Pflanzenenzyklopädie

Fichte Konica Glaukom: Pflanzung und Pflege zu Hause + Landung in offenen Grundregeln

Inhalt



Können wir die Kegel Haus Pflanze betrachten

Hauptlieferanten von Weichholz Topfpflanzen - Dänemark, die Niederlande, Polen. Dies sind die Länder, in denen die Blumengeschäft in Betrieb genommen wird, und sie können in einem Topf, auch den anspruchsvollsten Kultur wachsen.

Koniferen gelten als nahezu unbrauchbar zu seinin der Heimat wächst, da sie eine lange Zeit der Überwinterung und niedrigen Temperaturen zu diesem Zeitpunkt benötigen. Und all die Weihnachtsbäume, die in Töpfen verkauft werden, angebaut nur für den temporären Einsatz. Konica - nicht die Ausnahme, sondern nur dwarf herkömmlichen Hybrid bläulichen Tannen, als Ergebnis einer Mutation gebildet wird.

Zwei Weihnachtszeit Weihnachtsbäume werden in der Hitze überleben- Und dann 90% Pflanzen der Tod eintritt. Aber es gibt noch eine 10% ige Wahrscheinlichkeit eines Kegel halten, bis die Feder, nur auf der Straße zu landen, und in Ausnahmefällen - und das Klima zu Ihrem Zuhause zähmen. Wenn Sie das neue Jahr gegeben wurden Stacheldraht schöne Zwerg - machen Sie sich bereit für ihr Leben zu kämpfen. Dies ist kein Zimmerpflanze, und seines Lebenszyklus ist im Einklang mit der Temperatur und Feuchtigkeit, in der Fichte wächst in der freien Natur zu sein.

Schösslinge Glaucoma konischer

Miniatur Fichte Glaucoma Kegel zieht Käufer kompakte konische Krone, die als Folge von Mutationen gebildet wurde, ohne menschlichen Eingriff

Eigenschaften Pflege von Topfpflanzen

So konischer Baum erschien in der Wohnung, und Sie haben alles zu tun, zu Hause, um zu überleben.

Wählen Sie einen Platz im Haus

Zuerst finden die kälteste Stelle im Haus. Es kann innerhalb von Fensterrahmen Doppel, verglasten Balkon oder Veranda ein Fensterbrett auf der Nordseite, ein Ort sein. Die ideale Temperatur - 3-5 Grad. Je höher die Temperatur - desto geringer sind die Chancen der Bäume zu überleben, als die Winter Koniferen Ruhezeit. Und es kann nur bei niedrigen Temperaturen bereitzustellen.

Sie können die Kegel Perlen und Flitter, aber in einem warmen Raum an einem Feiertag schmücken nur Zeit für ein paar Stunden zu machen. In kurzer Zeit wird, Tanne keine Zeit haben, den Spannungszustand von Temperaturänderungen einzugeben.

Konica Neujahr

Wenn Sie schmücken die Anlage gekauft haben, oder Blumensprays verwenden, da sich die Krone nicht in der Lage sein, normal zu atmen und stirbt

Wenn Loggia bei starken Fröste einfrieren - wickeln Sie den Topf Wolltuch, um das Einfrieren von Feuchtigkeit an den Wurzeln zu verhindern (einen alten Pullover, Schal und so weiter.). Morbus Crohn Temperaturen unter Null ist keine Angst.

Wir bieten Feuchtigkeit

Hohe Luftfeuchtigkeit - der zweite Faktor ist normalPflanzenentwicklung. Die Nadeln sind sehr empfindlich Luft zu trocknen, so müssen Sie den Topf in der Nähe eines Luftbefeuchters zu setzen, die auf der Krone ständig wehen wird. In seiner Abwesenheit - setzen auf beiden Seiten der Anlage Schüssel mit Wasser und Sprühnadel 5-6 mal pro Tag.

