Plafond

So installieren Sie einen LED-Streifen an der Decke

Von Zeit zu Zeit erscheinen innovative Materialien für den Bau, die Installation und die Dekoration von Wohnungen auf dem Markt. Besonderes Augenmerk bei der Gestaltung des Raumes wird heute auf die Decken gelegt. Moderne Beleuchtung wurde erfolgreich eingesetzt, um sie zu dekorieren..

Neue Beleuchtungsarten ↑

Moderne Leuchten umfassen:

  • Duralight;
  • Leuchtstofflampen;
  • Neonlampen;
  • LED-Leiste.

Jeder von ihnen hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Lassen Sie uns auf LED-Streifen eingehen..

LED-Streifen: Was macht die Vorteile aus? ↑

So installieren Sie einen LED-Streifen an der Decke

Der LED-Streifen ist direkt der Streifen aus flexiblem Material selbst, dessen Basis feste LEDs aufweist. Für die Herstellung werden in der Regel zwei Haupttypen verwendet:

  • SMD 5050 (5060);
  • SMD 3528 (3028).

5050 LED-Geräte sind um eine Größenordnung höher, haben aber eine höhere Leistung. Aus visueller Sicht unterscheiden sich die Lichter auch voneinander. Sie können auf unterschiedliche Weise lokalisiert werden, und zwar mit unterschiedlichen Dichten. Mit zunehmender Anzahl von Dioden nimmt auch die Helligkeit zu..

Ein wichtiger Vorteil von LED-Leuchten ist die einfache Installation. Ein weiteres charakteristisches Merkmal sind ihre geringen Kosten. Es sollte auch beachtet werden, dass der Markt eine große Auswahl an LED-Geräten in verschiedenen Farben und Schattierungen anbietet. Zu den Pluspunkten gehört die lange Lebensdauer des Bandes.

So installieren Sie einen LED-Streifen an der Decke

Vorbereitung für die Installation ↑

Die Installation umfasst einen so wichtigen Schritt wie die Vorbereitung der Installation. Es muss festgelegt werden, mit welcher Dichte sich die Lampen befinden. Um ein grundlegendes Beleuchtungssystem zu erstellen, müssen Sie LED-Modelle vom Typ SMD 3528 (mit einer Dichte von 120) oder 5050 mit einer Dichte von 60 auswählen.

Als nächstes bestimmen wir das Messgerät und die Stromquelle des Systems. Hierzu wird der Umfang des Bereichs berechnet, in dem die Hintergrundbeleuchtung platziert wird, und der Bereich wird berechnet. Im nächsten Schritt wird die von einem Quadratmeter pro beleuchteter Fläche verbrauchte Leistung multipliziert. Welches Netzteil in diesem speziellen Fall für die Installation geeignet ist, können Verkäufer zum Zeitpunkt des Kaufs feststellen. Direkt auf dem Band selbst werden Markierungen von Stellen für den Schnitt angebracht. Normalerweise sind dies Teile von drei LEDs.

So installieren Sie einen LED-Streifen an der Decke

Das Löten eines einfachen Streifens erfolgt entsprechend «+» zu «+», «-» zu «-». Bei Verwendung von RGB-Modellen werden die Kontakte entsprechend der Kennzeichnung verlötet.

Die Drähte, die direkt in das Kit aufgenommen werden, gelten als nicht sehr zuverlässig für die Installation, daher werden sie häufig verlötet. Zu diesem Zweck werden Litzen mit Befestigung an den gegenüberliegenden Enden der Spitzen mit einem Querschnitt von 0,75 mm verwendet..

So installieren Sie einen LED-Streifen an der Decke

Verwenden Sie für die Installation der Spitzen nur Spezialwerkzeuge – Klemmen. Es wird dringend empfohlen, keine normale Zange zu verwenden.

So installieren Sie einen LED-Streifen an der Decke

Dies führt zu Kabeln, die einen besseren Kontakt mit einem Dimmer, einem Netzteil oder einer Steuerung haben.

Die Kontakte werden direkt in den Block eingesetzt und mit Schrauben befestigt.

So installieren Sie einen LED-Streifen an der Decke

Für noch mehr Sicherheit wird ein Schrumpfschlauch verwendet, mit dem zusätzliche Festigkeit und Isolation der Kontakte erzeugt werden.

