Balkon und eine Loggia

Wie eine Loggia innen und außen zu isolieren

Warming Balkone mit ihren Händen deutlich den Lebensraum der Wohnung vergrößern: ein Zimmer früher als Lagerraum oder den Trockner verwendet wird, verwandelt sich in einen vollen Raum.

Isolieren Sie eine Loggia - es bedeutet, zu schaffen, so genannte "thermische Wirkung" um den Umfang des Raumes. Dieser Prozess beinhaltet eine ganze Reihe von Arbeiten durchzuführen:

  • Verglasung;
  • der Vorbereitungsphase;
  • Bodendämmung;
  • Deckendämmung;
  • Wanddämmung;
  • Installation der Abdichtung;
  • Isolierung von Außenflächen;
  • Feinschliff.

Unter jedem Schritt im Detail.

Verglasung der Balkone ↑

Wie eine Loggia innen und außen zu isolierenOffensichtlich ist die Isolierung offene Loggia nezasteklёnnoy bedeutungslos, so sollten sie den Prozess mit der Installation von Windows starten.

Verglasungsräume erfolgt nach der NormAlgorithmus, aber mit Endmontage (optional) Profil, die Größe der Fensteröffnung zu ändern. Die Einrahmung um den Umfang der gesamten Struktur ist vorgesehen, um anschließend eingedickt Oberflächenisolations (Wände und Decke) ist Glas nicht blockiert.

Wichtig! Versuchen Sie nicht, um Geld zu sparen, wenn die Auswahl eines Profils undIsolierglas: "kalt" Verglasung kostengünstige Konstruktion verwendet, kann die Loggia von Ausfällen zu schützen, aber nicht bewältigen können Temperatur auf der Straße mit abnimmt.

Erfahren Sie, wie zu wählen und einen Rahmen aus Kunststoff auf dem Balkon installiert haben, können Sie das Video zu sehen.

Wärmedämmung von Loggia innen ↑

Nachdem Sie doppelt verglaste Fenster installieren können Sie wärmen Loggia Etagen beginnen. Jedoch erfordert dieser Schritt eine Reihe von Vorbereitungsarbeiten.

Die Vorbereitungsphase ↑

Zunächst einmal müssen Sie bestimmen, wasdie Oberfläche der Loggia erfordern Isolierung, und was - nein. In der Regel Wärmedämmung deckt nur "kalt" Überlappung "warm" zu wertvollen Platz zu sparen ist nicht "behandelt".

"Warm" Böden sind die Oberfläche neben den beheizten Räumen.

Der nächste Schritt - die Wahl der Materialien für die WärmedämmungRäumlichkeiten. Art der Isolierung, und ihre Dicke wird auf der Basis ihrer klimatischen Bedingungen gewählt. Beschreibung der Materialien auf dem Markt, deren Merkmale, Vorteile und Nachteile in dem folgenden Abschnitt beschrieben.

Wichtig! In kalten Klimazonen, besser bevorzugt die Isolierung Bord zu geben, die auf das System "Dorn-Nut" verbunden ist.

Die letzte Phase der Vorbereitung - Risse und Hohlräume in der Decke Schäumen. Dieses Verfahren ist notwendig: es wird die Zukunft Isolierung vor den schädlichen Auswirkungen von natürlichen Faktoren zu sichern helfen.

Materialien für die Isolierung ↑

Die Wahl Dämmstoffe, achten Sie auf, nicht nur ihre Wärmeleitfähigkeit, sondern auch von der Dicke: in einem kleinen Bereich der Loggia Platzersparnis bedeutet auch eine Menge.

Viele Menschen, die Isolierung von Balkonen durchführenLoggien, sind immer noch die traditionellen, aber veraltete Materialien, während die moderne Industrie eine breite Palette von Heizungen bietet.