Bewässerung, im Gegenteil, muss ausreichend sein, sodas Wurzelsystem ist zu schlafen. Es ist genug, um einen Erdklumpen feucht zu halten. Um ein Austrocknen zu verhindern - auf dem Boden, Deckblatt aus Papier oder einer Zeitung, schneiden Sie einen Kreis. Sie werden nicht halten Luft, aber geben Sie nicht Feuchtigkeit schnell verdunsten. Bewässerung sollte mit Wasser besprüht werden, und die für mehrere Stunden stand und auf Raumtemperatur erwärmt.

Das Problem, dass unter all seinSchweller nach Hause wird die Batterie erhitzen, die den Boden zu viel Hitze und lassen Sie das irdenen Raum geben. In diesem Fall ist der Topf nicht auf der Fensterbank selbst und auf einem Hügel angehoben, wie einem selbst gemachten Ständer, invertiert Töpfe usw. Haus -. Höhere entfernen von der Wärmequelle.

einstellbare Beleuchtung

Koniferen sind sehr empfindlich gegenüber den direkten StrahlenSonne. Sie verursachen Verbrennungen Nadeln. Daher sollten Sie eine Fensterbank auf der Seite zu wählen, wo die Sonne nur nach dem Mittagessen geschieht (nicht der Südseite). Das diffuses Licht - eine ideale Option. Es sollte einmal pro Woche Kegelrolle an jeder Seite des Baums eine Lichtzuführungs erhielt. Wenn wir ignorieren diese - von den Räumlichkeiten Nadeln beginnen sich zu drehen gelb, bröckeln, und der Baum wird "einseitig".

Vergilbten Nadeln Baum konischer

Ungleiche fallen auf die Krone des Baumes Licht führt zu der Tatsache, dass ein Teil der Nadeln vergilben, und dann - geduscht und Baum verliert einen schönen Blick

In Abwesenheit eines schattigen Fensterbänke Anzugimprovisierte Abdeckung, zwischen der Anlage und dem Fensterrahmen ein großes weißes Blatt Papier (über Baumhöhe) platzieren. Dies ist besonders wichtig, am Ende des Winters zu tun, wenn der Februar-März-Sonne zu backen beginnt, und die Pflanze aus dem Winterschlaf noch nicht gekommen und daher sehr empfindlich auf Temperaturänderungen.

Transplantat-Regeln

Üblicherweise werden Topfpflanzen in ein frisches transplantiertder Boden unmittelbar nach dem Kauf, weil sie in dem Substrat verkauft werden, die die "Transport" bezeichnet wird. Die Erde kann über die Grenze (dies ist eine Anforderung eines internationalen Übereinkommens) nicht tragen, und daher beabsichtigt, zum Verkauf im Ausland Bäume in einem sterilisierten Torf oder Kokosfasern sitzen. Sie bieten nicht die idealen Voraussetzungen für die Entwicklung der Kultur in der häuslichen Umgebung.

Während die Sämlinge in Kindergärten wachsen - Bewässerung undFütterung Verhalten der Luft Weise, ohne den Boden zu beeinflussen. Häuser solchen Bedingungen wird niemand bieten. Deshalb kaufte die Anlage in den fruchtbaren Boden, um sofort neu bepflanzen versuchen.

Waldboden zu einer konischen

Herringbone erfordern leicht sauren Boden, welche in den Nadelwald und zu sterilisieren in der Mikrowelle für 10 Minuten erhalten

Fichte Glaukom ist sehr wählerisch zu Transplantationen. Beeinträchtigte Wurzelsystem überlebt für ca. 3 Monate, so kann der Baum erst im Frühjahr verpflanzt werden. Im Winter alle Sämling ist immer noch schlafend, und wenn es die Kälte, im Transportsubstrat zu schaffen ist, ist ruhig, bis März überleben.

Eine andere Sache - einen warmen Raum. Torf in der Hitze trocknet sofort, und daher wahrscheinlich in es an Ihrem Weihnachtsbäume werden nicht überleben. Aber wenn es ein kalter Raum ist, müssen der Weihnachtsbaum noch in einen größeren Topf zu überqueren und bedeckte den Boden und die Seiten des Behälters normalen Boden. Boden, was jeden die Wurzeln zu stören müssen diesen Vorgang nicht verlassen, bis die Feder.

