Die Elemente der Dekoration

Natur- und Kunststein: alles über Herstellung und Regeln zur Festlegung

Natur- und Kunststein: alles über Herstellung und Regeln zur Festlegung

Naturstein zu allen Zeiten auf der rechtenEs war das beliebteste Baumaterial betrachtet. Granit, Marmor, Sandstein, Dolomit, Kalkstein dienen als zuverlässiger und sehr schön Grundlage für den Bau der Fundamente und Gebäude, die Entwicklung von Wasserreservoirs und Pflaster, die Schaffung architektonischer Elemente und die Modernisierung Gebäuden. Nicht weniger beliebt in den letzten Jahren sind künstliche Analoga von Naturstein, die die gleiche ästhetische Aussehen haben, aber haben eine höhere qualitative Merkmale. Legen dekorativen Stein - ein einfaches Verfahren, das die Leistung von jedermann mit sogar die geringste Ahnung von der Beendigung der Arbeit zu meistern ist.

Inhalt


Merkmale von "nassen" und "trockenen" Verlegeverfahren

Stacking-Technologie von künstlichen und natürlichenSteine, geometrisch regelmäßige Form, beruht auf den Grundsätzen basieren bereits von Ziegelmauerwerk bekannt. Aber mit den "wilden" Steine ​​zu arbeiten, sind bekannt für ihre unvollkommenen Form bekannt ist, müssen Sie zusätzlich zu besitzen Kenntnisse und Fähigkeiten.

Verlege kann auf Basis eines Bindemittels und Bindungslösung und ohne dessen Verwendung durchgeführt werden. Auf dieser Basis zeichnen den Bau "nassen" und "trockenen" Methoden der Mauerwerk.

Der Zaun, der auf der Technologie des "trockenen" Kupplung basiert

Ein charakteristisches Merkmal der "trockenen" eine sorgfältige Auswahl der maximalen Matchings Steine ​​legen und passen sie sorgfältig zusammen

"Trocken" Technologie ist besonders schwierig, wenn die Arbeit mitnatürliche "zackig" Steine, von denen jede inhärente es eine Dicke, Höhe und Breite hat. Zur Verbesserung der Haltbarkeit und Zuverlässigkeit von Mauerwerk, alle Ritzen zwischen den Steinen mit Erde oder Klebemörtel gefüllt. Dieses Verfahren wird häufig bei der Konstruktion von Nieder Zäune sowie die Randsteine ​​zu legen. Hier ist ein Beispiel von "trockenen Stein":

"Wet" ist in der Konstruktion von Mauerwerkhohe Gebäude, die einteilige monolithische Struktur sind. Dieses Verfahren der Verlegung ist einfacher zu implementieren, da es nicht paßgenau benachbarten Elementen sorgen hat.

 Schöne Bauernhaus aus Stein und zuverlässig

Füllen Sie Risse und Hohlräume zwischen den Steinen Mörtel bietet Festigkeit und Stabilität jeder Konstruktion

Natursteine ​​sind zum größten Teil habenfalsch "zackig" zu bilden. Bei der Auswahl der Steine ​​ist wichtig, die Belastung zu berücksichtigen. Steinfliesen, deren Dicke nicht mehr als 1-2 cm nicht überschreitet, ist für die Verkleidung von Fassaden und vertikalen Ebenen verwendet. Auf Anordnung von Standorten mit hohem Verkehrs genug, um als Beschichtung Felsen zu verwenden, etwa 2 cm dick. Und für Bereiche, in denen es angeblich schwere Konstruktion und Ausrüstung zu stellen notwendig, die Steine ​​mit einer Dicke zu nehmen mehr als 4 cm.

Bruchsteinmauerwerk aus Naturstein

Länge der Bruchsteine ​​variiert, in der Regel in150-500 mm-Bereich. Robust und langlebig Steine ​​sind gut für alles Fundamente, Stützmauern, Wasserbauten und anderen Gebäuden. Bruchstein vor einer gründlichen Reinigung unterzogen zu legen. Große Felsbrocken aufgespalten und zerkleinert in kleine Stücke.

 Zaun erstellt Schutt Verlegung mit

Für den Trümmern Verlegung von Naturstein mit ihren Händen geeignet roh große Stücke von Felsen: Kalkstein, Granit, Dolomit, Travertin, Sandstein, Kalkstein

 Werkzeuge für den Job

Für die Arbeit mit Naturstein benötigen ein - mit einem Vorschlaghammer, b - einen kleinen Hammer, in - Metall Rammen, g - ein Holzmanipulations

Im Prozess der Findlinge Quetsch- plintovki hergestellt unter Verwendung von 5 kg Fäustel und Chipping spitzen Ecken der kleinen Steine ​​mit einem Hammer mit einem Gewicht von 2,3 kg. So ist es geschehen:

Während des Baus der vertikalen Strukturen meistengroße Steine ​​und stabil ist als Basis in der unteren Reihe gesetzt. Sie werden auch bei der Regeneration der Ecken und Kreuzungen von Wänden verwendet. Wenn die nachfolgenden Zeilen platzieren muss sichergestellt werden, so dass die Nähte leicht gegeneinander versetzt wurden. Dadurch wird die Festigkeit und Zuverlässigkeit der errichteten Bauten erhöhen.

