Pflanzenenzyklopädie

Hosts in der Landschaftsgestaltung der näheren Umgebung: dekorieren schattigen Gartenflächen

Inhalt


Wunderschöne Anlage mit großen Blättern, gemaltin verschiedenen Schattierungen von Grün, besetzen sie oft einen zentralen Platz in den Blumenkompositionen. Landschaftsbau mit Hosts unterschiedliche besondere Eleganz und Raffinesse: elegante Blumenarrangements, sieht ergänzt Dekorativnolistvennye Gastgeber einfach erstaunlich.

Elegant "Polster" bunten Wirt

Hosts grüne Luft "Kissen", visuell erweichen Übergänge zwischen den Elementen Blumenbeet Blüte bilden, kann die Harmonie in der Zusammensetzung bringen

Der Hauptvorteil der vielen LieblingsPflanzenzüchter ist die Fähigkeit, unter allen Bedingungen zu wachsen. Host-koexistiert perfekt mit vielen Plantagen, die ein wichtiger Faktor bei der Regeneration der Landschaftsgestaltung ist. Absolut anspruchslose Pflanze verträgt sicher ein wenig Halbschatten, und so dichten Schatten. Doch die meisten angenehmes Gefühl in der Anlage leicht schattige Bereiche, versteckt vor direkter Sonneneinstrahlung und starken Windböen.

Bei der Wahl eines Standorts für viele HostsGärtner benutzen einen kleinen Trick. Durch den Kauf von zwei Kopien der ursprünglichen Pflanzen, werden sie an verschiedenen Orten ihrer Fläche sitzt, und ein Jahr nach dem Pflanzen auf dem äußeren Sinn, die Sättigung der Farben und die Anzahl der Verlängerung der Grünmasse bestimmen die am besten geeignete Ort für die Gastgeber zu pflanzen.

"Königin der Schatten" ist sehr beliebtauch unter Gärtnern, weil Robustheit ist nicht nur die Wartung, sondern auch Haltbarkeit. Centenarians können dekorative Stauden für 20-25 Jahre zu halten. Die Gastgeber sind sehr beliebt und Arrangeure: Pflanzenblätter verwendet werden, Blumenarrangements und Blumensträuße zu erstellen.

Arten und Sortenvielfalt des Wirtes

Je nach Pflanzenhöhe dekorativnolistvennye Hosts können eine Vielzahl von Komponenten von Landschafts-Elemente der Landschaftsgestaltung dienen:

  • Bodendecker, von nicht mehr als 20 cm und eine Höhe, Ideal für Steingärten, felsigen Hängen und halbschattige Ecke des Gartens.
  • bis zu 30 cm in der Höhe Minderwertiges dienen als Container Gartenartikel. Sie sind ideal für die Dekoration von Grenzen und mixborders.
  • Die Proben 30 bis 45 cm hoch fungiert als Hintergrund für Blumenarrangementsnatürliche Landschaft. Sie sehen hervorragend als kontinuierliche Teppich, Lautsprecher für Hintergrund sredneroslye Gartenblumen: Gladiolen, Lilien, Rittersporn.
  • Pflanzen 45-60 cm hoch werden würdig von Teichen und Gartenwege umrahmen. Gepflanzt nebeneinander, sie schaffen eine perfekte Kulisse für einen eleganten blühenden Pflanzungen.
  • Die meisten hoch Proben, die die Höhe von 60-80 cm überschreitet, Die beeindruckende Optik als einzelne Pflanzen in Gebieten mit großen Flächen.

Je nach Pflanzensorte, die Blätter könneneine abgerundete, herzförmig oder schmale Form. Die Textur der Blätter können auch sehr vielfältig sein: glatt und gerillt, tighting und faltig, glänzend und matt, mit einem metallischen Glanz und Wachsbeschichtung.

Verändertes Laub Dekorativnolistvennye Gastgeber

Es beherbergt eine Vielzahl, die etwa 50 Arten hat für extrem schöne Laub und die Fähigkeit bekannt, die dekorativ zu behalten, nicht nur während der Blütezeit, sondern während der gesamten Saison

Die Anlage ist in der Lage bilden dichte "cap" der Blätter, die oft als Teppich Landungen verwendet, durch die dicken Unkraut, das nur Blätter können nicht durch.

Die kontrastierenden Farben von vielen verschiedenen Sorten

Die wichtigsten Dekoration der Gastgeber - basal Blätter von verschiedenen Texturen und Farben, die in der sphärischen durchbrochene "Kissen" von etwa einem Meter Durchmesser in der gesamten Saison wächst

Verändertes Gastgeber während der Blüte

Die Blütezeit des Wirtes die weiß, rosa oder lila glockenförmigen Blüten schmücken. Hoch auf hohen Stielen von grünem Laub, schaffen sie eine beeindruckende tableau

Zusätzlich zu den traditionellen grünen Blättern Farben der PalettePflanzenfarben sind sehr vielfältig und reichen von hellgelb und Sahne und endend mit reichen grünen Blättern und blau, die in der Lage sind unglaublich schön Hintergrund zu erstellen. Die Landschaftsgestaltung von Pflanzenarten am häufigsten verwendet Büsche in Höhe von 40 bis 100 cm, verziert mit Blättern in der Länge von 6 bis 35 cm zu bilden.

Welche Klasse gelten als dekorativ zu sein?

Lush "Kissen", wie gewebt, wenn aus blau-grau, blau und gold Blätter können ausgefallene Farben in der Palette des Gartens bringen.

