Pflanzenenzyklopädie

Wachsende Rosen in Sibirien: Wählen Sie hardy Sorten + Landung Regeln und Pflege

Inhalt



Sorten von Rosen für kaltes Klima

Sibirischen Klima, wie bekannt ist, ist es gekennzeichnet durchspäten Frühling, Sommer und kurzlebig strengen Wintern. Um solchen Bedingungen standhalten müssen die Pflanzen zunächst in einem lokalen Klima in Zonen eingeteilt werden. dh durch den Grad des Überlebens führenden Sämlinge in Kindergärten angebaut Sibirien. Der zweite Platz ging an kanadische Gärtner Rosen gegeben, weil das Klima in diesem Land nach Sibirien ähnlich ist. Aber die wahre kanadische Rose, sind leider selten. Diese Kategorie der Pflanze ist auch attraktiv für die Käufer, so ist es am häufigsten gefälscht. Kanadische Sorten ist besser, nur von einem seriösen Anbieter zu kaufen, und, natürlich, nicht mit der Hand oder auf dem Markt.

Das zweite Auswahlkriterium - Impfung. Laut Statistik ist die veredelten Sorten von Rosen in Sibirien viel einfacher, den Winter zu tolerieren und nicht frieren, weil sie höhere Immunität haben. -Unterlagen Für die Sorten Rosen ist in der Regel die wilde Rose, und sein Immunsystem ist viel robuster als die ihrer eigenen Wurzel Rosen.

Hier ist sie, nach den Gärtner von Sibirien, die fünf anspruchslos und winterharte Sorten von Rosen:

Erster Platz: Rosarium Uetersen

Es bezieht sich auf die Bergsteiger-Gruppe, dh Großkletterrosen. Es kann gewachsen und wie shtamb werden. Es blüht dunkelrosa Blüten mit einem allmählichen Burnout. Blumengröße kann 12 cm erreichen, aber je kälter das Klima, desto kleiner wird der Blütenstand. Ungefähre Größe der Blumen nach Nowosibirsk -. 5-6 cm Rosarium Uetersen Liebe für die Resistenz gegen Pilzinfektionen, wiederholte Blüte (erste - die am häufigsten vorkommenden und nach - Wellen). Starke Stämme haben keine Angst vor Frost, kein Wind. Gärtner können ruinieren diese Rose der Ausnahme, dass eine falsche Verlegung im Winter, wenn die von den unglücklichen Pausen ergibt sich die ausgewählte Stapelrichtung. Er wächst unmäßig hoher Strauch bis 3 Meter.

Rosarium Uetersen

Rosarium Uetersen passen perfekt in Bögen, Pergolen und andere Trägerstrukturen, und, falls gewünscht, kann es als shtamb angebaut werden

Zweiter Platz: Westerland

Deutsch Vielfalt, liebenswert in Sibirien für die kontinuierlicheBlüte. Diese Rose erwacht und blüht sehr früh, und dann ohne Blumen gelassen werden. Die Blüten verfärben sich von leuchtend orange bis Aprikose und Lachs. Durchmesser -. 10 cm Hat ADR-Zertifikat als eine der hardy Rosen.

Uesterlend

Eine rechtzeitige Entfernung von Blumen verblasst mit Kletterrosenbusch Uesterlend aktiv stimulieren das Wachstum und die Bildung neuer Blütenknospen

Dritter Platz: New Dawn

Ein Nachkomme der amerikanischen Rosen. Blüteblassrosa, duftende Blüten fast die gesamte Saison. Sie Gärtner Sibirien den Spitznamen "Sehr", das heißt, sehr robust, sehr anspruchslos (wächst überall), sehr stachelig, sehr aromatisch, usw. Die einzige Einschränkung :. gibt es den letzten New Dawn Exemplare, die nur einmal blühen. Daher vor der Bestellung die Anzahl der Blüten angeben, oder Sie können diese Schönheit sehen nur einmal, zu Beginn des Sommers.

New Dawn

Sibirier glauben, dass New Dawn lebt nach dem Motto "Alles wird verschwunden sein, aber ich werde bleiben", weil in den unmenschlichsten Bedingungen zu überleben

Vierter Platz: William Sheakespeare 2000

Angliyskaya stieg neue Generation, genährtinternational renommierte Züchter David Austin. Blüten reich samtig rote Blüten, allmählich sich in einen violetten Farbton. Duftende, mittelgroß (bis 110 cm) auf jedem Zweig bildet eine Menge von blühenden Bürste. Beim Kauf, achten Sie auf die Anwesenheit von Zahlen im Jahr 2000, da es auch die Vorfahren der Rose ist - William Sheakespeare, die nicht so eine hohe Immunität gegen Pilzinfektionen ist.

