Heizung und Lüftung

Das Prinzip der Lüftung im Mehrfamilienhaus

Beim Bau von mehrstöckigen Gebäude sollteKonto viele wichtige technische Aspekte zu tragen. Einer dieser Momente ist die Klimaanlage. Lüftung eines Mehrfamilienhauses - ist eine komplexe Luftzirkulationskreislauf. Daher ist aus der Konstruktion dieses Systems hängt von der Richtigkeit seiner Arbeit. Klimaanlage Einrichtungen in Verbindung mit der Heizung in euren Häusern schaffen ein Mikroklima, die Ihre Gesundheit und gute Laune auswirkt. Die Hauptquellen der Luftverschmutzung in Gebäuden gehören: Herd, Waschmaschine und Bad. Als Ergebnis in der Luft, eine große Anzahl von schädlichen Dämpfen und Gasen, die eine nachteilige Wirkung auf den menschlichen Körper haben.

Das Prinzip der Lüftung im Mehrfamilienhaus

Um zu wissen, ob Sie richtig haben Lüftungssystem arbeiten, ist es notwendig, die Aufmerksamkeit auf die folgenden Funktionen zu zahlen:

  • Beschlagen der Fenster;
  • Kondensation an Fenstern und Wänden;
  • Feuchtigkeit in den Ecken des Raumes;
  • das Erscheinen des Pilzes.
Wichtig! Hohe Luftfeuchtigkeit und Pilz kann Atemwegserkrankungen verursachen.

Es ist eine sehr einfache und effektive WeiseÜberprüfen Sie die Haube. Gehen Sie einfach auf sie zu und ein kleines Stück Papier machen. Mit dem richtigen Papier Arbeit beginnt das Luftventil zu straffen.

Merkmale der Lüftung in einem Gebäude ↑

Diese Merkmale sind wie folgt:

  • Luft muss sich bewegen, so dass erodieren unangenehme Gerüche aus Zimmer, Küche und Bad;
  • Jede Struktur hat seine eigene speziell berechnet und Abgasanlage;
  • Einige Gebäude sind mit Abluftventilatoren ausgestattet, so dass in diesen Häusern eine zusätzliche Isolierung vorgesehen werden müssen;
  • Klimaanlage in der Wohnung Gebäude sollten kontrolliert werden, die Kosten der Lufterwärmung zu reduzieren.

Forms Design des Lüftungssystems ↑

Natürliche Lüftung können die folgenden Arten:

  • Individuell - jede Wohnung hat einen eigenen Abgasleitung, die auf dem Dach geht. Aber jetzt diese Art der Belüftung ist nicht populär;
  • Auslasskanäle aller Wohnungen sind verbunden mit einer horizontalen Kanalöffnung auf dem Dach;
  • Luftverbindung des ganzen Hauses sind in einem Raum, in dem die Luft mit Hilfe von Spezialgeräten ausgestoßen wird.

Um besser zu verstehen, wie die Lüftung im Wohnhaus, schauen, was die Art und Weise der Luftströmung sind:

  • natürlich;
  • kombiniert;
  • mechanisch.

Natürliche Methode besteht darin, das Eindringen von Frischluft in die Wohnung durch das Fenster und fahren durch die Lüftungsschlitze durch Differenzdruck und Temperatur.

Kombinierte Verfahren sieht die Schaffung von künstlichen und natürlichen Luftstrom von seinem Ausgang oder vice versa.

Das mechanische Verfahren oder gezwungenLüftung, Klimaanlage sorgt für eine Prämisse durch Zu- und Abluftgeräte. Diese Art der Belüftung ist in fast allen modernen Gebäuden und Strukturen verwendet.

Lüftung Heime ↑

Der einfachste Weg, um BelüftungWohnhaus ist ein System der Belüftung. Bei diesem System gelangt die Luft in den Raum durch das Fenster und tritt durch die Lüftungsschlitze, befinden sich hauptsächlich im Badezimmer und der Küche, die wiederum mit einem gemeinsamen Luftkanal verbunden sind. Auf diese Weise, Lüften in fast allen alten mehrstöckigen Gebäuden etabliert. Dies ist nicht verwunderlich, einfach und preiswertes System, aber nicht sehr effektiv.

Aber in den modernen mehrgeschossige Gebäude wares ist in Mode effektiver das neue Lüftungssystem, außer es zu benutzen. Das Prinzip der Lüftung im Wohnhaus durch mechanische Mittel durchgeführt. Auf dem Dach des Hauses bietet für das Vorhandensein von Zu- und Abluftventilatoren. Diese Vorrichtungen arbeiten wie eine Uhr, ist es nicht notwendig zu berücksichtigen, den Atmosphärendruck und die Konstruktionsmerkmale des Gebäudes. Ein solches Verfahren, das Zimmer zu lüften war die effektivste und beliebt, aber Zwangsbelüftung hat zwei Nachteile: hohe Baukosten und die Abhängigkeit von Strom. Wenn Sie jedoch frische und saubere Luft zu Hause atmen wollen, diese Mängel, denkt niemand.

