Die Elemente der Dekoration

Architekturbeleuchtung der Fassade des Hauses: Tricks Dekor Licht

Architekturbeleuchtung der Fassade des Hauses: Tricks Dekor Licht

Kunst leuchtet vor dem Haus -beliebter Trend im Bereich der Lichtgestaltung. Architekturbeleuchtung Aufgabe ist es, die Einzigartigkeit der Struktur und der Schönheit des architektonischen Objekt zu betonen. Rhythmisches Licht ermöglicht profitable Highlight die Silhouette des Gebäudes im Vergleich zu anderen Gebäuden, also den Status der Hauseigentümer zu betonen. Aber neben der ästhetischen Funktion des Hauses Fassadenbeleuchtung bietet auch eine komfortable Umgebung für das Leben und Ruhe im Dunkeln.

Inhalt


Die wichtigsten Arten der Architekturbeleuchtung

Durch die Organisation der Beleuchtung von Gebäudefassaden ein künstlerisches Bild zu erzeugen, verwenden Designer mehrere Beleuchtungsoptionen.

Option # 1 - Flutlicht

Insgesamt Flutbeleuchtung ermöglicht es Ihnen, zu zeigen,architektonische Gestaltung Schöpfer und effektiv die stilistischen Besonderheiten der Konstruktion betonen. Es wird verwendet, um den Stein oder Beton ikonischen zentralen Gebäuden und historischen Denkmälern zu beleuchten. Leuchten sind auf den Dächern der umliegenden Gebäude platziert und auf den Boden gesetzt.

Flutlicht in der Gestaltung des Hauses

Flutlicht erstellt unter Verwendung großer, aber malomoschnostnye Strahler diesen Satz auf den Umfang des Gebäudes

Aber Anstrahlung funktioniert nurkombiniert mit gerichtetem Licht, das ist die Aufgabe, die interessantesten Details und "Rosinen" der Konstruktion zu identifizieren. Das gerichtete Licht wird hergestellt unter Verwendung der Geräte immer kleiner und schwächer Kraft, die auf speziellen Halterungen auf dem Umfang des Gebäudes angebracht sind.

Option # 2 - lokale Beleuchtung

Diese Art der Beleuchtung wird verwendet, um die markantesten Punkt der architektonischen Konstruktion Elemente hervorzuheben: Erleichterung, Säulen, Platten.

Alternative lokale Beleuchtung

Mit Hilfe der lokalen Beleuchtungs auf dem vorderen TeilGebäude können wahre Meisterwerke von Licht erstellen, die auf die Beleuchtung der Gartenwege einzelner Pflanzen und andere dekorative Elemente des Territoriums organisch verbinden

Option # 3 - versteckte Lichter

Das Lichtdesign wird drei Arten von versteckten und lokalen Highlights zugeordnet:

  • Der Umriss - schafft ausdrucks Konturen, ohne die einzelnen Elemente Details.
  • Contour - verleiht dem Gebäude ein sanftes Leuchten. Zu diesem Zweck wird die Kontur der Fassade Neon und LED-Streifen befestigt.
  • Tsvetodinamika - Beleuchtung Option kombiniert, mit denen Sie die Lichtintensität ändern, Farbpalette und die Effekte von hellen Farbtönen schlagen.

Das ist, wie es aussieht:

Luminous Bild versteckt Beleuchtung

Verborgene Beleuchtung ist so konzipiert, ein einzigartiges Muster von Licht zu erzeugen, um die Geometrie des Gebäudes von ungewöhnlichen visuellen Effekt zu geben und unaufdringlich die Schönheit der architektonischen Formen demonstrieren

Allgemeine Regeln für die Organisation der Fassadenbeleuchtung

Wenn in einem privaten Haus der Fassadenbeleuchtung der Gestaltung,Besitzer löst zwei Probleme - bietet dekorative Bau und die Voraussetzungen für eine komfortable und sichere Bewegung vor Ort in der Nacht.

Die malerische Landschaft mit Abendbeleuchtungselemente

Die korrekte Platzierung der Beleuchtung kleine Fehler und Mängel der Konstruktion zu verschleiern können, ist es vorteilhaft, seine Einzigartigkeit betonen und Originalität

Unabhängig von der Außenseite, mit der NCCA das richtige Licht spielt, wird es hell und zugleich geheimnisvoll, modern, aber mit einem Hauch des Mittelalters.

Um dies zu erreichen bietet die gewünschte Wirkung des Master-Lichtdesign zwei Möglichkeiten:

  • Die einfachste - die Platzierung auf dem Gebiet der Scheinwerfer das starke Licht, das Gebäude von allen Seiten zu füllen.
  • Dot Platzierung der Geräte an der Fassade, mit dem Sie erfolgreich die Vorteile der architektonischen Elemente hervorheben können.

Es ist daran zu erinnern, dass nicht alle ArtenHintergrundbeleuchtung für die Dekoration von städtischen Gebäuden, geeignet für die Beleuchtung von privaten Gebäuden verwendet. Zum Beispiel: ist Flutlicht aus dem Grund nicht geeignet, dass das Licht von den Scheinwerfern auf eine hohe Höhe ausgelegt ist, die oft keine privaten Häusern. Neben Flutlicht wird es zu den Fenstern des Hauses gerichtet werden, wodurch nur die Unannehmlichkeiten zu ihren Besitzern zu liefern.