Die Lösung wurde mit einem kleinen Überschuss auf den Steinen verteilt. Im Prozess um die Steine ​​zu legen utaplivajut in den Schlamm ein Nockenhammer. Nach Überschuss verteilt über den vertikalen Fugen zwischen den Steinen Stampfen. Die Lücken zwischen den Felsbrocken sind mit Kies und kleinen Steinen gefüllt. Die genau hinschauen Nähte, deren Breite entlang der Länge der Reihe svey nicht mehr als 10 bis 15 mm.

Rat. Wenn die Lösung der vor dem Stein gelangt ist, ist es nicht notwendig, sofort mit einem feuchten Lappen abwischen - es wird nur dazu führen, dass die Poren des Rock verstopft. Die beste Lösung ist für eine Weile zu verlassen, so dass er fror, und dann mit einem Spachtel entfernen und die Oberfläche des Steins mit einem trockenen Tuch abwischen.

Da der Verband Nähte Schutt und Geröll von unregelmäßiger Form zu sehr problematisch auszuführen, während Natursteinverlegung muss abwechselnd Bonder Serie und Bahre Steine ​​platziert werden.

Die Kettenbindung bei der Verlegung Ziegel

Derartige Verbände sind auf dem Prinzip der Ketten Dressings zugrunde, dass bei der Verlegung der Steine ​​häufig verwendet werden. Mit dieser Technologie ist das Design ein robuster und langlebiger

In der letzten Stufe ist es mit einem Spachtel notwendig Verfugen und Beschichtungsspülung durchzuführen unter Wasser, wenn nötig ausgeführt wird.

In nur kann so eine Stützmauer als ein Beispiel für die "nassen" Technik gezeigt werden:

Herstellung und Regeln zur Kunststein

Als Beispiel wollen, dass die Herstellung von Kunststein mit seinen eigenen Händen, wir Sie so ein Video-Anleitungen von 2 Teilen zu bieten:

Jetzt können wir über die Installationsregeln sprechen. In dem Prozess Kunststein zu legen kann ein Verfahren zum "Fugen" verwendet werden, oder ohne sie.

Varianten der Anordnung der Steine ​​in dem Prozess des Legens

In der ersten Ausführungsform wird, wenn die Steine ​​Verlegung einen Abstand zwischen ihnen in der 1-2 cm zu erhalten, die zweite - kompaktiert Steine ​​nahe beieinander

Kunststeine ​​sind meist habenrechteckig. Daher kann die Arbeit für sie Ziegel Stapeltechnik angewendet werden. Kupplungen von "Bahre" - eine Möglichkeit der Verlegung Ziegel, in dem er die lange Kante an der Außenseite der Konstruktion, Mauerwerk gelegt und "Poke" - wenn der Stein schmale Kante ist.

Über den Bau von künstlichen StrukturenStein häufig verwendet, die klassische Methode, bei der ein Prozess des "Trage" jede nachfolgende Reihe von Ziegeln Verlegung mit einer bestimmten gegenüber dem vorherigen Versatz angeordnet ist.

Die richtige Platzierung der Steine ​​in den Reihen

Mit dieser Methode der Bandagierung vertikalen Nähten benachbarten Reihen nicht zusammenfallen, wodurch die Haltbarkeit der Konstruktion zu verbessern

Zu den beliebtesten Methoden der dekorativen Steinmauerwerk kann auch unterschieden werden: die flämische, englische und amerikanische.

Dekorative Steine ​​werden nicht nur fürErrichtung von Gebäuden und eine Landschaft Design-Elemente, sondern für ihr Design. Die Grundlage für ihre Produktion zugunsten: Granit, Agglomerat oder Mörtel.

Fechten, verziert mit dekorativen Stein

Die äußere Oberfläche des künstlichen Steinverkleidung kann die Eigenschaften aller Naturstein wiederholen: Marmor, Kalkstein, Schiefer ...

Um ausgekleideten Oberfläche ein ästhetisches Aussehen für eine lange Zeit aufrechterhält, wenn dekorativen Stein Verlegung sollte durch eine Reihe von Empfehlungen geführt werden:

  • Premeditated "Muster" von Mauerwerk. Der Wechsel von Formen und Größen von Steinschlägen, in hellen und dunklen Farbtönen, geben die Oberfläche eine natürliche und damit attraktiveres Aussehen.
  • Beachten Sie unbedingt die Technologie von Mauerwerk. Im Gegensatz zu den verwendeten Steine ​​fürBau, dekorative Steine ​​an der Spitze in den Reihen beginnen und fallen nach unten auslegen sollte. Dadurch wird das Eindringen von Klebstoff auf der Außenfläche des Steines zu vermeiden, die schwer gereinigt wird.
  • Tragen Sie den Kleber durch den Hersteller von dekorativen Stein angegeben. Die Klebstofflösung wurde mit einem Spatel auf einer Basis und der Rückseite des Steins aufgebracht.

Die Verlegung erfolgt auf ausgerichteter, low-fatOberfläche. Für eine bessere Basis sollte mit Wasserkupplung befeuchtet werden. Die Fliese mit der aufgetragenen Klebstoffzusammensetzung muß Bewegungen vibrieren dicht gepresst gegen die Oberfläche des Bodens, und für einige Sekunden zu fixieren. Im Zuge der Verlegung langen vertikalen Nähten zu vermeiden.

Nach Abschluss der Verlegung zu dekorativen Stein so lange wie möglich serviert wird, ist es wünschenswert, es mit einer Schutzerde oder hydrophobizator zu decken.

Wie das? Teilen Sie es in sozialen. NETWORKS

Schreibe einen Kommentar