Installation ↑

Bei der Montage der meisten LED-Streifen werden zwei Verbindungsschemata verwendet:

  • parallele Verbindung;
  • Schaltung mit zwei Netzteilen.

So installieren Sie einen LED-Streifen an der Decke

Installationsmethoden ↑

Eine der beliebtesten Möglichkeiten zur Installation eines LED-Geräts ist eine, bei der das Band selbst nicht sichtbar ist, aber weiches und warmes Licht durch die Spanndecke von ihm kommt.

So installieren Sie einen LED-Streifen an der Decke

Um eine solche Beleuchtung herzustellen, ist Folgendes erforderlich:

  1. Installieren Sie die Metallstruktur des Deckenrahmens.
    So installieren Sie einen LED-Streifen an der Decke

  2. Grundierung und Kittoberflächen;
  3. Testkabel für Stromkabel;
    So installieren Sie einen LED-Streifen an der Decke
  4. Installationsort entfetten und reinigen;
  5. Führen Sie die Installation direkt durch.

Das Montageset hat in der Regel Klebeband, mit dem das Klebeband an der Deckenleiste befestigt wird.

Weitere Details zur Installation finden Sie in einem speziellen Video.

Wenn ein großer Raum beleuchtet werden muss, wird nicht empfohlen, einen Streifen zu verwenden, der länger als 15 Meter ist. Dies liegt daran, dass die Lampen, die dem Netzteil am nächsten liegen, aufgrund der hohen Netzspannung in kurzer Zeit durchbrennen.

DIY LED-Deckenbeleuchtung: Tipps ↑

Bei der Installation von LED-Streifen an der Decke gibt es eine Reihe von Punkten, die beobachten, wie Sie den Prozess durchführen und die höchste Qualität erzielen können.

  1. Die Installation an der Decke sollte zunächst ein Projekt beinhalten, dh es ist notwendig, alle Details zu durchdenken, bevor alle erforderlichen Komponenten gekauft werden.
  2. Die Installation erfolgt mit Klettverschluss. In diesem Fall befindet sich die Klebeschicht auf der Rückseite des Bandes. Darüber hinaus ist es durch einen speziellen Film geschützt. Vor der Montage muss eine geeignete PVC-Ecke ausgewählt werden, deren Größe dem Gefälle und dem Regal entspricht. Es wird mit Hilfe kleiner Schrauben in einer Nische montiert. Dies geschieht auf der Grundlage, dass sich der klebrige Streifen mit der Zeit von der Trockenbauwand löst, das PVC jedoch schließlich am Material befestigt wird. Dies gilt insbesondere für eine Spanndecke – sie muss auch dann entfernt werden, wenn eine kleine Reparatur erforderlich ist.
  3. Die Drähte müssen so sorgfältig wie möglich gelötet werden. Die Basis ist Kunststoff und die LEDs selbst tolerieren keine Überhitzung. Die beste Lösung für diesen Zweck ist eine Flussmittelpaste zum Löten. Beim Löten hat sich POS-61 bewährt. Es ist wichtig, dass der Schmelzpunkt nicht mehr als 160 Grad beträgt. Wenn Sie nicht genügend Schmelzgrad für Kleinteile haben, ist es besser, diese Arbeit einem Fachmann anzuvertrauen.
  4. Es wird nicht empfohlen, mehr als drei Meter Band miteinander zu verbinden. Eine leitende Spur in einer signifikanten Masse kann einer großen Spannung nicht immer standhalten. Daher ist es bei Abschnitten, deren Länge 3 Meter erreicht, besser, die Verbindung mit separaten Kabeln an die Steuerung anzuschließen.
  5. Wenn die Installation unabhängig erfolgt, müssen die Polarität und der Zweck der Drähte beachtet werden.
  6. Das Trimmen und Schneiden des LED-Streifens darf ausschließlich auf speziellen Linien erfolgen. Der Einfachheit halber wurden sie ursprünglich vom Hersteller benannt, und es ist besser, scharfe Scheren oder Seitenschneider zu verwenden.
  7. Denken Sie an die Bedeutung der Farbe der Hintergrundbeleuchtung, da diese einen erheblichen Einfluss auf die psychologische Wahrnehmung hat. Zum Beispiel können Gelbgrün und Grün beruhigen und entspannen, Rot erregt die Psyche und Gelb ist neutral.
logo

Leave a Comment