Extrusion (extrudiert) expandiertem Polystyrol. Dieses Material ist im Handel erhältlich in Form vonPlatten (Platten) oder eine Rolle gewickelten Bahnen. Es verfügt über hervorragende Isolationseigenschaften, geringes spezifisches Gewicht und bietet ein hohes Maß an Feuchtigkeitsabdichtung. Der einzige Nachteil von Polystyrol kann mittelmäßig Dampfdurchlässigkeit genannt werden. Diese Tatsache legt zusätzliche Anforderungen an die Organisation der Raumlüftung, wenn nicht Kondensat aus unter der Isolierung ablaufen, hat Sun das Potenzial, "schimmelig" nach innen. Aufgrund der niedrigen Wasserdampfdurchlässigkeit des Materials an die Oberfläche der Polystyrolschaumisolierung ist mit einem speziellen Anti-Pilz-Zusammensetzung behandelt und die thermische Isolierband selbst paroizoliruyuschy Material zu befestigen.

Wenn Polystyrol-Dämmung Loggia notwendig daran zu erinnern, dass es zu Brandgefahrstoffe bezieht und Verbrennung emittiert Toxine.

expandiertem Polystyrol in Form von Platten und Paneelen ist unter dem Namen "Penoplex" es im Handel erhältlich ist am bequemsten, die Wände und die Decke zu isolieren, während das Bahnmaterial für einen Boden verwendet werden kann.

Wie eine Loggia innen und außen zu isolieren

Durch die Standardgröße Platten berechnenbenötigt, um ihre Zahl ist sehr einfach. Penoplex Erwärmung Balkone mit ihren Händen nicht zu Schwierigkeiten führen: in Platten mit Löchern für die Anker, das Material fixiert wird. Das Loch wird mit Schaum gefüllt, der den Überschuss mit einem Messer abgeschnitten (dann ist die Oberfläche im Bereich Schmirgelpapier poliert wird).

Polyethylenschaum. Dieses Material wird durch eine poröse gekennzeichnetdie innere Struktur und hat somit ausgezeichnete Isoliereigenschaften. Die Oberfläche des Schaums mit der glatten: dieser Umstand verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit. Diese Art der Isolierung sorgt nicht nur für Wärmedämmung, sondern auch eine gute zvukoizvolyatsiyu; in Form von Platten (Platten) oder Rollen ausgegeben.

Wie eine Loggia innen und außen zu isolierenHeute ist der Verkauf einer fortgeschrittenen leicht zu findenSchaum mit sogar Wärme- und Feuchtebarriereeigenschaften höher. Laminierte Folienschicht auf einer oder auf beiden Seiten, ist es in Rollen unter den Namen "Penofol" oder "Izolon".

Penofol unverzichtbar in einem feuchten Klima, weil es perfekt paroizoliruyuschim und Feuchtigkeit ist.

Polyurethan-Schaum. Dieses Material ist allgemein bekannt als Schaum oderPPU. Es hat ein geringes spezifisches Gewicht auf, ist durch eine hohe Wärmeisolierungsleistung, einen guten Schutz gegen Feuchtigkeit und Lärm gekennzeichnet ist. Einer der Hauptvorteile ist die Verfügbarkeit einer geschäumten Polyurethanfolie auf einer festen Oberfläche. Das ist es, das Eindringen von Feuchtigkeit verhindert.

Heute ist es möglich, eine progressive verwendenTechnologie Isolierung Loggia mit Polyurethanschaum - Spritzen. Das Material montiert ist, und Hochdruckwasser wird in Form von Pulver an der Wand aufgesprüht, die sofort nach dem Kontakt mit der Klebefläche und bildet eine feste Wärmeisolierschicht.

Vorteile dieses Verfahrens sind offensichtlich: Die Arbeiten an Erwärmung der Loggia jeder Größe können so schnell wie möglich erfolgen. Darüber hinaus ermöglicht die Verwendung dieses Verfahrens wertvolle Platz zu sparen: Mindestdicke der isolierenden Beschichtung.

Wie eine Loggia innen und außen zu isolieren

Styropor. Einer der häufigsten und erschwinglichMaterialien ist nur Schaum. Es zeigt eine hohe thermische und akustische Isoliereigenschaften, sind nicht Gegenstand der Einwirkung von Pilzen und Schimmel und kann sogar in einem feuchten Klima verwendet werden. Der einzige Nachteil dieses Materials - die absolute Instabilität der chemischen Flüssigkeiten. Doch im Alltag, sie gelten nicht, so wird die Eigenschaft zu berücksichtigen haben nur zum Zeitpunkt der Reparatur auf dem Balkon.

