Kleine Objekte

Wie Sie sich einen Inkubator für Eier zu machen

In der Marktwirtschaft jeder Mensch - der Besitzerihr Wohlbefinden. Jetzt kann jeder ein anständiges Leben führen, weil Möglichkeiten für mehr als genug, zum Beispiel zu verdienen, kann ein Inkubator für Eier am meisten gemacht werden. Dies ermöglicht Ihnen, einen kleinen Bauernhof zu schaffen, die in der Zukunft eine Einnahmequelle zu machen.

Sobald Sie einen Inkubator für Eier machenmit seinen eigenen Händen, haben Sie die Möglichkeit, nicht nur extra verdienen, sondern auch ihren Haushalt zu gewährleisten. Um jedoch zu Realität werden - es muss die verantwortungsvollen Umgang mit der Schaffung dieser Einheit sein. Nach allem, wie wird es korrekt funktionieren - den Erfolg der ganzen Idee.

Die sehr Design des Inkubators für die Eier nichtbesonders kompliziert. Wenn Sie lange in der Zucht von Geflügel beschäftigt haben, wissen Sie, dass Küken schlüpfen kann, auch wenn die Glühbirne in der Regel ist. Allerdings, wenn Sie eine zu niedrige Temperatur eingestellt, und nichts wird passieren. Erhöhte Temperatur Regime führen auch nicht zu irgendetwas gut.

Also, bevor Sie einen Inkubator nicht besitzenEs tut weh, gründlich alle Zeichnungen untersuchen, und was am wichtigsten ist, zu verstehen, wie das Thermostat. Nach, dass Sie den entsprechenden Modus wählen und das Fach laden.

Natürlich können Sie einfach einen Inkubator für die Eier kaufen, aber der Preis des Gerätes für einen solchen einfachen Design ist wirklich zu hoch. Ein viel praktischer und billiger zu machen alles selbst.

Anforderungen an die Konstruktion des Inkubators ↑

Wie Sie sich einen Inkubator für Eier zu machen

Es gibt viele verschiedene ZeichnungenInkubator für die Eier, die mit ihren eigenen Händen durchgeführt werden kann. Trotzdem ging es Ihnen und wie ein Gerät gebaut ausreichend seine Funktionen ausführen können, müssen Sie folgende Bedingungen erfüllen:

  1. Sie müssen nicht nur darauf zu konzentrieren,Ei Temperatur, sondern auch von der Anzahl von Graden um die Zukunft des Huhns. Nach etablierten Standards in der Landwirtschaft Temperatur zwei Zoll aus den Eiern im Bereich von 37,3-38,6 sein sollte.
  2. Um schraffierten Küken können Sie nicht die Eier verwenden für mehr als 10 Tage gelagert.
  3. Es ist wichtig, die Feuchtigkeit in den Inkubator zu überwachen. Bevor naklёvom muß mindestens 40% betragen. In dem Prozess zu 80% diese Zahl erhöht sich zu entfernen. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, werden Sie in der Lage sein, gesund und stark Küken zu führen. Kurz vor der Brut Feuchtigkeit brauchen ein wenig niedriger sein.
  4. Die Eier im Inkubator, die Sie für sich selbst zu machen, sollten nur in vertikaler Richtung. Und das scharfe Ende ist immer nach unten gerichtet.
  5. Während der Inkubation müssen alle Tabletts nach links geneigt werden.
  6. Die Eier müssen umdrehen nicht weniger als drei Mal pro Tag. sie nicht vor der Brut berühren.
  7. Wenn Sie den Inkubator machen tun, kümmern sich umBelüftung. Es ist notwendig, die Bewegung der Luftfeuchte und Temperatur ausgeglichen zu machen. Die Raten von 5-6 Meter für die Aufgabe wird es mehr als genug sein.

Bevor Sie einen Inkubator mit ihren Händen Blick Video unten dargestellt. Trotz der scheinbaren Primitivität Inkubator perfekt funktioniert und ermöglicht es Ihnen, die Hühner zu Hause angezeigt werden soll.

Zeichnungen für den Inkubator ↑

Wie Sie sich einen Inkubator für Eier zu machen

Um das Beste wirklich qualitativeIncubator müssen diese Angelegenheit mit äußerster Verantwortung zu nähern. Um Studie Zeichnungen beginnen, ohne dass sie ein gutes Projekt zu machen, einfach nicht funktionieren.

Die Dokumentation Projekt muss Informationen sein,einschließlich Temperaturkontrollregelung. Es sollte festgestellt werden, in denen die Heizelemente angeordnet sind. Dann können Sie Ihre eigenen Inkubator machen, die Sie dienen wird, die Sie ausgeben seit vielen Jahren die Hühner zu ermöglichen.

Sie selbst wird den Mechanismus der Dreh Design studieren müssen, wählen Sie die eine, die zugleich einen stabilen Betrieb zu gewährleisten und zugleich ist ganz einfach herzustellen.

wichtig! Wenn man sich das Design zu erstellen, die Möglichkeit zu prüfen Eier in den Zellen der verschiedenen Größen zu legen. Dies wird in der Zukunft ermöglichen, den Haushalt zu minimalen Kosten zu erweitern.

