtig streichen:

Einfaches Färben ↑

Wandfarben haben eine ziemlich flüssige Konsistenz, so dass beim Auftragen keine Flecken, Klumpen usw. entstehen..

Beachtung! Beginnen Sie erst zu malen, nachdem die Oberfläche vollständig vorbereitet und getrocknet wurde. Andernfalls können Mängel auftreten..

In den meisten Fällen erfolgt das Malen in mehreren Schichten. Bei Verwendung eines Sprays kann auf eine Schicht begrenzt werden. Meistens erfolgt die Farbgebung des Raumes jedoch manuell mit Pinsel und Walze.

Die Farbe sollte gleichmäßig aufgetragen werden und an den Stellen beginnen, an denen sich die Möbel befinden, Teppiche hängen und an denen die geringste Beleuchtung vorhanden ist. Dies ist notwendig, um Ihre Hand zu füllen und mögliche Mängel waren unsichtbar. Tragen Sie jede neue Schicht auf, nachdem die vorherige vollständig getrocknet ist..

Beachtung! Tragen Sie die letzte Schicht in Richtung des einfallenden Sonnenlichts auf..

Dekoration ↑

Schablone ↑

Mit einer Schablone können Sie ein Muster auf die zu bemalende Wand auftragen. Es wird in einem Geschäft gekauft oder unabhängig von dünnem Linoleum, Plastikfolie oder dickem Film hergestellt. Die Hauptsache ist, dass das Material, aus dem die Schablone ausgeführt wird, nicht kollabiert, wenn sich der Pinsel oder die Walze entlang der Schablone bewegt, wodurch das Muster verschwommen werden und unebene Kanten aufweisen kann.

Dekorative Wandfarbe aus Seide

Dekorative Wandfarbe aus Seide

Dekorative Wandfarbe aus Seide

Dekorative Wandfarbe aus Seide

der Effekt «Sternenstaub» ↑

Ein einfacher, aber interessanter Effekt kann erzielt werden, indem Flecken mit einem anderen Farbton auf die Hauptfarbe der Wand aufgetragen werden. Verwenden Sie dazu eine Bürste mit harten Borsten. Es wird in Farbe getaucht, zusammengedrückt, dann wird der Stapel zur gegenüberliegenden Seite von der Wand gebogen und freigegeben. Üben Sie vor dem Anwenden dieses Effekts auf einer unnötigen Oberfläche..

Dekorative Wandfarbe aus Seide

Kontrasteffekt ↑

Ein Raum mit eintönig gestrichenen Wänden sieht beeindruckend aus, aber in verschiedenen Farben. Oder verschiedene Teile derselben Wand können in verschiedenen Farben gestrichen werden. Es können Quadrate, Rauten oder andere Formen sein. Zeichnen Sie vor Arbeitsbeginn ein Design auf Papier.

Dekorative Wandfarbe aus Seide

Dekorative Wandfarbe aus Seide

Die Wirkung des Alterns ↑

Eine Farbe mit Kontrastfarbe wird auf eine einfach gestrichene Oberfläche aufgetragen und, ohne darauf zu warten, dass sie trocknet, wiederholt mit einem Pinsel mit harten Borsten auf die Oberfläche aufgetragen. Dieser Effekt kann auf alle gestrichenen Wände verteilt oder zonal verwendet werden. Sie können einen harten, trockenen Schwamm verwenden, um diesen Effekt zu erzielen. Die Hauptsache ist, dass die Anwendung einheitlich und im gleichen Stil ist.

Dekorative Wandfarbe aus Seide

Chaotisches Muster ↑

Verwenden Sie eine Rolle mit zerrissenen Stoffen, um diesen Effekt zu erzielen..

Dekorative Wandfarbe aus Seide

Das aufgetragene chaotische Muster sollte eine andere Farbe als das Hauptfärben haben..

Dekorative Wandfarbe aus Seide

Strukturfarbe auftragen ↑

Strukturierte dekorative Farbe ähnelt in ihren Eigenschaften dekorativem Gips. Aber die Farbe ist plastischer und sieht eleganter aus.

Um ein Relief zu erzeugen, wird vor dem Trocknen der Farbe eine Zeichnung darauf aufgetragen. Dazu können Sie eine spezielle Walze, Pinsel, Pinsel, Haarbürsten, Transparentpapier und sogar Ihre eigenen Hände verwenden..

Dekorative Wandfarbe aus Seide

Um der Hauptfarbe einen zusätzlichen Effekt zu verleihen, können Sie mit einem weichen Pinsel die übliche Farbe einer Kontrastfarbe oder sogar mehrere Farben auftragen. Um solche Effekte zu erzielen, müssen Sie jedoch Erfahrung haben. Üben Sie daher vor dem Malen auf einer unnötigen Oberfläche.

Dekorative Wandfarbe aus Seide

Dekorative Wandfarbe aus Seide

Trinkgeld! Um die Lebensdauer der Beschichtung zu verlängern und ein ausdrucksstärkeres Aussehen zu erzielen, kann Innenlack aufgetragen werden.

Dekorative Wandfarbe aus Seide

Empfehlungen:

  1. Das Färben ist in einer warmen Jahreszeit oder im beheizten Raum erforderlich. Andernfalls droht Ihnen mindestens eine lange Trocknungszeit, maximal eine Veränderung des Aussehens und eine Verkürzung der Lebensdauer.
  2. Wenn Sie einen Transparenzeffekt erzielen möchten, sollten Sie eine dekorative Farbe mit einer Glasurkomposition kaufen. Wenn keine Transparenz benötigt wird, sollte die Komposition undurchsichtig sein.
  3. Verwenden Sie zur visuellen Erweiterung des Raums Farben mit einem Glanzeffekt. Denken Sie jedoch daran, dass auch kleinere Glanzfehler sichtbar werden können. Eine matte Oberfläche hilft jedoch, diese Fehler zu verbergen.
  4. Je mehr Relief die aufgetragene Farbschicht hat, desto größere Mängel können sie verbergen.
  5. Geben Sie beim Kauf von Farbe Informationen über den Grad ihrer Verschleißfestigkeit an. Für seriöse Hersteller gibt die Bank normalerweise die Anzahl der Reinigungen an, die sie aushalten kann.
  6. Wenn Sie die Wände in einem Raum mit hoher Luftfeuchtigkeit streichen möchten, wählen Sie Materialien, die antimykotische Zusätze und Antiseptika enthalten.
  7. Wenn Sie Extravaganz und Helligkeit wünschen, denken Sie daran, dass alles in Maßen sein sollte. Platzieren Sie Zeichnungen und lebendige Effekte an einer, maximal zwei Wänden des Raums.
  8. Wisse, dass gesättigte Farben den Raum optisch einschränken, während richtig ausgewählte und durchdachte dekorative Einsätze den gegenteiligen Effekt erzielen können..
  9. Die dekorative Färbung sollte erst begonnen werden, nachdem ein Plan für die Anordnung der Möbel ausgearbeitet wurde..

Dekorative Wandfarbe aus Seide

Das folgende Video zeigt modische Designlösungen mit dekorativen Farben:

Dekorative Farbe ist eine großartige Option, um ein exklusives und einzigartiges Raumdesign zu schaffen. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Ihre Persönlichkeit zu zeigen!

logo

Leave a Comment