Isolieren Sie eine Loggia Schaum einfach: Plattenmaterial auf den Dübel montiert.

Wichtig! Neben der Isolierung muss mehr Anzahl von Materialien. Bevor Sie beginnen vorbereiten Montageschaum und Reiniger für sie,Folienband, antiseptisch (antimykotische Verbindung), Dübel mit Kunststoff- und Metallkern, Schrauben, Nägel, Holz für Protokoll- und Pads unter den Balken, Metallprofilen und Trockenbau.
Benötigte Werkzeuge: Ebene und Maßband, Schaumkanone, Schraubendreher, Zangen, Werkzeuge, Bauwerkzeuge, Metallscheren, Briefpapier Messer oder Schuster.

Isolierung der vertikalen Flächen der Loggia (von der Brüstung, der Bereich oberhalb der Fenster und Wände) ↑

Betrachten Sie eine der einfachsten Möglichkeiten -Isolierung Loggia Penoplex in Platten oder Rollen. Dieses Zeug ist wirklich einfach zu installieren und erfordert keine Ihre Anwesenheit besonderen Fähigkeiten. Der Algorithmus erforderlichen Maßnahmen - unter.

Zum einen mit der Oberfläche der Wände der besonderen antimykotische Zusammensetzung und einer Schicht aus Abdichtungsehen. Während inflicted Schichten trocken sind, bereiten das Material.

Nach seinen Berechnungen, in der Vorbereitungsphase erzeugt, schneiden Sie die Isolierung. Um dies zu tun, werden Sie ein gewöhnliches Büro oder Boot-Messer.

An den Enden der Platten ist es wünschenswert, die Rillen zu bilden. Machen Sie sie ganz einfach: eine Schnittebene zu machen und das Ende, und entfernen Sie die unerwünschten Stück.

Wenn Sie in einem kalten Klima leben, das Material bereit, basierend auf der Tatsache, dass es in zwei Schichten und die Nähte befestigt werden soll, die ersten Elemente der zweiten mindestens 5 cm überlappen.

wichtig! Höhe der Wand - die minimale Breite des Streifens aus Isolations (wenn Penoplex in einer Rolle gekauft) sollte mindestens 30 cm, lang sein.

Fahren Sie mit der Installation Penoplex. Die erste Isolationsschicht wird auf dem Anker angebracht, Pilze, "Targeting" ein spezielles Handwerkzeug. Die zweite Schicht wird auf der Montageschaum gelegt oder als "werden gezielt" zur ersten.

Wärmeisolierschaumplatte Loggia in der gleichen Weise durchgeführt.

Wärmedämmung der Decke Loggia ↑

  1. Wärmedämmung von Loggia Decke beginnt mit Montage Kleiderbügel.
  2. Anschließend legen Sie die Führungen aus verzinktem Profil.
  3. Bevor Sie die Dämmplatten an der Decke dort fixieren die notwendigen Löcher für die Aufhängung schneiden.
    Es ist in Ordnung, wenn die Schlitze mehr waren, als Sie brauchen: ein wenig später, können ihre Stücke mit Schaum oder Isolierung verändert werden.
  4. Dämmplatten verwenden Montage montiertSchaum oder Dübel. Je nach dem spezifischen Gewicht des Materials wird aus einem Kunststoff-Dübel (für Leichtbauplatten) gewählt oder Metall (schwerer) Kern.

Wie eine Loggia innen und außen zu isolieren

Die Erwärmung des Boden Loggia ↑

Diese Fläche ist die "kalten" Oberfläche betrachtet und erfordert maximale Isolierung. Auch wenn die Wände der Loggia Isolierung in einer einzigen Schicht angebracht war, der Boden ist ein "double".

Technologie Isolierung Boden Balkone wie folgt.