Um die Wände des Gebäudes zu beleuchten ist besser zu bedienenVorrichtungen, wie beispielsweise "down-light", in denen es zweckmäßig ist, den Winkel des Lichts zu verändern. Befindet sich in einem minimalen Raum, sie sind in der Lage die gleiche Lichteffekt, dass eine kleine Scheinwerfer herzustellen.

Von hinten beleuchtete Fassadenelemente

Die Stadt befindet sich die Hintergrundbeleuchtung, wenn Sie Elemente der Fassade erkennen müssen, ist es besser, die LED und Neon-Leuchten direktes Licht zu verwenden,

Bei Strahlernausgestattet mit Halogenlampen, können Sie ungewöhnliche Effekte erzielen, indem die Richtung und den Radius des austretenden Strahls Dispersion eingestellt wird. LEDs verbrauchen sehr wenig Strom, sind in der Lage eine leistungsstarke und einheitliche Licht Füllung zu erzeugen. Besonders hervorzuheben die Verwendung von zu Hause gewinnt mit Deckenbeleuchtung.

Erfolgreich mit Fassadenleuchten kombiniertPoller, Tore, und farbige Beleuchtung. Dekorative Laternen und Typ "Poller" Unterstützung verwendet, um den Bereich direkt vor dem Haus zu beleuchten.

Markieren Sie das Haus im gleichen Stil

Die Vielfalt der Stile und Formen der Beleuchtung kann die Integrität des gesamten Stil des Hauses zu bewahren

Wohnraumbeleuchtung Pflasterungen und seine Veranda ist besserwählen Leuchten mit Lichtverteilung durch spezielle Reflektoren gleichmäßig einen bestimmten Bereich zu füllen. Ideal - die Verwendung eines einzigen Stil aller Arten von Beleuchtung wie architektonischen Bauten und Landschaftsbeleuchtung Zusammensetzung. Nur unter dieser Bedingung auf einem Hintergrund Landschaft Fassadenbeleuchtung wird harmonisch und schön aussehen.

Es ist zu beachten, dass die Beleuchtung auf dem langen Halter in der Tageszeit kann das ästhetische Aussehen der Gebäudefassade verderben.

Ein gemütliches "Nest" im Schatten der Bäume

Lampen an der Fassade des Hauses kann buchstäblich das Gebäude verwandeln: ein Haus in ein gemütliches Nest drehen, oder, im Gegenteil, in dem monumentalen Gebäude

Wenn die Architekturbeleuchtung Gestaltung ist wichtig,erfüllen alle Standards der Energie, so dass die Hintergrundbeleuchtung wirtschaftlich, aber zugleich einfach zu bedienen. Zu diesem Zweck wird es in zwei Zonen unterteilt: die Haupt- und Nebeneingänge sowie Sekundärelemente, für die einzelnen Leuchten verwendet.

Wie die richtige Ausrüstung zu wählen?

Die Auswahl der Konfiguration der Beleuchtung hängt von dem Territorium des Umfangs und der Art des Gebäudes. Die bestimmenden Faktoren für die Auswahl sind:

  • Zweck Ausrüstung;
  • Art der Lampe;
  • Art der Fixierung;
  • Installationsmethode.

Da die Hauptaufgabe der elektrischen AusrüstungEs ist die architektonische Attraktivität des Hauses zu betonen und die Gegend sicherer zu machen, vor allem sollte die Aufmerksamkeit auf die technischen Eigenschaften der Geräte zu zahlen.

Beleuchtungseinrichtung muss vollständigdie erforderlichen Schutzstandards erfüllen. Welche sind elektrische, Feuchtigkeit und Staub aus der mechanischen Aufprallschutz sowie die Eignung der Verwendung in bestimmten Klimazonen.

Beleuchtung des zentralen Teils des Hauses

Für die Beleuchtung von Fassaden wählen oft Halogenlampen und metalogalogenovye deren Dienst länger herkömmlichen Leuchtstoffröhren zu bestellen. Doch die meisten haben Lebensdauer Dioden

Die wichtigsten Punkte sind es wert, die Aufmerksamkeit auf die Regeneration der Architekturbeleuchtung zahlen:

  • Für die Beleuchtung des Gebäudes Lampen mit IP65-Schutz zu verwenden;
  • Bevorzugt sind Beleuchtungsanlagen in Aluminiumgehäuse gegeben;
  • Waschen Diodenlichtdesign durch den Transformator;
  • Die maximale visuelle Wirkung kann nach oben durch die Beleuchtung von unten erhalten werden;
  • Erhältlich an der Fassade und die Leere Oberfläche schwingt erfolgreich Füllung verschiedene Farben zugeordnet.

Eine Alternative zu Aluminium Befestigungen können "Kunststoff" Modell aus Acryl oder Polycarbonat machen.

Vergessen Sie nicht, das Schild mit der Hausnummer zu markieren. Um dies zu tun, können Sie eine spezielle Lampe kaufen, die ein Zimmer leuchtet oder installieren Sie eine kleine Wandeinheit, Adresse und die Nummer auf, die auf Kosten der einfachen Design-Techniken ausgespielt.

Beispiele für Festbeleuchtung

Optionen für festliche Dekoration eines Landhauses:

Die Beleuchtung der Fassade eines Landhauses die Hauptsache - nicht übertreiben, sonst ein elegantes Haus in der Dunkelheit verlieren architektonischen Würde, eine bunte Dekoration Bereich zu werden.

Wie das? Teilen Sie es in sozialen. NETWORKS

Schreibe einen Kommentar