Die Tatsache, daß der Markt sehr flexibel ist. Zu einer Zeit, kann die Popularität genießen Huhn, wird morgen jeder Gans fragen. Übermorgen wird Mode Wachteleier wieder auftauchen.

In der Zeichnung, müssen Sie die Überwachungsmechanismen berücksichtigenTemperatur. Der Ventilator muss genau dort, wo installiert werden die meisten von ihr gut tun wird. Neben nicht schaden über eine alternative Lichtquelle zu denken. Sogar eine kleine Zeitspanne ohne Heizung kann eine abnorme Entwicklung der Küken führen.

Wie Sie sich einen Inkubator für Eier zu machen

Basierend auf den oben, eine Zeichnung der künftigen Konstruktion auswählen oder es selbst zu tun, ist es am besten auf folgende Parameter zu konzentrieren:

  1. Die Kapazität des Inkubators ist beste Medium durchgeführt. Erstens ermöglicht es Ihnen es etwa 100 Eier zu legen, und zweitens, können Sie immer mehr Zellen füllen, kann die Aktie nicht schaden.
  2. Die optimale Gestaltung von 108 Zellen. Die Größe jedes sollte 45 mm (Durchmesser) sein. Die Höhe kann nicht kleiner sein als 65 mm. Auch in der Struktur sollte der Austausch des inneren Gitters fähig sein. Dann werden Sie jederzeit in der Lage, es zu ändern, das Gerät an andere Eier Umorientierung.
  3. Wie am besten Heizelementeset 6 Lampen. Vier von ihnen muss eine Leistung von 100 W sein, und zwei auf 60. Die neuen LED oder Leuchtstofflampen Elemente, die nicht erhitzt werden, ist besser, es nicht zu benutzen. Fahren Sie eine serielle Verbindung, die nächsten 4 und 2.
  4. Der Temperatursensor sollte einen Widerstand von 1,8 K haben

Drehzahl wird für eine Stunde am besten eingestellt. Dies wird die größte Wirkung im gesamten System erreicht.

Doing die eigenen Hände Inkubator ↑

Gehäuse ↑

Wie Sie sich einen Inkubator für Eier zu machen

In den meisten Fällen, die Menschen wollen sichMachen Sie einen Inkubator für die Eier mit ihren Händen in den Kühlschrank als Ausgangsstück verwendet. Die Tatsache, dass das Design für diese ideal ist. Neben der finanziellen Kosten, die mit dieser Ausführungsform wird minimal sein.

Also, wenn Sie daran interessiert sind, wie Sie den Inkubator Haus zu machen, um eine Suche nach einem alten Kühlschrank starten. Es ist von diesem Punkt im Leben des Projekts verkörperte zu beginnen.

In erster Linie, um sich zu machenQualität und langlebige Inkubator des Gefrierschranks loszuwerden. Sie müssen auch der Rest der eingebauten Geräte loszuwerden. Glücklicherweise haben alle diese können Sie sich ganz einfach tun. Für die weitere Umsetzung des Projekts Sie Schütz benötigen Relais KR-6 und ein Thermometer mit elektrischen Kontakten.

Vorsicht! Die Spule Gerät muss einen Widerstand aufweisen, die Macht zu 1W begrenzen.

Sobald alle diese Geräte abholen kann die elektrische Verbindung selbst durchführen, ohne Schwierigkeiten. Die Stromversorgung muss von der Netzspannung auf 220 geliefert werden.

Modus ↑

Wie Sie sich einen Inkubator für Eier zu machen

Zu Beginn werden die ersten vier Lampen eingeschaltet. Ihre Aufgabe ist es, die Temperatur auf 38 Grad zu erhöhen. Danach, müssen Sie die Kontakte des Thermometers zu schließen. Als Ergebnis dieser Aktion Spule KR wird Nahrung erhalten. Zusätzlich öffnet KP2 Kontakt. Sobald die Temperatur abnimmt, wird der Prozess wieder aktiviert.

Wie Sie ein Qualitäts Inkubator machen sehen kann, ist selbst ziemlich einfach. Die Hauptsache ist, die Temperatur, kümmern sich um Einschalten des Systems und so weiter anzupassen.

Einheitliche Wärmelampe liefert L5. Darüber hinaus ist es notwendig, die erforderliche Feuchtigkeit bereitzustellen. Nicht nur ihre Präsenz reduziert die Belastung des Relaisschütz. Daher sollten Sie es zu installieren. Glücklicherweise kann dies leicht selbst durchgeführt werden.

Vorsicht! Nachdem die Luft im Inkubator auf die richtige Temperatur erhitzt müssen die Lampe 2 auszuschalten. Ohne Automatisierung haben Sie es selbst zu tun.

Die geschätzte Kapazität des Inkubators, sollten Siewird 40 Watt machen. Das heißt, wenn keine Belüftung und Drehmechanismus. Sie können für größere Einsparungen aus der Struktur entfernt werden, aber das war das Ergebnis zufriedenstellend, Pre-Bedarf zu kümmern in einer natürlichen Luftzirkulation zu schaffen. Dies wird Ihnen helfen zu extrahieren.