  1. In erster Linie Rohboden gereinigtzu binden. Dies wird getan, um die maximale Höhe des Raumes zu speichern. Alle Bauschutt wird sorgfältig gereinigt - sollte nur die nackten Boden bleiben.
  2. Bewerten Sie die Gleichmäßigkeit der Etage: vielleicht eine neue Krawatte und nicht brauchen. Wenn die Krümmung mit dem bloßen Auge sichtbar ist, gießen Fließestrich Verbindung, warten Sie, bis es vollständig trocken ist, und stehen lassen.
  3. Vorbereitete Basenzusammensetzung verarbeitet werden, die Entstehung des Pilzes zu verhindern. Nachdem dieses Verfahren Abdichtung verlegt wird (wie dieser Schicht kann Penofol verwendet werden).
  4. Die nächste Stufe - Verlegung von Schienen und Quer Lags(Letztere sind mit Schrauben fixiert). Beachten Sie, dass die Höhe der Stützelemente das Niveau eines Bodens bestimmt abdeckt nächste - alle Balken gleich abgeleitet werden müssen.
    Wie eine Loggia innen und außen zu isolieren
  5. Nachdem alle vorbereitenden Arbeiten durchgeführt wurde, können Sie sich direkt an die Isolation gehen.
    Wenn die horizontalen Flächen bequemere Blattmaterialien (Platten) wurden, ist der Boden besser, eine Heizspule zu verwenden.

    Die beste Option für die Isolierung der Boden Loggia werden Mineralwolle: die Verwendung des Materials das Auftreten einer Lücke zwischen dem Isolator und Lags zu verhindern.

  6. Auf den Balken Planke Unterboden.

Vapor ↑

Nach der Isolierung aller OberflächenLoggia hat die Oberfläche erwärmt, muß mit einer kontinuierlichen Schicht aus Dampfsperre abgedeckt werden. Dadurch wird das Material vor Feuchtigkeit zu schützen und damit die Bildung von Schimmel und Fäulnis.

Als Material für Dampfsperren können seinVerwenden Sie die zuvor diskutierten penofol. Bringen Sie können es kleben (übrigens kann der Markt eine selbstklebende Version finden) oder mit einer speziellen Hefter Folienoberfläche zu Wohnraum.

Wichtig! mindestens eine der Parteien in den Ecken, die die "kalten" Wandschichten penofol Dock gebildet werden, sollten nicht! Geschieht dies nicht, wird die Bildung von "Kältebrücken" führen.

Gelenke Material aufgeklebten paroizolyatoravereitelten Band. In der Dampfsteuerschicht (überall außer dem Boden) sind feste Latten oder Metallprofile - werden sie in der nächsten Stufe benötigt werden - Finishing Loggien beenden.

Wie eine Loggia innen und außen zu isolierenWie eine Loggia innen und außen zu isolieren

Außenarbeiten ↑

In kalten Klimazonen zu erreichendie besten Ergebnisse ist es empfehlenswert, eine Loggia erwärmen und außen. Allerdings wird die Ausführung dieser Arbeiten in diesem Artikel nicht berücksichtigt werden, da unabhängig diese Operation durchführen wird, nicht aufgrund des Fehlens von professionellen Geräten und hohem Risiko arbeiten.

Außenarbeiten durchführen müssen, um Fachleuten überlassen werden.

Die letzte (Weiterverarbeitung) beendet ↑

  1. Auf dem Unterboden (gelegt) ausgewählte Oberfläche gelegt.
  2. Auf verankerten Transportschienen (Metallprofil) Schrauben sind Blätter von Trockenbau, Verkleidungen oder evroreyka angebracht. Die Decke kann, wenn Spannung gewünscht durchgeführt werden.
  3. Im Falle von gipsokartonaeli überschrieben Trockenmischungen, Gelenke shpatljujut, Hüte bei der Installation von Trockenbau Schrauben verwendet werden ausgeblendet.
  4. Die Wände sind mit allen Mitteln (Streichen, Tapezieren, etc.) gemacht werden.

Wie eine Loggia innen und außen zu isolieren

Wie eine Loggia innen und außen zu isolieren

Die obige Guide gibt ein vollständiges Bild davon, wie das Innere der Loggia, um richtig zu isolieren. Von dem Moment an, dass Sie Schwierigkeiten verursacht, hilft es, das Videomaterial zu verstehen,

Wie das? Teilen Sie es in sozialen. NETWORKS

Schreibe einen Kommentar