Starke vegetans Fichte Glaukom

Wenn der Winter kann man mit einer Menge von jungen Triebe im Supermarkt Weihnachtsbaum finden - geben ihre Einkäufe nach oben, da es unwahrscheinlich ist, in dem Haus, um zu überleben

Der einzige Fall, in dem Transplantat Verzögerungkann nicht - viel vegetans herringbone. dh im Laden während des Verkaufs schaffte es viele junge Nadeln zu produzieren und erwarb ein sehr dekoratives Aussehen (übrigens, viele Bäume in den Supermärkten!). Wenn die Pflanze im Winter zu wachsen begonnen - so ist es nicht Ruhebedingungen vorsah, wachten wir zur falschen Zeit auf und frischen Trieben - ein Zeichen der "Verzweiflung". Konica versucht, den Tod so viel wie möglich "Nachwuchs" zu geben - junge Triebe, die von einem hellen Licht grüne Farbe identifiziert werden kann.

Das Wurzelsystem geben die ganze Energie auf die Vegetationszeit, undein Substratversorgung nicht. Als Ergebnis - der Tod der Pflanze. Oft sind diese Tannen - verfaulte Wurzeln, wie die Basis des Halses des Substrats während des Transports von Streuner in wem und von dort die Feuchtigkeit verdunstet. Nicht im Lieferumfang enthalten Sauerstoff und damit die Voraussetzungen für Fäulnis geschaffen. Daher sind diese Kegelweihnachtsbäume in Böden bereit für Koniferen sofort nach dem Kauf transplantiert. Diese Verwendung ist der Umgang mit nicht-Methode und das Substrat vollständig mit Baumwurzeln schütteln nach unten und in frische Erde gepflanzt.

Seien Sie darauf vorbereitet, dass Baum Reset nach dem Umpflanzender Nadel, lange stumpf und jungen Spitzen der Zweige verdorren stehen. Dies ist eine normale Reaktion abgemagert und falsche Lagerbedingungen der Bäume bewegen, und man muss nur hoffen, dass es Stress standhalten wird. Sie können ihm nur helfen, halten etwa 10 Grad Temperatur und normaler Feuchtigkeit.

Der tote Fichte Kegel

Zu nassen Boden verursacht des Wurzelsystems und bevorstehenden Tod von Sämlingen verrotten, und es ist schon unmöglich, die grau Krone wiederherzustellen

Wie und wann zu "füttern" die Pflanze?

Während des Winterschlafs und unmittelbar nach dem Umpflanzen Koniferennicht gefüttert. Zu diesem Zeitpunkt haben die Wurzeln nicht viel Strom benötigen, andernfalls nicht stark Baumbewuchs zu früh beginnt. Frühling Nadeln beginnen Appin oder andere biologische Produkte zu verarbeiten, vor allem jene Zweige, die Nadeln fallen gelassen. Wachstum Stimulator wecken schlafenden Knospen und helfen, die Pflanze zu seiner früheren Dekoration wiederherzustellen.

Für die Bewässerung SpezialdüngerKoniferen. Sie werden das gewünschte Maß an Bodenacidität unterstützen. "Feeds" die Anlage alle 2 Wochen von April bis Mitte Sommer. Dann - aufhören zu Fischgrät-Fütterung zu gehen, bis der Winter zu überwintern.

Wie Sie den richtigen Baum für das Haus zu wählen?