Wenn Sie die Dreh aufgebenMechanism Design Inkubator, in dem Eier zu legen, wird in die Zelle zu drehen haben. Dies sollte mindestens 3-4 mal, und nur in der Tageszeit durchgeführt werden. Dennoch Reifungsgeschwindigkeit mit dieser Ansatz erheblich sinkt.

Vorsicht! Als Eizellen besser herkömmlichen Böden zu verwenden.

Am neunten Tag im Inkubator müssenAbsenken der Temperatur auf 37,5 Grad Celsius, 19 bis 37. Wenn Sie einige heiße Wasserflaschen nicht Geld auf ununterbrochene Stromversorgung ausgeben wollen, setzen in. Das sollte mehr als genug sein, um die gewünschte Temperatur zu halten.

Erstellen einer automatischen Temperaturregelung ↑

Wie Sie sich einen Inkubator für Eier zu machen

Die Heizelemente im Inkubator Sieselbst tun, können Sie nicht nur auf dem Tablett, und die Seite oder sogar darunter platziert werden. Viele Experten sind sich einig, dass die beste Option, um eine Lampe auf allen Umfang zu platzieren wäre. Dadurch wird die gleichmäßige Erwärmung zu gewährleisten.

Vorsicht! Der Abstand zwischen den Lampen können nicht weniger als 25 cm.

Einige Geflügelbauern gehen auf die Tricks, die sie Nichromdraht kaufen. Es ist ein ziemlich leistungsfähiges Heizelement, das es möglich, zu verkürzen den Abstand zwischen der Wärmequelle von bis zu 10 cm macht.

Es gibt drei Arten von Thermostaten, die die richtigen Temperaturbedingungen im Inkubator zur Verfügung stellen, die Sie aus der ehemaligen mit ihren eigenen Händen einmal den Kühlschrank tun:

  • Elektrokontaktor. In der Tat - ist es eine regelmäßige Thermometer, in dessen Innerem sich Quecksilber ist. Nur in besonderen Rohr eingelötet Elektrode. Bei Erwärmung steigt die Quecksilber. Als Ergebnis wird der elektrische Stromkreis geschlossen. Danach wird der Inkubator ausgeschaltet.
  • Die Bimetall-Platte kann auch zur Verfügung stelleneine gleichmäßige Erwärmung in Ihrer Abwesenheit. Leider, nachdem Sie ein Inkubator für die Eier mit ihren Händen mit diesem Gerät machen, wird die Zuverlässigkeit des Systembetriebs durch mehrmals reduziert. Das Funktionsprinzip ist ganz einfach Platte. Bei Erreichen einer bestimmten Temperatur, biegt sie, berühren Elektrode. Als Ergebnis wird der Stromkreis geschlossen.
  • Der barometrische Sensor. Stellen Sie sich ein Zylinder, der aus einem flexiblen Metallbehälter hergestellt wird, der mit Ether gefüllt ist. Beim Erhitzen wird Überdruck im Inneren gebildet sind, so daß die Schaltung geschlossen wird.

Wenn Sie denken, wie ein Inkubator zu machen für Eierihre Hände, denken Sie an eine automatische Thermostat. Natürlich wird die Installation mehr Zeit in Anspruch nehmen, und das Geld mehr nötig zu kaufen. Dennoch wird es eine nahezu vollständige Autonomie bereitzustellen.

Was ist ein Inkubator für Wachteleier ↑

Wie Sie sich einen Inkubator für Eier zu machen

Zugegeben, Wachteleier, ist es wünschenswert,vygrevat unter besonderen Bedingungen. Zunächst wird, wie das Heizelement in den Inkubator, die selbst benötigen Sie einen Tank mit Wasser zu verwenden. Es wird ausreichend Wärme liefern.

Der Tank ist am besten aus Eisen. Die Wandstärke von ca. 4 mm. Achten Sie darauf, Gelenke vorsichtig zu löten. Die Höhe der oberen Rohre müssen 30 mm betragen. Durchmesser der Rohre mindestens 4 mm. Sie sind an der oberen Abdeckung verschweißt.

Und jetzt das Wichtigste. Die resultierende Struktur abgesenkt, um die 100-Watt-Glühbirne. Flask sollte in Flüssigkeit bis zu den Patronen eingetaucht werden. Und Sie müssen zwei Heizelemente in einem Inkubator für Wachteleier überlappt machen, die Sie selbst machen.

Ergebnisse ↑

Wie sehen Sie den Inkubator für mehr als sich selbstwirklich. Dazu genügt es, einen alten Kühlschrank zu finden und daraus die gesamte Ausrüstung zu entfernen. Mittelfach im Inkubator genug hundert Hühner zu schlüpfen.

Natürlich einen Inkubator für Wachteln zu machenEier brauchen ein wenig mehr Mühe zu machen. Aber sie sind auf dem Markt, die Kosten für den Umzug rechtfertigt. Wichtig ist nicht zu vergessen, diese Kosten im Geschäftsplan aufzunehmen.

Wie das? Teilen Sie es in sozialen. NETWORKS

Schreibe einen Kommentar