Das Prinzip der Lüftung im Mehrfamilienhaus

Interessant! Die mechanische Raumlüftung schafft ein optimales Mikroklima Ihres Hauses.

Bestehende Lüftungsregelung ↑

Um zu verstehen, wie Belüftung funktioniertMehrfamilienhaus, ist die Schaltung ein Muss. Dieses Haus ist eine gemeinsame Sammelabgaskanal aufgebaut, auf die Auslasskanäle jedes Stockwerk angebracht sind. Das Schema der Luftaustausch sieht zwei Arten von Lüftung - Luftmisch oder Extrusion.

Klimaanlage Zimmer MischverfahrenDie Luft ist geeignet für Häuser, die Luft nicht entweichen. Es ist aus Ziegel und Beton gebaut. Die Lüftung wird in diesen Häusern mit kleinen Lüftungsöffnungen durchgeführt. Die Luftströme werden frisch und schmutzige Luft vermischt und durch die Löcher. Nur richtig geplante Lüftungsanlage wird es effektiv zu nutzen.

Das Prinzip der Lüftung im Mehrfamilienhaus

Tipp! Um wirksam zu sein, Lüftung, Zu- und Abluftsysteme müssen in jedem Zimmer und verbunden mit der Zentraleinheit ausgestattet werden.

Entwurf Lüftungsanlagen ↑

Entwurf Lüftung WohnhausEs muss vor dem Beginn der Errichtung des Gebäudes für einen effizienteren Betrieb des Systems erfolgen. Jedoch hat, wenn das Gebäude bereits aufgebaut worden ist, ist es möglich, zu versuchen, wirksame Klimaanlage zu schaffen. Das Abgassystem - ist eine komplexe technische Struktur, die für die Installation von speziellen Fähigkeiten und spezielle Ausrüstung zur Verfügung stellt. Dieses Projekt hilft den Bereich der Luft jedes Raumes zu regulieren. Daher erfordert die Gestaltung der Belüftungs unter Berücksichtigung der Eigenschaften jedes Stockwerk des Gebäudes. Das Wichtigste in diesem Projekt ist die Auswahl der zuverlässige Geräte, die ohne Ausfälle und Überlastung für eine lange Zeit arbeiten kann.

Das Prinzip der Lüftung im Mehrfamilienhaus

Bei der Gestaltung sollten die folgenden Punkte berücksichtigt werden:

  • technischen und architektonischen und konstruktiven Hintergrund. Das Gerät sollte mit allen Brandschutzanforderungen ausgewählt werden;
  • Abgasanlage wird die Fassade und das Innere des Gebäudes nicht verderben;
  • Luftzirkulation im Raum müssen alle hygienischen Standards entsprechen;
  • der Preis für das ausgewählte Gerät berührt nichtauf seine Qualität. Auf der wirtschaftlichen Seite niemand dieses Projekt eine Menge Geld rauswerfen will, so versucht jeder eine billigere Option zu wählen, aber in diesem Fall ist die wichtige Sache zu übertreiben nicht.

Die grundlegenden Konstruktionsschritte:

  • Alles beginnt mit der Berechnung der Luftmenge Ihrer Räumlichkeiten;
  • nach ihnen, und alle Nuancen Ihres Projektsentwickelten Schaltung aerodynamische und akustische Berechnungen, die beinhaltet: Luftabluftkanäle in den Abschnitten und den Geräuschpegel des gesamten Ausrüstung;
  • Zeichnung wird mit einer detaillierten Beschreibung durchgeführt, die alle technischen Dienstleistungen koordinieren sollte;
  • nach Absprache, sollte sie bereit Dokumentation aller baulichen und technischen Standards sein;
  • Jetzt kommt die Installation von Lüftungsanlagen und Inbetriebnahme des gesamten Systems.

Alle Arbeiten an der Gestaltung des AuspuffsystemsWir müssen nur die Qualität von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden Arbeiten an der Anlage durchführen und eine Garantie für die geleistete Arbeit. Deshalb wird, wenn echte Profis in diesem Geschäft zu finden, die Arbeiter der Auswahl, die mehr als ein Jahr beschäftigt sind. Nur Spezialisten machen frische und saubere Luft in Ihrem Zuhause.

Wie das? Teilen Sie es in sozialen. NETWORKS

Schreibe einen Kommentar