Wenn Sie möchten die europäische Tradition des neuen Jahres Baum Container der Dekoration und Sie sind für die Herausforderungen der Pflege zu Hause bereit, dann wählen Fichte konischer im Laden durch die folgenden Merkmale:

  • Nicht Glaukom, dekoriert für den Urlaub mit Pailletten und Kunstschnee kaufen. Diese Dekorationen sind Aerosole angewendet und die Poren verstopfen Nadeln. Schössling noch sterben.
  • Rühren Sie leicht den Lauf. Wenn es in den Topf wackelt, dann der Baum hier vor kurzem von einem anderen Ort verpflanzt. Die Wurzeln somit zwangsläufig beschädigt, und die Überlebenschancen der Anlage wird ein bisschen.
  • Wenn die Menge zu klein Topf zuKrone - sie diesen Baum nicht nehmen. Um eine gute Krone entwickeln, an die Bäume starke Wurzeln sein müssen. Und wahrscheinlich für die Transplantation in den Behälter des Wurzelsystems wurde abgeschnitten Schere und Krone Lebenserhaltungs Stimulanzien.
  • Vorsicht auf Seiten kratzte sich am Boden. Wenn der Baum in diesem Land von Anfang an wuchs, zapletut die Wurzeln den ganzen Raum, eine dichte Kugel bilden. Dies ist ein guter Sämling.
  • Stump Wurzeln zusammen nicht gewebt, sagen sie, dass die konische speziell für die Feiertage gewachsen, und in der Zukunft wird es nicht überleben.
  • Viele der jungen Triebe an den Enden der Baum im Winter - ein Signal, dass der Baum spät geweckt. Bald wird es weh tun beginnen.
  • Gesunde Weihnachtsbaum hat eine dichte, gleichmäßig gefärbte Nadeln, neogolenny Unterseite des Rumpfes und steigen aus der Drainagelöcher der Topf Wurzeln.

In der Regel ideal für TopfkulturNeujahrs Innenraum ist ein konischer und Araucaria nicht berücksichtigt. Diese - die einzige Ephedra, die für den Anbau zu Hause, überleben so leicht, den Winter und Transplantation, und einen warmen Raum-Modus.

Das Wurzelsystem der Kegel Glaukom

Wenn Sie eine Menge Topf Wurzel abgeschossen in eine enge Ball zu sehen, dann setzte herringbone im Boden mehr als ein Jahr

Araucaria - Ephedra Gehäuse

Weiche Nadeln Araucaria suchen Sie nicht weniger Interesse an der Weihnachts-Lametta, aber Sie werden sicher sein, dass der Sämling nach den Ferien werden überleben

Wenn Sie nicht getan Transplantation und erbeginnt zu sterben - Träne mit Weihnachtsbäumen alle gesunden Zweig 7-10 cm in der Länge und in einem Glas Wasser, das Wurzelwachstum Stimulator verdünnen. Vielleicht, im Frühling beginnen einige von ihnen Wurzeln, und Sie werden Ihre Pflanzenmaterial haben.

Sprout Baum konischer

Zweige von Bäumen notwendig zu reißen seine Hände am Ende der Verdickung zu halten, die so genannte "Promenade". Es beschleunigt die Bildung von Wurzeln

Merkmale der Landung in offenem Gelände

Da Glaukoms bestimmt ist nicht auf KegelAnbau zu Hause, können Sie es speichern, landete in offenem Gelände. Pflanzen Sie einen Baum in der Nähe der Veranda und schmückt jedes Jahr im Winter statt der Wärme im Raum quält. Allerdings wächst Glaukom nicht schnell, für das Jahr von 10-12 cm zu gewinnen, so dass das Messgerät Beispiel erst nach 10 Jahren.

Container Bäume, wie oben erwähnt, ist es am besten im Frühjahr gepflanzt. Aber wenn Sie die Methode der Behandlung zu verwenden, ist es möglich, und bis Oktober (2 Monate vor dem Beginn der Frost stabil).

Standortanforderungen

Konica mag feuchte, gut durchlässigen saurenBoden. Ideal - Lehm. Stagnation des Wassers zu seinen Wurzeln - den sicheren Tod. Wenn die Site in einem niedrig gelegenen Ort befindet, an dem Boden der Grube landete gegossen, um eine Schicht von zerbrochenen Ziegel, Blähton oder grobem Sand. Dadurch wird das Wurzelsystem von stehendem Wasser zu verhindern.