William Shakespeare 2000

William Shakespeare 2000 - das Ergebnis der Zucht gleichnamigen englischen "Vorfahren", die sich durch hohe Immunität gegen Krankheiten und eine ausgezeichnete Beständigkeit auszeichnet frost

Der fünfte Platz: Golden Celebration

Ein weiteres Tier David Austin. Blooms zweimal, leuchtend gelbe große Blüten, wie Bälle, strahlt eine Zitrone-Karamell-Geschmack. In kalten Klimazonen, wächst es bis zu sechs Meter hoch. Fast ist Krankheit nicht Subjekt, sondern ein schwarzer Fleck. Es sieht gut aus in mixborders.

golden Celebration

Sonnig, große Blütenstände Golden Celebration Geruch wie Zitrone Süßigkeiten, so sind sie in der Nähe der Urlaubsorte gepflanzt das wunderbare Aroma zu genießen

Die Wahl des Standortes: Suche nach der Sonnenseite

Aufgrund der Tatsache, dass die Feder spät in Siberia beginntund Sonnentagen pro Jahr ist nicht sehr viel, versuchen Sie eine Rose auf der Südseite gepflanzt. Aber eine völlig offene Bereich ist nicht sehr profitabel, da die Blütezeit erheblich beschleunigt wird, und die Blumen welken in der Hitze. Am besten ist es ein Licht Halbschatten mit redkolistnyh Sträucher oder Bäume zu betrachten. Rosen sind neben ihnen so gepflanzt, dass während der heißesten Zeit des Tages zu verteidigen ihr Laub "Nachbarn".

Es ist wünschenswert, Rosenkranz Höhen zu wählenAbschnitt. Es gibt ein gewisses Maß an Gefrieren des Bodens ist immer kleiner und damit die Wurzeln aufwachen schneller. Dadurch wird die Anlage speichern und von der Feuchtigkeit, die für den Niederungen typisch ist. Zu viel Feuchtigkeit bewirkt, dass die Entwicklung von Fäulnis und Pilzinfektionen.

In Sibirien, die häufigen starken Winde und KälteFront kommt aus dem Norden und aus dem Westen. Mit diesen Richtungen (Norden, Nordwesten und Nordosten), brauchen Rosen Schutz in Form von Gebäuden, Pavillons, Live-Konifere Hecken und so weiter. Aber die Mauer hat in einem solchen Abstand zu sein, um nicht einen Schatten auf die Büsche zu werfen.

Anpflanzungsregeln: Einbauleuchte Land +

Für die sibirischen Klima wünschenswert FrühlingPflanzung, und ihre Lebensdauer ist viel kürzer als in anderen Bereichen. Pflanzsaison beginnt im Mai, wenn der Boden bis zu 10 Grad erwärmt. Gärtner bestimmen die optimale Zeit für Löwenzahn: sobald sie blühen - Zeit zu pflanzen Sträucher stieg. Gepfropft Sämlinge werden zuerst gepflanzt, weil die Hagebutte keine Angst vor plötzlichen Spätfröste ist. Rosen Nicht gepfropft - nicht vor dem 15. Mai. Maximale Pflanzzeit - am 15. Juni. Wenn spät, hat Rose keine Zeit haben, um stärker während des kurzen Sommers und lassen den Winter ohne verholzten Stamm. So ist es einfach, vymerznet.

Sibirischen Pflanzen Rosen ist nicht viel anders ausin anderen Bereichen. Barbed Schönheiten wie leicht sauren Boden reich an Humus. Die Basis des Bodens kann Lehm sein. Gute Landung lag auf dem Boden der Grube und mit Erde bedeckt Pferdemist verfault, die die Wurzeln wärmen. Rechts in den Büschen setzen nicht Mist, um nicht die jungen Wurzeln zu verbrennen.

Die optimale Zusammensetzung der Erde: 1 Teil Lehm und 1 Teil Sand + 3 + 2 Teile Humus der Torf + 0,5 Teile Holzasche. Nicht schlecht, wenn das Recht auf einen Spezialdünger für Rosen machen.

Anpflanzungsregeln:

  • Die Tiefe der Sprunggrube - mindestens einen halben Meter.
  • Gekauft Sämlinge werden für 3-4 Stunden in einer Lösung aus Wasser mit einem Wachstumsfaktor eingetaucht, so dass sie mit Feuchtigkeit gefüllt waren.
  • Zu lange Wurzeln (über 20 cm) verkürzt wird, um das Wachstum von Seitenwurzeln stimuliert.
  • Entfernen Sie von den Luftteilen von Paraffin und leicht beschnittenen Äste (bis zu einer gesunden grünen Farbe).
  • Der wichtigste Punkt ist der Landung leicht vertieft.