Plantaginaceae Gastgeber der Sommerhäuschen

Vielleicht ist die häufigste Variante, hat langegewöhnt zu den Vorstädten - Host Plantaginaceae. Die Anlage ist mit großen blassgrünen Blättern verziert, in der Lage ein "Polster" von 60-80 cm in der Höhe der Bildung

Breeders nicht aufhören zu überraschen, die Schaffung neuer Sorten, erstaunlichen Kontrast von Schatten und Textur von Blättern. Größte dekorative zwei unterschiedliche und sogar Drei-Farben-Hosts.

Tri-color gut aussehend Uirlvind

'Uirlvind' mit weißen Blättern, grenzt mit Apfelgrün Schleife - ein helles Vertreter von drei Farb-Varianten von mehrjährigen Schönheiten

Elegante Schönheit Striptease

Nicht weniger beeindruckend Aussehen und Art 'Striptease', verziert mit zarten weißlich Streifen, gelocht in der Mitte des Blattes durch reiche breiten dunkelgrünen Grenze

Einer der neuesten Trends in der Auswahl des Host - die Schaffung von Sorten mit einem gewellten Rand der Blattspreite.

Sorten mit gewellten Rändern der Blätter

Besonderen Reiz haben Sorten 'Medusa', mit dem Vorhang grün dekoriert und gelben Laub und 'Hadspen Heron' mit leuchtend grünen Blättern veernoobraznymi

Ein besonderes Merkmal der Vielfalt von Pflanzen ist langsamGewicht Kapazität. Ausreichende dekorative Gastgeber gewinnen nur 4-5 Jahren und im Alter von 8-10 Jahren die Schönheit durchaus in der Lage nur zu zeigen. Nach und nach, von Jahr zu Jahr, bilden eine immer größere Blätter, die die Farbe und die Form eines kleinen unattraktiv Klumpen real werden die Merkmale der Sorte geworden "König der Blumengarten."

Erstellen Kontrastzusammensetzungen und Formen

So erstellen Sie sind harmonisch einen hellen Kontrast Blumengarten, dessen Elemente einander ergänzen ein vollständiges Tableau zu bilden, sollte unter Berücksichtigung einer Reihe von Punkten nehmen.

Lush Büsche Host verlässt eine monochromatische Farbe in der Landschaftsgestaltung mehr Hintergrund Rolle spielen. Sie gehen gut mit den Gartenpflanzen: Astilbe, Pfingstrosen Dicentra Farnen.

Der dekorative Teil einer einzigen Landung mehrzuweisen große Sorten und Modelle, mit zwei oder dreifarbigen Blättern. Diese bunten Büsche ähneln in den Ecken der großen Garten Töpfe gefüllt mit einem riesigen Blumenstrauß gelegt.

Die spektakuläre Kombination von Hosts mit Phlox pfriemlich

Erfolgreiche Partner die Wirtspflanzen mit kleinen Blättern zu werden: lila Singrün-, Phlox styloid, blau forget-me, Mohn und Rhododendron

Effektiv Verbreitung und die Schönheit der Gastgeber betonen feinen Sorten von Koniferen zu helfen.

Bunte Zusammensetzung mit einem lila Heuchera

Klare Kontraste Zusammensetzungen können hergestellt werden, landete nicht weit von den Wirts krautigen Pflanzen mit einem anderen Schatten der Blätter, wie Heuchera mit lila Laub oder Goryanka mit Burgunder-Blätter

Vertikale Akzent Pflanzenkompositionen verleihen: Phlox, Taglilien und Salomonssiegel. Finishing Zusammensetzungen helfen geben Gräser: Miscanthus und Schilf.

Die richtige Pflege dieser Pflanze

Um ein schönes und langlebiges Design erstellenGarten, sollte vor allem Dekorativnolistvennye Zyklus Pflanzen in Betracht gezogen werden. Wenn die Pflanzen der Wahl sollte die Fläche nicht nur beleuchten konzentrieren, sondern auch von der Zusammensetzung, der Feuchtigkeit und des Bodens Säure.

Für das Wachstum des Wirts am bestenBereiche am Nachmittag schattiert, leicht sauer und neutral Böden. Es ist wichtig zu wissen, dass die Gastgeber stehendes Wasser nicht mögen, was sich negativ auf ihre Wurzelsystem auswirkt.

Die beste Option Platzierung Host

Ideal für die Pflanzen zu pflanzen - kultiviert, fruchtbar und gut durchlässigen Boden, in dem viele Regenwürmer und Mikroorganismen, es mit Sauerstoff zu sättigen

Wie für die Beleuchtung nicht alle Sortenbevorzugen schattige Bereiche. Im Schatten der Wirte bevorzugen mit Blättern von blau und bläulich Schatten zu wachsen. Ein gut beleuchteten Bereichen am größten dekorative Ausstellung zwei oder drei Farbvarianten mit weißen, gelben und goldenen Blätter.

Sun-liebenden Sorten Gastgeber

Sun-liebenden Sorten von host: Sum and Substance mit herzförmigen Blättern, Zounds mit leuchtend gelben Laub und große Erwartungen mit cremiger Blätter, umrandet mit Zopf bläulich

Die Gastgeber sind resistent und daher frost nicht erforderlichzusätzlichen Schutz im Winter. Nach dem Fallenlassen der Anlage auf einen festen Platz im Frühjahr oder im Frühherbst ab, reicht es aus, danach in regelmäßigen Abständen, um es mit organischen Dünger zu versorgen. An einem Punkt kann der Host über 10 Jahren wachsen.

Wie das? Teilen Sie es in sozialen. NETWORKS

Schreibe einen Kommentar