Platz für die Landung sollte sonnig. Es ist wünschenswert, eine Schattierungsbereich Nadeln nicht geröstet Sommer bei direkter Sonneneinstrahlung zu finden. Kann nahe dem Zaun gepflanzt werden, die Wand zu Hause, mit höheren Koniferen im Ensemble.

Sämling Glaucoma konischer

Die ersten Jahre der konischen Sämlinge aufwachsen, so sind nicht sehr dekorativ, aber zu diesem Zeitpunkt sollten sie im Freiland gepflanzt werden

Pflanzanleitung

Das Verfahren funktioniert wie folgt:

  1. Wenn der Baum zu pflanzen wird vorsichtig aus dem Behälter entnommen, dabei nicht den irdenen Raum und für 1-2 Stunden in das Wasser eingetaucht zu brechen.
  2. Wenn im Frühjahr / Sommer Bepflanzung - wird von den Wurzeln befreitSubstrat, strecken die Wurzeln in alle Richtungen und sind auf einem Hügel gerollt in fruchtbaren Boden gepflanzt. Sie können 10 kg fertig kaufen oder das Land der Kiefernwälder bringen.
  3. Als im Sommer Regen Woche Bepflanzung ausgewählt ist,Bäumchen hatte aus Spannungszustand zu erhalten, bevor die Hitze beginnt. Im Sommer ist es notwendig, Fischgrät pritenit darüber eine Art von Vliesstoff Baldachin zu schaffen.
  4. In den Herbstbepflanzung Wurzeln nicht tormoshat, sondern nur sanft die Enden verschlungenen Wurzeln strecken, einen Knoten in einem Stück zu verlassen. Da die Pflanze verletzt wird und weniger Zeit vor dem Winter stärker.

Und natürlich, nachdem das Land Pflanzung mit Torf gefüllt Feuchtigkeit zu bewahren und im Herbst - die Wurzeln zu isolieren.

Glaucoma konischer in der Landschaft

Glaucoma konischer kann als Solitär oder der Mittelpunkt eines kleinen Beet gepflanzt werden, aber es wächst sehr langsam und wird spektakulär nach 10-15 Jahren

Was fürchtet Glaucoma konischer?

Die gefährlichste Zeit für Weihnachtsbäume - das Ende des Winters. Zu dieser Zeit spiegelt die Strahlen der Sonne und Schnee verbrannt schlecht jungen Koniferen, warum es rot wird und dann - bröckelt. Orte brennt leicht erholt. Daher ist es von Anfang Februar wichtig, die Pflanzen mit Jute oder einem Vliesstoff durch Vernähen dieser kegelförmigen Tasche oder fest zu binden, ein Seil, um die Krone zu bedecken. Natürlich wird der dekorative Bereich leiden, aber die Pflanze gesund Nadeln bleiben.

Und diese Koniferen wie hoher Luftfeuchtigkeit undwenn der Sommer zu heiß und trocken in der Lage, kann die Krone vor Austrocknung geduscht werden. Daher sollte der Sommer in der Nähe des konischen Wasserschlauch mit Spray und 5-6 mal pro Tag, es zu schließen eingestellt werden.

Wachsen Koniferen in der Wohnung - mühsam. Miniatur künstlichen Weihnachtsbaum schmücken das Neujahrs Tabelle ist nicht schlechter als die Gegenwart und in jede Umgebung aufrecht zu erhalten. Denken Sie darüber nach, ob Folter Baum in der Hitze der Zimmer, wenn auch ein wenig Überlebenschance. Peredaril Fischgrät-Freunde oder Verwandte, die ihre eigenen Abschnitt haben. Sie wird es eine Freude, Pelz-Baum sein - zum Nutzen, und Sie haben nicht den langsamen Tod der Nadel Schönheiten zu beobachten.

Wie das? Teilen Sie es in sozialen. NETWORKS

Schreibe einen Kommentar