Viele Züchter in Sibirien entdeckt, dass Tee,Englisch Sorten floribunda und überleben besser in der Kälte, wenn der Standort nicht in der Pfropfen von 5 cm unter der Bodenebene ist und 7-8 cm, dh ein wenig tiefer. Dementsprechend wird für den Kletterrosen sollte 12-15 cm betragen. Diese können schwächer sein als die Landung Hafen, und einige Besitzer und hat sich geweigert Schlupf von Sorten mit hoher Beständigkeit gegen Frost kaufen.

Die vertieften Pflanz Rosen

Bei Einbaupflanz Rosen die Wurzeln oberhalb der Impfstelle lösen können, ihr eigenes Wurzelsystem zu entwickeln, das schwächer ist als der wilde, dass Rose, so "falsch" Wurzeln entfernt werden sollte

Beim Pflanzen stieg Wurzeln strecken, so dass sieEs war nur nach unten, aber nicht Ring gewickelt. Diese Anordnung kann Hügel helfen Pflanzung: in den Boden der Grube gorochkoy fruchtbaren Boden gießen, legte es auf der Oberseite der Sämling Wurzeln entlang der Hügel und bestreuen begradigen. Beim Pflanzen, Bewässerung Hügel nach einem bepflanzten Rose. Im normalen Landung - Sie können zuerst die Wurzeln Schuppen, und dann schlief Boden fallen.

Nachdem auf dem Busch Landung sicher SpudHöhe 15 cm. Es ist notwendig, dass das Wasser nicht schnell verdampfen. Das Land schützt auch empfindliche Zweige von der Sonne, denn im Moment sie die Heilung sehr schnell austrocknen sind. In den nördlichsten Regionen des Hafens Landung lutrasilom von Nachtfrösten zu schützen.

Sibirischen Möglichkeiten, diese Rosen zu decken

Um den Anbau von Rosen in Sibirien war fertigaus dem Gebüsch im ersten Winter einfrieren, sind gekommen, Gärtner mit vielen verschiedenen Optionen für den Schutz nach oben. Ihre Ähnlichkeit ist, dass für die Rosen in einem kalten Klima ist es notwendig, einen trockenen Unterschlupf zu schaffen, das heißt jeder Sämling die Oberseite mit wasserdichtem Material zu schützen. Es wird die Anlage vor Feuchtigkeit schützen, die sofort in Eis verwandelt.

Optionen zum Verstecken:

  • "Snow Blanket". Wenn Ihre Position konsequent verschneiten Wintern,der Schnee auf jedem Busch werfen durch - das perfekte Versteck. Denn in Sibirien wie der Schnee fällt, und liegt bis zum Frühjahr, so dass es immer unter stabilen Temperatur ist.
  • "Das Skelett von Kunststoffkanten." Machen Sie einen Rahmen aus zwei sich schneidende Bögen,setzen auf einem Rosenbusch wird zur Hälfte mit trockener Erde gefüllt oder Blätter sind mit einer Doppelschicht aus Spinnvlies oben oder lutrasila bedeckt, an deren Spitze erforderlich ist, um einen Film zu verbreiten, so dass sie einen Teil des Bodens erfasst. Streuen mit geschliffenen Kanten des Films. Vor dem Beginn der stabilen Frost, sollte die Folie geöffnet werden leicht auf die nicht vypreli Stielen.
  • "Haus aus Polycarbonat." Statt Plastikbögen setzen auf Rosen zwei StückePolycarbonat, an der Spitze mit einer Schnur befestigt. Es stellt sich heraus Haus. Top Hafen lutrasilom und Film. Aber der Film Enden geschlossen ist erst nach dem Einsetzen der Frost.
  • "Von der Plastikeimer." Jeder Busch hilling bis zu einer Höhe von 20 cm, Beine Fichtendecke und Deckel mit Kunststoffbehälter ohne Löcher drapiert.

Das ist ungefähr so ​​sieht es aus:

Rosen Shelter lutrasilom

Es ist unmöglich, die Rosen zu decken nur lutrasilom ohne Film verwendet als während taut in der Feuchtigkeit ansammelt, und als sie zum ersten Frost setzt sich auf den Eisanlagen

Rosen Shelter lapnikom

Shelter Rosen fir Pfoten für die Besitzer zu empfehlen, die voll Mäuse haben, wie sie in lutrasilom zu Nest gefallen

In jeder Art von Schutz im zeitigen Frühjahr, vieleSibirier Schuppen wiederholt Boden Appin ihre Tiere wieder zu beleben. Grateful Rose verleiht die Gastgeber reiche Blüte und duftend, obwohl die Natur von ihnen es nur sehr wenig Zeit beigetragen.

Wie das? Teilen Sie es in sozialen. NETWORKS

Schreibe einen Kommentar